Werte Moderatoren,

DIESES (ist mittlerweile gelöscht worden!) ist nun die Aussage die das Fass für mich zum überlaufen bringt.

Ich mag diesen politischen Mist nicht mehr lesen. Auch wenn ich mich wiederhole, das Forum verkommt und es wird dringend Zeit das jede Menge Ballast abgeworfen wird.

Wann kommt denn nun endlich die versprochene große Aufräumaktion oder wollt Ihr noch einen Themenbereich für z.B. Hundefutter, einen für Fahrradreparaturen oder einen für angstfreies Stricken aufmachen damit es wirklich jedem Recht gemacht wird?

Ich wünsche mir ein echtes Fernsehkritik Forum das sich mit dem Thema Fernsehkritik beschäftigt und nur einen off-topic Breich hat, wie es auch in anderen Foren üblich ist, der Rest verwässert alles nur und macht es hier zur nicht ernstzunehmenden Kasperbude. Es wäre wirklich schade darum…

Dieser Bereich ist einer der meistgenutzten des Forums. Nur weil dir die politische Einstellung und Meinung einiger User nicht passt dessen Schließung zu fordern, ist etwas sehr vermessen. Du kannst ihn doch einfach ignorieren oder du hältst dagegen oder du wählst die Märtyrermethode und gehst.

Lass mal die Kirche im Dorf. Nur weil dir ein Beitrag nicht gefällt, musst du jetzt nicht rumheulen wie ein kleines Mädchen. Wenn du den “politischen Mist” nicht mehr lesen willst oder kannst, dann lass es doch einfach.

Setz den User auf “Ignorieren”, wenn Du es so gar nicht ertragen kannst. Dann siehst Du seine Beiträge nicht mehr, und musst Dich nicht ärgern.

Warum glaubst du hast du das recht so einen fordernden Ton an den Tag zu legen? Ich glaube kaum, dass jeder Lust dazu hat die ganze Zeit nur über ein Thema zu schreiben. Also würde das Geschehen im Forum ohne die anderen Bereiche zurück gehen. Das tut meiner Meinung nach der Community nicht gut. Dann sieht man nur noch Beiträge von Leuten die man gar nicht “kennt”. Außerdem würde dann das “Off-Topic” viel mehr in den anderen Threads ausgebreitet und da dann den Teil aussortieren der nicht zum Thema gehört ist ne Heidenarbeit.
Gerade das politische Geschehen ist sowieso recht Eng mit dem Geschehen im TV verbunden deshalb versteh ich nicht warum du genau daran Anstoß findest.
Und letztendlich: wenn du es nicht lesen willst, keiner Zwingt dich dich in den anderen Bereichen aufzuhalten.

Also…

  1. Früher sah es mal so ähnlich aus wie du es dir wünscht. Das Forum hat sich dann nach dem Diskussionsbedarf der User geformt. Und das Fernsehen schneidet eben viele der eigentlichen Off-Topic-Themen an. Das Team ist sich einig, dass die OT-Bereiche weiter bestehen bleiben. Ob wir da noch etwas an der Form arbeiten (in der Richtung sind derzeit kleinere Änderungen geplant, nicht mehr), wird man sehen.

Wann kommt denn nun endlich die versprochene große Aufräumaktion […]

Ich bin zwar nicht sicher auf wessen Post du dich da beziehst, aber derzeit werden die meisten Spam-Threads und teilweise auch Posts entfernt. Und viel mehr als das wird in dieser Richtung auch erstmal nicht passieren.

[…] oder wollt Ihr noch einen Themenbereich für z.B. Hundefutter, einen für Fahrradreparaturen oder einen für angstfreies Stricken aufmachen damit es wirklich jedem Recht gemacht wird?

Wann wurde das Forum denn das letzte Mal erweitert? Der Spambereich wurde entfernt. Die Detektei und Themenvorschläge wurden zusammengelegt. Der Sportbereich wurde mangels Interesse wieder eingestampft.

Ich mag diesen politischen Mist nicht mehr lesen. Auch wenn ich mich wiederhole, das Forum verkommt und es wird dringend Zeit das jede Menge Ballast abgeworfen wird.

DANN LASS ES!
viewforum.php?f=26
viewforum.php?f=12
Wer bitte zwingt dich die anderen Bereiche zu nutzen? :smt010 :roll:

  1. Zu guter letzt: Wenn ein Beitrag deiner Meinung nach gegen die Regeln verstößt, nutze doch die “Melden”-Funktion. Dann schauen wir uns das so schnell wie möglich an.

Irgendwie macht es das Forum doch auch interessant, wenn man sieht, mit welchen Themen sich Menschen, die kritisch mit dem Thema Fernsehen sonst noch so beschäftigen. Immerhin ist dieses Forum auch ein Spiegel eines Teils der Gesellschaft.

Ich finde, die Mods machen ihren Job ganz gut, bisweilen löschen und sperren sie sogar mehr, als notwendig gewesen wäre :smiley:

Sicherlich leidet die Übersichtlichkeit etwas, das liegt aber meist eher an den Thread-Erstellern, die keine vernünftige Betreffzeile formulieren können :wink:

TParis hat es im Grunde schon gesagt.

Wir - das Team - haben bereits angefangen, dieses Forum zu entschlacken. Die Grundprämisse ist, das dieses Forum erwachsener und reifer werden soll und bestimmte Bereiche einfach keine Daseinsberechtigung mehr haben.

Das ist auch der Grund, warum bestimmte Threads dieser Couleur, die von einigen wieder versucht wurden zu eröffnen, von mir und meinen Kollegen umgehend wieder gekillt wurden.

Ein weiterer Grund ist die Moderierbarkeit des Boards. Mehr Foren heisst mehr Threads heisst mehr Posts heisst auch mehr Arbeit. Jeder Mod/Admin hat auch einen Job und übt diese Tätigkeit hier in seiner Freizeit aus. Und glaubt mir, es ist nicht prickelnd, wenn man sich abends hier hinsetzt und erstmal stundenlang Beiträge editiert oder Threads shredderd, die schon stundenlang online sind. Und die Arbeit bringt es mit sich, den ganzen Käse auch noch lesen zu müssen.

Bestimmte Foren werden bleiben, da sie mit dem originären Thema des Boards eng verwoben sind. Die mediale Landschaft ist Politik, und Politik braucht die Medien, z.B. Der Politikbereich ist aber kein Tummelplatz für Pseudoanarchisten und Parolenschreier, die - egal aus welcher Ecke sie kommen - hier ihre Sülze absondern wollen. Faire Diskussionen: … ja … Battlethreads: … no way.

Und es werden nicht nur Threads, es werden auch User moderiert. Wir haben in diesem Forum Regeln, an die wir uns halten und zwar alle. Wer meint, diese ignorieren zu können oder Auslegungsgeschachere zu betreiben wird entsprechend “betreut”. Und wir haben auch keine Lust mehr, irgendwelche Entscheidungen zu begründen. Wenn wir einen Post einstampfen, dann tun wir das nicht, weil uns die Meinung des Posters nicht passt, sondern weil dieser Post den Regeln widerspricht. Wer also seinen Post vermisst und Gründe sucht, der möge dort nachlesen. Der “Rechtsweg” ist ausgeschlossen.

Und was den Eingangspost zu diesem Thread angeht:
Was bitte ist an diesem Post so schlimm? Das ist der erste Post dieses Users (von 9) der dergestalt abgefasst wurde. Einfach mal überlesen.

Was bitte ist an diesem Post so schlimm? Das ist der erste Post dieses Users (von 9) der dergestalt abgefasst wurde. Einfach mal überlesen.

Es war genau die Aussage ist die das Fass zum überlaufen brachte und mich einfach sehr verärgerte, vorab waren es mehr als genug ähnliche die mich nervten und das Fass bis zum Rand füllten. Den dies & jenes Bereich meide zumeist mittlerweile auch schon fast gänzlich da er mit Fernsehkritik nichts mehr zu tun hat. Er hat sich auch von politischer Neutralität sehr weit entfernt was höchst bedenklich ist, da es viele neue User abschreckt. Die Ratespiele dort können jedoch ganz nett sein.

Euch Moderatoren wollte ich keinesfalls angreifen und da ihr ausführlich und freundlich geantwortet habt ist es von euch auch nicht so verstanden worden. Ich schätze ich Eure ehrenamtliche Arbeit!

Ich mag dieses Forum und hoffe das es vielleicht etwas schneller erwachsen wird.

In den bereits erwachsenen Foren die ich noch besuche, wird drastischer abwegiges gelöscht oder auf die SuFu hingewesen. Da seid Ihr aber schon auf dem richtigen Weg…