Werbeeinblendungen auf ProSieben

Ist euch mal aufgefallen:
Auf ProSieben werden andauernd bei einer laufenden Sendung Werbeeinblendungen mit “Special Effects” eingeblendet.
Dies manchmal so extrem, dass man das halbe Bild nicht mehr sieht.
Bei “The next Uri Geller” zum Beispiel, kam auf einmal ein Geller zu den Simpsons geschwebt, schnippste mit den Fingern, und wellte dadurch das ganze Bild, sodass es total undeutlich wurde…
DAS NERVT TOTAL!!! :smt013 :smt013 :smt013 :smt013

Oder jetzt, kurz vor der Ausstrahlung der neuen Simpsonsstaffel kommt während der Sendung ein Krusty ins Bild gelaufen, und schmeißt ne Torte in die “Kamera”

:smt022 :smt022 :smt022 :smt022 :smt022 :smt022 :smt022 :smt022 :smt022 :smt022 :smt022 :smt022 :smt022

Das macht nicht nur ProSieben, sondern auch andere Sender. Und das geht einem mächtig auf dem Keks. Besonders schlimm, auch noch dieses “Bling” wenn das dann kommt, dann hast Du nicht verstanden, was die Person eben gesagt hat. Auch schlimm ist das, wenn unten was eingeblendet wird und diese “doofe” Werbung das überdeckt. :smt019

Ich finde das überhaupt nicht gut :smt078 :smt101 :smt119 :smt120
Das ist der grösste Mist den es gibt :smt091 :smt067 :smt093

Das schlimme ist ja, dass nicht nur bit “bings” darauf hingewiesen wird, sondern auch dreist mit diversen “brszzzzssts” und “schiudings”, die Sendung gemein unterbrochen wird. Ich reg mich darüber immer soooo auf.

Aber das Problem ist ja, dass die Sender genau wollen, dass man darauf achtet und den Teil der Sendung nur mit geteilter Aufmerksamkeit mitbekommt.
So wird nämlich erreicht, dass der Zuschauer, gerade WEIL ihn das TOTAL nervt, sich auf die Einblendung konzentriert, und so die Werbung voll ihren Zweck erfüllt. :smt022 :smt022 :smt022 :smt022 :smt022

ICH APPELIERE AN EUCH:
IGNORIERT DIESE :smt067 EINBLENDUNGEN :smt072 !!!

Bei TVtotal finde ich das gut gelöst. Da kommen diese Werbeeinblendungen nur, wenn z.B. grad der Gast geht.

Das schlimme ist ja, dass nicht nur bit “bings” darauf hingewiesen wird, sondern auch dreist mit diversen “brszzzzssts” und “schiudings”, die Sendung gemein unterbrochen wird.

Besser hätte ich es nicht beschreiben können “brszzzzssts”

Besser hätte ich es nicht beschreiben können “brszzzzssts”

Hahaha sehr witzig :smt019 , aber bei Sat1 ist das wirklich immer nur so ein “brrsssszzzszt” während irgendeiner bescheuerten Sendung.

Und bei TVtotal ist sowieso alles gut gelöst, weil die Sendung gut ist. :smt023 :smt023 :smt023

Hahaha sehr witzig :smt019 , aber bei Sat1 ist das wirklich immer nur so ein “brrsssszzzszt” während irgendeiner bescheuerten Sendung.

He! Das war ernst gemeint! :smt006

Ich mag diese Einblendungen auch nicht. Das mal vorneweg.

Allerdings muss man auch sagen, dass es anderswo weitaus größere Missstände gibt. Allen voran das DSF. Jeder Sportbeitrag wird bei denen von Werbeblöcken begleitet, die zumindest objektiv mindestens so lang sind wie die Sendung an sich! Das zieht sich jedes mal sowas von in die Länge… :evil:

Beim Schweizerfernsehen finde ich das gut gemacht, mit der Werbung generell.

Wie das mit Werbeeinblendungen ist, weiß ich nicht so genau. Aber die machen während den Sendungen nur ganz kurz Pause, um zu zeigen, was am Abend noch so im Programm läuft. Haben dafür aber zwischen zwei Sendungen länger Pause (15 min. zum Beispiel). Ist das noch aktuell oder ist das eine Ausnahme im Vorabendprogramm?

Weiß das einer?

Das macht DSF noch viel schlimmer. Die machen das nämlich nicht unten, somit man wenigstens noch oben sehen kann was passiert, NEIN die stellen das Bild Senkrecht auf die rechte Seite des Bildes. Habe letztens Wrestling geschaut und es war eine schöne Highflyeraktion zu sehen die jedoch durch die Werbung verdeckt wurde. Ich hätte so kotzen können -_-

Man darf auch nicht zu viel meckern. Wenn die Sender das Geld nicht durch Werbung bekommen, bekommen sie es durch Call in oder Ähnliches. Irgendwie muss das Geld reinkommen. Und was ist euch lieber, Call in oder Werbung???

Und was ist euch lieber, Call in oder Werbung???
Spielst Du aufs DSF an :smt014 ?

Was ich auch ÄTZEND finde sind diese Countdowns kurz vor der nächsten Sendung(meistens 30 oder 25 sek.), wo drüber steht “gleich gehts weiter”.

Das ist auch so ein Kack, der den Zuschauer im Prinzip dazu zwingt auf die Werbung zu achten, gerade WEIL sie so nervt. :smt013

Ach ja bevor ichs vergesse:

Bei Galileo mystery ( :smt011 ) sind die Webeblöcke sowas von fies aufgebaut:

Zuerst 20min. Galileo mystery

Dann Werbung :smt013

15min Galileo mystery

Dann Werbung :smt013 :smt013

7,5min Galileo mystery

Werbung :smt013 :smt013 :smt013

UND DANN NOCH 4-5 MINUTEN GALILEO MYSTERY INKLUSIVE ABSPANN!!!

SO EINE VERARSCHE!!!
Hinzu kommt noch, dass die “Spannungskurve” natürlich gegen Ende exponentiell ausschlägt…

Also bleibt der Zuschauer, egal wie viel Werbung kommt, immer an der Glotze, und schaut sich die Werbung an, um am Ende von Aiman Abdallah schonend beigebracht zu bekommen, dass es wohl doch keine Aliens gibt…

:smt067 :smt068 :smt071 PRO7 :smt065 :smt072 :smt075

Oh ja die Spannungskurve bei Galileo Mystery ist wirklich enorm.
Wieso so viele nervende Smileys? Einer reicht doch immer :wink:
Die Werbung nervt natürlich und diese Einblendungen sind eine frechheit aber es ist doch kein Grund seine Gesundheit zu gefährden. Entspann mal, höhr Musik oder les ein BUch :smt020

. Irgendwie muss das Geld reinkommen. Und was ist euch lieber, Call in oder Werbung???

Dann lieber Call in, das kann ich wenigstens ignorieren, im Gegensatz zur Werbung :wink:

Was werbung angeht, finde ich RTL aber noch am dreistesten: Da wird ganz am Ende einer sendung nochmal ein Werbeblock eingeschoben und danach läuft nicht mal mehr eine minute lang die Shwo. Beispiel Wer wird millionär: Werbung, dann noch kurz die Auflösung der Frage und dann ende. :smt011

Klar die Einblendungen nerven. Besonders wenn man zum 100000.mal dran erinnert wird das ja jetzt simpsons um 20:15 kommen.

Aber so schlimm wie das darstellst isses nun auch wieder nicht :wink: man könnte meinen dass du bei jedem schwwusssrzzszp mit nem Bombemgürtel die pro7 studios überfälsst

Oh ja die Spannungskurve bei Galileo Mystery ist wirklich enorm.
Wieso so viele nervende Smileys? Einer reicht doch immer :wink:
Die Werbung nervt natürlich und diese Einblendungen sind eine frechheit aber es ist doch kein Grund seine Gesundheit zu gefährden. Entspann mal, höhr Musik oder les ein BUch :smt020

Ok ok…
Ich werde mich darum behühen weniger Smileys :smiley: zu machen… :smt010
Aber hier noch eine Botschaft an alle:
fernsehkritik.tv rules :smt023
Aber bitte ab dem nächsten Beitrag zurück zur eigentlichen Diskussion :smt014

HAAHAA :twisted: Ihr weret meine Smileysucht niemals stoppen können!!! :smt029 :smt029 :smt029 :smt029 :smt029

Aber da liegst du schon richtig. Manchmal wird nach dem letzten Werbeblock nur noch der Abspann gezeigt wird, und das macht nicht nur RTL sondern auch Sat1 und ich will gar nicht wissen, wie viele andere Kanäle sonst noch.
Zum Beispiel war das besonders extrem bei der Sat1 Sendung „Was guckst du!?“

Das ist in den meisten Comedy sendungen so. Sketche - Werbung - 1 Sketch - Abspann - Aus. Aber das kam doch schon mal dran. Der Gastbeitrag von hanno Peniis hat das ganze eigtl recht gut auf den Punkt gebrach

Das ist in den meisten Comedy sendungen so. Sketche - Werbung - 1 Sketch - Abspann - Aus. Aber das kam doch schon mal dran. Der Gastbeitrag von hanno Peniis hat das ganze eigtl recht gut auf den Punkt gebrach

Das stimmt.
Allerdings hat er nicht die Werbeeinblendungen während der Sendungen kritisiert, und ich finde die “normale” Werbung erträglicher als diese, die die Sendung unterbricht, oder die allerneuesten Fanartikel der Sendung im Teletext anpreist.
So wird am Anfang einer Sendung (fast) immer eingblendet : DVDs und Fanartikel zur Sendung? Jetzt Teletext akivieren!!!