Welche Themen im Sonntagsfrühstück im November? (Vorschlagsphase beendet)

Ihr könnt wieder Vorschläge machen. Bitte achtet darauf, dass wir das Thema noch nicht hatten.

Die erste Begegnung der jeweiligen Runde am Tisch mit der Zeit von 1933- 1945.

Bei welchem TV-Format hätte ich teilgenommen?

1 „Gefällt mir“

Auf einen zweiten Versuch

Deutsche Filme - So schlecht wie ihr Ruf ??

2 „Gefällt mir“

Schlechte und gute Eigeschaften von euch

1 „Gefällt mir“

Das würde ich selbst für eine Million Euro nicht tun

Gab es schon so ähnlich:

1 „Gefällt mir“

Euer Bezug zu Tieren und Natur

4 „Gefällt mir“

Radikaler Protest - falsche Toleranz mit FFF und Extinction Rebellion

2 „Gefällt mir“

Danke. Dann ändere ich auf:

Diskussion rund um die Wörter und Unwörter des Jahres

1 „Gefällt mir“

Der Klimawandel.

3 „Gefällt mir“

Verkehrswende - dringende Notwendigkeit oder komplett überschätzt?

2 „Gefällt mir“

Sehr guter Vorschlag. Wir haben hier in Ruhrgebiet gerade 21,5 Grad.

Erfahrungen mit Krankenkassen, Ärzten, Krankenhäusern, Apotheken

2 „Gefällt mir“

Fussball WM in Katar

1 „Gefällt mir“

Berufe und Branchen

  • Vor welchen Tätigkeiten / Berufen habe ich die größte Hochachtung oder beeindrucken mich ?
  • Welche reizen mich oder hatten mich gereizt ?
  • Handwerk in der Krise ?
  • Alles IT oder was ?
  • Das würde ich mir wünschen für die Zukunft bzw. das muss sich ändern oder das muss bleiben
  • Eure Erfahrungen
  • Kurzer Abstecher zu künstlerischen Tätigkeiten (damit die KSK ihre liebevolle Erwähnung erneut erhält)

Großkonzerne, Konsumenten oder Politik - Wer bestimmt wirklich wie die Zukunft aussieht?

*Konsumentinnen sind bei dem Titel selbstverständlich NICHT ausgeschlossen.

3 „Gefällt mir“

Wo verläuft die Grenze zwischen Konservativ und rechts Radikal? Und sollte es strafbar sein Menschen als Nazi zu bezeichnen?

Denn mit Nazi sind ja ganz spezielle Rechte gemeint, die auch Menschen wegen ihrer Herkunft töten und ausrotten und die Todesstrafe inflationär über alle ausbreitet. Das hat mit heutigen Rechten oder gar Konservativen nichts zu tun. Oder?

Wunschteam (falls möglich) Holger, Olli, Lars und Dean.

Ausbildungsjahre sind keine Herrenjahre oder doch?

Einen Tag eine andere Person sein: wer und warum?