Welche Wunschfilme im Juni? (Umfrage beendet)

Ich meine, der wurde nur mal von Volker in einer Kino-Ecke vorgestellt, aber noch nicht besprochen:

„Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“

Bitte um Einwände, sollte ich mich falsch erinnern:
Edit: im Wiki wird er erwähnt, aber es steht nicht „Besprechung“ dahinter…

7 „Gefällt mir“

Ich versuchs nochmal mit

Landhaus der toten Seelen

7 „Gefällt mir“
4 „Gefällt mir“

Münchhausen (1943)

mit Hans Albers

Drehbuch (unter Pseudonym) von Erich Kästner (trotz Berufsverbotes unter den Nazis)

(kein offizieller Trailer)

3 „Gefällt mir“

Dieser nun gefühlt zum hundertsten Male getätigte Vorschlag hat mich nun zumindest dazu bewogen den Film zu bestellen. Ich bin gespannt! :wink:

3 „Gefällt mir“
3 „Gefällt mir“

Die große Sause

3 „Gefällt mir“

Zwölf Uhr mittags (High Noon)

7 „Gefällt mir“

Suzume

Anschaubar auf Netflix.

1 „Gefällt mir“

Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast

3 „Gefällt mir“

Die durch die Hölle gehen

9 „Gefällt mir“
2 „Gefällt mir“

Die indische Version von Der Pate

3 „Gefällt mir“

Menace II Society

5 „Gefällt mir“

Quiet Earth - Das letzte Experiment (1985)
Ein schöner und minimalistischer Science-Fiction/Endzeit Film aus Neuseeland, den ich in meiner Jugend zufällig auf einer VHS bei meinen Eltern entdeckt habe und sehr schätze.

In diesem Film geht es um den Wissenschaftler Zac Hobson, der an einem Experiment arbeitet, mit dessen Hilfe ein Energienetz um die gesamte Erde gelegt werden soll. Der Film fängt damit an, dass er eines Morgens aufwacht und sich wundert, dass sein Radio keine Sender mehr empfängt. Auf dem Weg zur Arbeit muss er feststellen, dass alle Straßen menschenleer sind…

8 „Gefällt mir“

The Hurtlocker (2009)

1 „Gefällt mir“

Weil Peter Jackson so oft erwähnt wurde…

„Lovely bones“ / „In meinem Himmel“ von Jackson mit der wunderbaren Saoirse Ronan

Der Stoff ist nix für zarte Gemüter

3 „Gefällt mir“

Predestination

3 „Gefällt mir“

Beavis und Butt-Head machen’s in Amerika

1 „Gefällt mir“

Ghostbusters (1984)

5 „Gefällt mir“