Was ist bloß aus Kabel eins geworden?

Hi und halo erstmal :smt006

nachdem ich mir eure Sendungen schon ögter auf YouTube etc. angeschaut habe habe ich mich jetzt endlich angemeldet, weil mich der Mist, der im (deutschen) Fernsehen gezeigt wird mittlerweile nur noch zum Kotzen bringt.

Deswegen gleich mal ein neuer Thread (und ja, ich hab die SuFu benutzt :stuck_out_tongue: )

Was ist bloß aus Kabel Eins geworden? Früher konnte man sich da auf lange Nachmittage mit guten Filmen freuen (die leider damals nicht mein Hauptinteressensgebiet waren, damals waren Cartoons für mich interessanter). Mittlerweile besteht das Programm aus gefühlten 50% Doku-Soaps auf Galileo-Niveau, 45% (mehr oder weniger miesen) Sitcoms und 5% Filmen pro Tag.

Wäre vielleicht auch mal ein Thema in der Sendung wert: „Doku-Soap statt Movie-Time - warum Filme verschwinden“

In diesem Sinne: hasta la próxima vez :smt028 <=Lieblingssmiley :smiley:

Jo, dazu hatte ich auch mal ein Thema eröffnet. Den ganzen Vormittag und Nachmittag nur Serienwiederholungen und am Nachmittag gibts dann Riesenschnitzel - und Würste. Und dazu gibts jetzt noch zusätzlich am Nachmittag Wiederholungen von den Auswandern.
Kabel 1 ist ein echt schwacher Sender. Wenn denn mal Filme kommen, sind es die x-ten Wiederholungen von den 50 Bud Spencer-Filmen oder “Die Jagd nach dem roten Rubin” bzw dessen 10 Ableger. Den senden sie auch 4 oder 5 mal im Jahr.

Das Stimmt eigentlich war Kabel1 mal einer meiner lieblingssender weil da wenigsten noch Filme kamen im gegensatz zu den anderen Sendern! Und vorallem Klassiker! Mittlerweile ist es aber der selbe Schrott wie bei den anderen!

Doch da kommen doch auch noch gute Filme. Es sind bloß wahrscheinlich nicht mehr so viele wie früher.
Man muss sich eben die besten raussuchen und wenn auf Kabel 1 nichts Gutes kommt gibt es noch genügend andere Sender.

echt hab schon ewig nich mehr gesehen das da gute filme kommen!
Naja seh sogut wie kein fernseh mehr! Die ganzen schrottsendungen bekomm ich nur zwangsweise durch meine freundin mit!
Hat eigentlich schonmal jemand rausgefunden warum Frauen empfänlicher für Doku-Soaps und der gleichen sind?
Weiß nicht ob das stimmt aber mir kommt das so vor!

OK dann zähl ich dir mal ein paar Filme von letzter Woche auf:
Apocalypse Now
Banditen
Sonnenallee
True Lies Wahre Lügen
(Highlights bei OTR)

Es sind nicht sehr viele, aber auf Sat1 kommen z.B. noch weniger gute Filme.
Letzte Woche hab ich da keinen bei den Highlights bei OTR gesehen.

na gut stimmt hast recht! aber es sind trotzdem wenig!
Kann mich nicht erinnern wann auf sat 1 überhaupt ma was gutes kam.
muss schon nen weilchen her sein!

Kabel eins ist meiner Ansicht nach leider komplett dem “Pro-Sieben-Trend” gefolgt … immer mehr eigenproduzierter Mist, gute Sendungen zu absurden Zeiten (einstige Vorabendklassiker wie “Ein Käfig voller Helden” werktags um 02:30 oder so …) verheizen und immer mehr Dokumist, in dem es wirklich nur ums “Fressen” geht (ich möchte da nur an diese Imbissbudensoap erinnern).

Auf Kabel eins gucke ich eigentlich (auch im Vergleich zu früher) so gut wie garnichts mehr - ab und zu eine Folge “Eine schrecklich nette Familie” und vielleicht mal ein Film, wenn denn mal wieder einer kommt … Über Wiederholungen mit Bud Spencer kann ich mich eigentlich nicht beklagen, die sind immer wieder schön anzusehen, aber was da sonst noch läuft, teils sogar zur Primetime und besonders am Wochenende …

Erst letztes oder vorletztes Jahr bekam ja z.B. der Nachmittag am Samstag so eine Art Revival mit verschiedenen US-Serien, z.B. Star Trek Voyager, J.A.G oder auch MacGuyver, aber das ist ja leider schon wieder alles total verschwunden - jetzt dafür noch mehr “Abenteuer XYZ”.

Wobei man sagen muss, ich hatte letzte Woche wieder Mal Zeit, vormittags etwas fernzusehen, und ich hab fast unfreiwillig (beim Warten auf Al Bundy) etwas “Abenteuer Wissen” (glaube das war’s … könnte mich auch irren) gesehen. Dass es wieder um ein “Fressthema” (irgendein “Feinschmecker” der durch Frankreich kurvt und in “freier” Natur da die Muscheln ausschlabbert und den Bauern den Käse wegfuttert) ging, muss ich wohl kaum erwähnen. Mit dabei war natürlich auch das mittlerweile leider obligatorische “Zuschauer-Gewinnspiel”. Was mir dabei aber besonders aufgefallen ist, war eine Art Sternblase links von der Telefonnummer … “Treffen sie Gewinnleitung 2, um teilzunehmen!” (oder ähnlich) … wem kommt der Mist denn bloß bekannt vor?

45% (mehr oder weniger miesen) Sitcoms

Kann ich so nicht unterstreichen.
Die Sitcoms auf Kabel1 sind nicht mehr oder weniger mies sondern grandios.

  1. Eine schrecklich nette Famile = Kult (überhaupt nicht mies, ist aber Geschmackssache)
  2. King of Queens = Der Quotenrenner in Deutschland und äußerst beliebt (mies? keinesfalls)
  3. Two and a Half Men = momentan eine der besten Sitcoms (wie kann man dies als mies bezeichnen?)

Nachts für Frühaufsteher, Spätzubettgeher, Nachtdurchmacher, Recorderprogrammierer:
4. Ein Käfig voller Helden = muss ich noch mehr dazu sagen?
5. Männerwirtschaft = die Serie zum Film und dem Broadwaystück „The odd couple“ (Jack Klugman hat sogar im Stück den Oscar Madison gegeben)
6. Taxi = grandios (Anarcho Andy Kaufman, Crazy Christopher Lloyd, Tyrann Danny DeVito, Tony Danza, Judd Hirsch, etc.)
7. Chaos City = besonders die Episoden mit Michael J. Fox gefallen mir, aber die mit Charlie Sheen sind auch nicht schlecht.

Also herrscht hier folgendes Phänomen: Man ist kein Fan besagter Sitcoms und ist natürlich verärgert, dass gerade diese auf Kabel1 gesendet werden und nicht die eigenen. Dann eröffnet man einen Thread, um seinen Frust bzgl. Kabel1 freien Lauf zu lassen mit auch berechtigter Kritik und erklärt kurzerhand alle dort laufenden Sitcoms für minderwertig (weil man halt selbst diese Sitcoms nicht leiden mag).
Jedem das Seine, sage ich; jedoch fühle ich mich auf den Schlips getreten, da man mir miesen Geschmack vorwirft, so dass ich genötigt werde in diesem besagten Thread zu antworten und die gerade auf Kabel1 laufenden Sitcoms aufzulisten, um dann festzustellen, dass keine dieser Sitcoms schlecht oder mies ist.

Du verwechselst hier wahrscheinlich Kabel1 mit RTL2.

Two and a half man finde ich auch klasse, Al Bundy trifft einfach nicht meinen Geschmack, und King Of Queens lass ich mit einer 2-3 durchgehen. Liegt halt daran, dass ich generell kein großer Sitcom-Fan bin :?

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, aber dennoch muss auch bemängeln, dass das Programmfenster zw. 16 und 20 Uhr nur mit miesen Dokuserien mit den Themen Fressalien, “Republikflucht”, Garten-/Hausbau und Wissen a là Galileo zugemüllt ist. Desweiteren hat Kabel Eins die Unart Sitcoms in Doppelfolgen mehrmals das Jahr zu wiederholen.

Ich muss mich da Jigsaw anschließen !
Ich bin wirklich so verdammt froh darüber dass es Kabel 1 gibt. Es ist mittlerweile der einzige Sender den ich mir Mittags zumute. Klar, über Sitcoms kann man diskutieren, aber wenn ich während dieser Zeit die Wahl hab zwischen einer Sitcom und einem selbstproduziertem Müll (Gerichtshows, Talkshows, Doku-Soaps, Punkt 12 :smiley: ) dann fällt diese auf ersteres. Und das obwohl ich kein Sitcom-Fan bin (bzw. war).
Alles was zwischen 16:20 und 20:15 Uhr kommt ist natürlich Müll, aber grundsätzlich finde ich Kabel 1 einen der wenigen noch akzeptablen Sender. Hin und wieder kommen auch echt gute Filme, und das nicht nur am Wochenende.

Daher steht der Sender weiterhin bei mir vor RTL, Sat 1, Pro 7 usw. :smt023

Was entdecken meine Augen heute im Posteingang: Babylon 5 läuft endlich wieder im Fernsehen!

Sogar auf kabel eins aber „natürlich“ mitten in der Nacht, man will ja keinen Dokuschrott ausm Vorabend werfen … :frowning:

http://www.wunschliste.de/links.pl?s=3042 (Termine unter „im Fernsehen“)

Auch wenn ich das komplette DVD-Set habe, so gegen 15 oder 16 Uhr hätte ich das mittendrin garantiert täglich geguckt … aber zu unregelmäßigen Zeiten Nachts zwischen 3 und 5 Uhr?

Bemerkenswert ist, wie Kabel 1 in regelmäßigen Abständen über Schnitzel und Currywürste informiert.
Am Donnerstag war das Thema “Ein Schwein für ein Schnitzel”. Man versuchte ein 2x2 Meter großes Schnitzel am Stück zu braten (wiederholung kam am Samstag).
Am Freitag berichtete “Abenteuer Leben” zum 10000. ma(h)l über ein Currywurst-Wettessen . Wer schafft die schärfste Currywurst :smt028

Und die nächste Woche bereitet uns auch Freude auf Grund der Themenvielfalt:

Montag
Das Super-Schnitzel 2009

Abenteuer Leben - täglich Wissen sucht das beste Schnitzel Deutschlands, diesmal im “Bender’s Marie” in NRW!

Dienstag
Das Super-Schnitzel 2009

Abenteuer Leben - täglich Wissen sucht das beste Schnitzel Deutschlands, diesmal im “Anno 1905” in der Hansestadt Hamburg!

Skrei – der edelste Fisch Norwegens

Mittwoch
Das Super-Schnitzel 2009

Abenteuer Leben - täglich Wissen sucht das beste Schnitzel Deutschlands, diesmal im “Hotzenplotz” in Baden-Württemberg!

ABC des Essens: Ravioli

Ravioli aus der Dose – ein Klassiker! Seit 50 Jahren gibt es nun die Dosenravioli und sie haben nicht nur Schlüsselkinder, Studenten und kochfaule Männer vor dem Verhungern gerettet, sondern auch Hausfrauen viel Arbeit gespart. Merh erfahren Sie im ABC des Essens: R wie Ravioli.

XXL-Torte

Eine Torte von zwei mal zwei Metern? Das ist selbst für den erfahrenen Konditormeister Karl Kuhlen aus Düsseldorf eine Herausforderung! Denn bei der Herstellung der XXL – Torte muss bei jedem Arbeitsschritt improvisiert werden.

Burgerwettessen XXL

Rund zwei Kilo ist der XXL-Burger schwer und nur die wenigsten bekommen das stopfende Brötchen, die verschiedenen Soßen und ein Kilo pures Fleisch in ihren Magen. In einem ultimativen Wettstreit versuchen Fußballer, Handwerker und Mädels den Rekord der “Profi-Esser” zu schlagen.

Donnerstag
Das Super-Schnitzel 2009

Abenteuer Leben - täglich Wissen sucht das beste Schnitzel Deutschlands, diesmal im “M2” in Sachsen-Anhalt!

Top 10: Süßwarenmesse

31 Kilogramm Süßigkeiten vernascht statistisch gesehen jeder Deutsche im Jahr. Damit es auch in der Wirtschaftskrise so bleibt, setzt die Branche nun auf verrückte Ideen: Spargelschokolade oder ultra saure Kaugummis. Ob die ankommen?

Freitag
Das Super-Schnitzel 2009

Abenteuer Leben - täglich Wissen sucht das beste Schnitzel Deutschlands: Heute, das große Wochenfinale!

Bami Goreng

Bami Goreng kennt ja eigentlich jeder. Man könnte diese Mahlzeit auch als die „leckerste Nudelpfanne“ der Welt bezeichnen. Diese indonesischen Bratnudeln sind sogar der Renner in der Tiefkühltruhe. Wir wollten wissen, ob in der Tüte das gleiche steckt, wie im indonesischen Original und natürlich wie’s schmeckt! Eine dreiköpfige Jury fällt das Urteil!

Kabel1 ist echt ein Billigsender. Seit Jahren King of Queens und Al Bundy in Dauerschleife. zur Zeit gönnt man wenigstens Roseanne und Bill Cosby eine kurze Pause, bevor die Dauerwiederholungen wieder von vorne anfangen.
Zudem Abends immer die gleichen trash-filme mit Chuck Norris, Van-Damme und Steven Segal.
Überhaupt scheint Kabel1 nur ein begrenztes repoirtoire an Filmen zu besitzen, welches jedes Jahr auf ein Neues abgespult wird.
Sowieso bezeichnend für den Sender ist, dass wenn mal Freitags eine Serie ausgestrahlt wird, gerne mal oben in einer kleinen Einblendung ganz Stolz drauf hingewiesen wird, dass es sich um “Eine neue Folge handelt”. Damit entlarvt sich der Sender eigentlich selber. Sollte es nicht normal sein, dass ein Sender neue Folgen von einer Serie bringt ?
Aber Kabel1 ist eben der recycling sender überhaupt

Ne Ne Ne…

Jetzt mach Kabel1 aus einem inzwischen medial abgelatschten Thema ein riesen Aufriss:

http://www.Durchschnittsdeutsche.de

Mit so interessanten Fragen wie: Wie viel Prozent schlafen auf dem Bauch, auf der rechten, auf der linken Seite oder auf dem Rücken? Das alles hat RTL schon abgehandelt, auch Gallileo durfte natürlich nicht fehlen… und jetzt „in Sendung“ auf Kabel1 - Abenteuer Durschnittsleben sozusagen.

Bin mal auf den Zug aufgesprungen und habe mir folgende Domain gesichert:

http://www.Durchschnittsdeutscher.de

Warum auch immer Kabel1 sich das nicht gleich mitgesichert hat kann vielleicht mit nur durchschnittlicher Intelligenz zu tun haben :wink:

Darian, durchschnittlich seit 1975.

Abenteuer Alltag, Abenteuer Leben… und so weiter, sind auch schon langweilig geworden.
Zeitweise gehts bei denen sowieso nur mehr um die Fresserei. :roll:

Es wäre nicht schlecht, wenn KabelEins wieder Serien zeigen würde wie: Die Waltons,
Ein Engel auf Erden, usw… . Es gibt so gute alte Serien. Wäre mir lieber als so ein
Dokuscheiss wie: Die strengsten Eltern der Welt, usw…

Gestern um 22:20 Uhr in „Abenteuer Leben“ (laut TV-Zeitschift, angeguckt habe ich es nicht): „Die Monster-Pizza“. :smt015