Werbung in der ZDF Mediathek

Hi,
ich guck Nachrichten immer über die Mediatheken und hatte bisher noch nie Werbung.

Jetzt gegen 23:00 hör ich plötzlich in einer öffentlich rechtlichen Mediathek Werbung, und zwar zwischen Nachrichten und Wetter Wofür kriegen die Gebühren? Und gab es da nicht eine Regel, dass nach 20:00 nicht geworben werden darf, und auch nicht innerhalb der gleichen Sendung ?!

War es vielleicht nur der Einspieler “Das Wetter wird ihnen präsentiert von …”?

auch das würde irgendwie unter werbung fallen ^^

@emailszumir: Nö! Das würde unter “Sponsor” laufen. :mrgreen:

Schon klar das es auch in gewisser Weise Werbung wäre - ob nun als Sponsor oder nicht :wink:

Kann halt einfach sein dass man die Nachrichten 1:1 übernommen hat wie sie ausgestrahlt wurden. Da wäre dann halt die Ansage „zufällig“ mit dabei. Ein Link zur Mediathek / Sendung wäre nicht schlecht.

@KingMö: Im Prinzip ist “Sponsor” auch “Werbung”.
Aber Sponsor ist noch erlaubt nach 20Uhr - aber Werbung nicht mehr. Außerdem wird doch fast jedes Wetter (egal wo) immer von irgendjemand präsentiert bzw. gesponsort. Ich kenne das schon gar nicht mehr anders.

Das war definitiv kein Sponsor sind sogar 4 Spots & 1 Sponsor

Hier ist der Link, die Werbung ist immer noch da:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnav … tober-2011

Zur Ergänzung: Ab Minute 17:47 fängt die Werbung an

Wenn ich das richtig sehe wurde die Sendung ursprünglich um 19 Uhr ausgestrahlt.

Nun, ich sehe das so: Wenn “wir” fordern, dass wir alle Videos jederzeit sehen können und Sendung XY aus Jugendschutz- oder Wasauchimmer-Gründen eben nicht nur zwischen 22 Uhr und 06 Uhr, dann müssen wir auch damit Leben, dass jederzeit Werbung kommen kann.

Auf der einen Seite die digitale Freiheit wollen aber auf der anderen Seite alte Gewohnheiten aus der Fernsehwelt übernehmen wollen ist nicht in Ordnung. Genauso wenig in Ordnung ist, dass das ZDF einerseits Sendungen nur zu bestimmten Zeiten streamt, Werbung aber immer ausgestrahlt wird. Ich finde das gehört vereinheitlicht.

Eine andere Frage ist ob überhaupt Werbung gezeigt werden darf und wenn ja in welchem Ausmaß.