Massengeschmack-TV Shop

Welche Wunschfilme im März?


#177

Ich plädiere für eine Folge mit Wunschfilmen der Augsburger Puppenkiste.

Achja dann irgend ein Special über Sandalenfilme :wink:


#178

Ich befürchte nur, die “Sandalenfilme” sind in der gegenwärtigen Runde ungefähr so beliebt wie die von dir damals gewünschten Ritterfilme, welches im übrigen eine grandiose Folge gewesen ist.


#179

Befürchte ich auch.
Freut mich, wenn es damals einigen gefallen hat.
Aber vielleicht ergibt sich wieder mal was im Rahmen einer Spendennacht. Letzte Adventsnacht war einfach mein Budget hinüber, da ich kurz zuvor auf Premium Lebensabo “upgegraded” habe.

Aber ich finde ohne Nils ist es halt nur halb so gut. Hatte ich Glück, dass er damals dabei war.
Ist aber nur meine Meinung.


#180

Das sehen einige anders :grin:
Ich wäre auch dafür halt mal eine Ausgabe nur über Animationsfilme zu machen.
Ich würde mich freuen, wenn man mal eine Folge nur über die DC Animated Movies spricht, denn da gibt es einige gute Filme über die man sprechen könnte.


#181

Das fand ich tatsächlich früher auch besser, wenn ein gewisses Motto vorgegeben war. Aber die monatliche Wunschfilmfolge an sich möchte ich nicht mehr missen.

Wie wärs damit: Wunschfilmfolge wie gehabt monatlich. Aber mit wechselndem Motto: Anime, Komödien, Horror, Science Fiction, Liebesfilme, Disney, Deutsche Filme, 50er Jahre, 2000er Jahre, Psychothriller, bestimmte Schauspieler, bestimmte Regisseure, Buchverfilmungen, usw…


#182

Also man muss so einen Film wie die “120 Tage von Sodom” ja nicht mögen, aber interessant ist der Film doch allemal. Insofern kann man sich über die Wunschfilmauswahl dieses Mal auch wirklich nicht beschweren! Aber die Idee mit den Motti (ja, das ist die korrekte Pluralform ;-)) finde ich gut. Ich würde dann nur abwechseln: 1x mit Motto, 1x freie Wahl. Und ich würde vorschlagen, die Motti dann auch nicht so auszuwählen, wie das in der Vergangenheit mal gemacht wurde a la “Filme mit der Farbe Rot” - das führt dann in der Konsequenz zu einer relativ zufälligen Auswahl von Filmen. Dann schon Themen, bei denen Filme rauskommen, die man auch ein wenig vergleichen. Sodass man eben auch zu Erkenntnissen zum Oberthema kommt.


#183

Das freut mich für euch, aber überrascht mich gleichzeitig, weil, wie hier, ja immer rumgeheult wird, dass der persönliche Lieblingsfilm nicht gewählt wurde. Hinzukommt, dass es die gewählten Filme prozentual weniger deutlich in die Sendung schaffen als früher.

Mir ist da heute noch etwas eingefallen. Ich finde die Idee gut. Klar, ist ja von mir^^ Und den Vorschlag mein ich wirklich ernst :wink:

Wie wäre es denn, wenn das Forum das Motto vorschlägt und darüber abstimmt und Holger, Volker und co. die passenden Filme dazu mitbringt?

Kreativität dürfte es auf beiden Seiten genug geben. Jetzt mal als unkreatives Beispiel rumgesponnen, die User schlagen als Motto “Filme mit Bussen”, “Filme, die auf dem Wasser spielen” und “Filmen, bei denen man Gérard Depardieus Penis sieht” vor, dann wird darüber abgestimmt und die PTV-Crew sucht sich passend zum Thema jeweils einen Film aus.

Da könnten lustige und durchmischte Folgen bei rumkommen, ähnlich wie jetzt auch schon, aber man hätte halt den Überraschungseffekt, dass die Zuschauer nicht wissen, was besprochen wird.


#184

Im Grunde ist es egal, welches System man wählt, das Ergebnis wird immer kontrovers diskutiert werden. Das gegenwärtige Model ist einfach umsetzbar und gut.


#185

Sehr interessanter Vorschlag! Könnte man mal ausprobieren.


#186

Joa, als Variante, aber regulär? :thinking:


#187

Nein, nicht regulär. Aber zur Abwechslung wäre es mal ganz witzig…


#188

Ich finde diese Idee auch gut! Als Variante im Wechsel. In einem Monat die klassische Wunschfilmfolge (mit vorgegebenem Thema) und im nächsten Monat dann Abstimmung über ein Motto, das vom Forum gewünscht wird und die Filme dazu sucht sich das PK-Team selber aus. Das wäre sicher sehr überraschend und unterhaltsam.


#189

Zume Thema Anime Wunschfilm : Your Name
Was fürn toller Anime ! selten hat mir die Deutsche Fassung so gut gefallen wie diese,kein fremdschämen Namen richtig betont und tolle Sprecher.


#190

Wie @Nostalgikerin schrieb, wäre das mal eine Idee für Zwischendurch. Wollte den Vorschlag nur mal an sich anbringen und nicht direkt darüber diskutieren wie regelmäßig das stattfindet.

Aber etwas Abwechselung schadet meiner Meinung nach nie :wink:


#191

“Your Name” ist allerdings schon einmal ausführlich in “Sakura” besprochen worden,
auch auf die deutsche Synchro sind wir dabei eingegangen:


#192

Wir haben ja, als wir einzelne Wunschfilme besprochen haben, immer eine Überschrift vorgegeben (“Filme im Eis”, “Filme mit Tom Cruise” etc), insofern nichts Neues.
Natürlich ließe sich darüber nachdenken, das wieder einzuführen bzw. von Euch die Überschrift bestimmen zu lassen.
Ich persönlich finde es schöner, dass nach dem jetzigen Prinzip immer eine bunte Mischung herauskommt. Aber ich bin auch offen für andere Varianten.


#193

Achso ich verfolge Sakura nicht mehr aktiv ,gut zu wissen


#194

Wie wäre es mit einer Umfrage?

  1. Wunschfilme bunt gemischt, wie bisher.
  2. Wunschfilme mit vorgegebenem Thema.
  3. Forum sucht sich ein Thema aus, die Filme bestimmt das PK-Team.
  4. Alles ok, aber bitte nur im Wechsel.
  5. Weiß noch nicht genau, schließe mich der Mehrheit an. :grin:

#195

Ihr könnt ja zumindest im Team mal drüber reden. Evtl. hat auch bei euch oder hier Forum noch jemand eine tolle Idee für die Gestaltung der Umfrage. Etwas Abwechslung kann meiner Meinung nach jedenfalls nicht schaden.

Wäre sicherlich die beste Lösung. Man könnte es auch ohne Umfrage einfach mal für 2-3 Durchläufe probieren.


#196

Hab ich noch vergessen:

  1. Wunschfilme bunt gemischt, wie bisher.
  2. Wunschfilme bunt gemischt, mit Auslosen
  3. Wunschfilme mit vorgegebenem Thema.
  4. Wunschfilme mit vorgegebenem Thema, mit Auslosen
  5. Forum sucht sich ein Thema aus, die Filme bestimmt das PK-Team.
  6. Alles ok, aber bitte nur im Wechsel.
  7. Weiß noch nicht genau, schließe mich der Mehrheit an. :grin: