Welt der Wunder

Hab gerade eine Wiederholung von Welt der Wunder auf NTV gesehen. Was einst ein gutes Magazin war verkommt mehr und mehr.
Eben lief ein Bericht, in dem gezeigt wurde, was das neue “Wasserwerferfahrzeug” der Hamburger Polizei so kann.
“Es soll dazu verwendet werden, um auf Demonstranten (!!) und auf Aufständische zu feuern.” Mir kam es so vor, als wenn die Redakteure von WdW mastubierten, als die den Bericht erstellten.
Was für eine sinnvolle Technik.

Und aufgemerkt, dafür werden Millionen ausgegeben. Ist doch nicht zu fassen. Und WdW befürwortet und verherrlicht dieses zu dem noch auf perfide Art und Weise.

Ein Video wäre schön. Ich bin jetzt mal so böse und sage das Welt der Wunder eine der besseren Sendungen ist, die häufiger interessante Themen anschneidet und nicht wie Galileo über trivalen Scheiß berichtet. Ich sehe die Sendung allerdings nur selten, die Sendungen, die ich gesehen habe und auch keine Jahre zurücklegen, waren informativ und gut gemacht, so ein bisschen wie P.M.

Wasserwerfer, Pfefferspräh und Tränengas, der Scheiß gehört geächtet, Gewalt kann man besser kontrollieren, die Frage ist meistens, wie Gewaltaussprüche entstehen und das gehört bekämpft.

Back zum Topic, es gibt echt schlimmeres, als der Satz, dass die auch gegen Aufständische eingesetzt werden können, es ist nunmal die Realität, dass sie auch dagegen eingesetzt werden können.

Ein Wasserwerfer ist im großen und ganzen ja nur ein Feuerwehrwagen :smiley:

Sehe dein Problem nicht. Mal abgesehn von Stuttgart 21 wo so manches schief lief, ist ein Wasserwerfer auch ein Werkzeug um gegen ausufernde Demonstranten vorzugehen, welche sich nicht an die Regeln halten.
An sich ist der Aussage also nichts vorzuwerfen. Ist nur etwas unglücklich formuliert.

Mich regt es auf, dass Millionen dafür ausgegeben werden.
Wie Malus schon schrieb:
“Wasserwerfer, Pfefferspräh und Tränengas, der Scheiß gehört geächtet, Gewalt kann man besser kontrollieren, die Frage ist meistens, wie Gewaltaussprüche entstehen und das gehört bekämpft.”

Warum muss so ein Beitrag bei Welt der Wunder gezeigt werden?

“Mit so einem Wasserwerfer kann man einen Sandhaufen komplett weggschiessen.”
“Da ist so ein Druck drauf, dass der Schlauch am Strahlrohr platzt.”
“Selbst 3 Männer haben Probleme, gegen diesen Druck standzuhalten.”

Das sind ja schon 3 Wunder. :smt021

Die haben da Experimente gemacht, wo sich mir die Haare sträuben. Völlig ungesichert ein Strahlrohr, welches hohem Druck ausgesetzt war, über den Boden wandern lassen, bis der Schlauch platzt.
Würden wir sowas in der FW machen… wir wären rausgeflogen.

3 Feuerwehrleute haben sich mit einer Holzplatten gegen den Wasserstrahl gestämmt.
Es hieß: "Niemand weiss was passiert. Es kann sein, dass die Platte bricht."
Entweder war das ein Lüge, wovon ich ausgehe, oder sie wussten es wirklich nicht, was aber noch viel schlimmer wäre.

Wenn so ein Beitrag gezeigt wird, sollte man auch die hässliche Seite zeigen und nicht so in eine Sensationsverherrlichung mit gefährlichen Experimenten verfallen. Nach dem Motto, immer ruff auf die Menschen !!
Von Galileo hebt sich das nicht mehr ab !

“Mich regt es auf, dass Millionen dafür ausgegeben werden”

wenn dein auto brennt stört dich der preis wahrscheinlich weniger.

als welt der wunder auf pro7 lief stellte ich meiner meinung nach schon nach einigen jahren eine qualitätsabnahme fest.“den gehen langsam die wunder aus” ohja.das wars eigentlich.
dann kam galileo.zu anfang noch ok.doch dann ging es schnell bergab bis és dann soweit runtergekommen war,dass man sich darüber freuen muss,wenn gezeigt wird wie erbsen abgefüllt werden und man nicht schon wieder zeuge von jumbos fressorgien werden muss.
wird jumbo die megapizza schaffen?

Ich hab den Beitrag nicht gesehen und habe prinzipiell garkein Problem damit, dass Wasserwerfer entwickelt, finanziert und gebaut werden.

Demonstranten sollen demonstrieren und nicht randalieren und Polizisten gefährden (was gern vorkommt und sich nicht abstreiten lässt). Ich will kein Polizist sein, der größtenteils im Einsatz fürchten wird, dass ihn ein Stein oder sonstiges trifft.

Und wie will man große Massen sonst noch “aufweichen”?

Naja und zum “Wasserwerfer Opfer” … http://www.bild.de/politik/2010/politik … .bild.html
Sachen gibts, die bestraft der liebe Gott sofort.

Es mag ja Themen geben, die mögen vielleicht ansatzweise agressionen der Demonstranten “rechtfertigen”, aber Stuttgart 21 gehört bei weitem nicht dazu. :roll: Wegen eines neuen Bahnhofes und her und da ne Schienennetzänderung so auszuticken … :smt021 … Naja ohnehin scheint dieses Theme einige Protestgeile Leute anzuziehen, die absolut kein Interesse am Inhalt haben :smt011 und vermutlich nicht einmal ansatzweise betroffen sind (z.B. habe ich in Norddeutschland anti Stuttgart 21 fahnen gesehen :smt017 .

War “Welt der Wunder” eigentlich jemals ein Stück besser als Galileo, seitdem es bei (ich meine) RTL2 landete? Und nun n-tv… Also mehr als “Radio Télévisioun Lëtzebuerg” muss man wohl kaum sagen :ugly oder?

Naja und zum “Wasserwerfer Opfer” … http://www.bild.de/politik/2010/politik … .bild.html
Sachen gibts, die bestraft der liebe Gott sofort.

Das blöde Schwein, Kastanien, hallo wenn die ins Auge fliegen, tut das ganz schön weh :lol: Die Reaktion, die Demonstranten mitm Wasserwerfer mit voller Kraft zu beschießen ist vollkommen gerechtfertigt :smt011

Ich finde es nicht ganz uninteressant zu sehen, was für eine Kraft so ein Wasserwerfer hat, das Welt der Wunder das nun ein bisschen idealisiert und sich von dem Gerät fasziniert zeigt, na gut. Es gibt echt Weltbewegenderes.

Und Welt der Wunder mit Galileo zu vergleichen ist schon ein bisschen gewagt, die Folgen, die auf RTL 2 laufen, sind eigentlich sehr interessant.

Das blöde Schwein, Kastanien, hallo wenn die ins Auge fliegen, tut das ganz schön weh :lol: Die Reaktion, die Demonstranten mitm Wasserwerfer mit voller Kraft zu beschießen ist vollkommen gerechtfertigt :smt011

Da gehört halt nichts geschmissen. :smt023

Und Welt der Wunder mit Galileo zu vergleichen ist schon ein bisschen gewagt, die Folgen, die auf RTL 2 laufen, sind eigentlich sehr interessant.

Dann muss ich mir doch mal wieder Welt der Wunder antun. Sonst hat die Einprogrammierung des Senders ja keinen Nutzen. :ugly