Was ich mal wirklich loswerden wollte...

…ist, euch ein dickes Lob auszusprechen :smiley: Fernsehkritik.tv ist eine tolle Sache, ich hatte sehr viel Spaß mit den Beiträgen. Sehr schön auch, dass es weder die Grenzen des Guten Geschmacks überschreitet, noch voll auf Polemik setzt. Weiter so!

PS: Falls es in diesem Forum bereits den obligatorischen Schleim- und Beweihräucherung-Thread gibt, bitte ich diese Threaderöffnung zu entschuldigen. :slight_smile:

Gruß vom „fall guy“

Ich finde es ganz große Klasse, dass unser lieber Moderator gleichzeitig schelmisch und professionell wirkt, aber vor allem immer den Anstand wahrt. Sehr gut, ich glaube, bei manchen vorgestellten Sendungen würde ich nicht so locker bleiben können :wink:

Da schließe ich mich doch gleich mit an. Es ist doch immer toll, das das Internet sich doch für ein paar nützliche dinge nutzen lässt. Bin Total Begeistert :smiley: :smiley:

Das geht mir ganz genauso :slight_smile: Ich habe mir innerhalb eines Tages nun sämtliche Folgen von Fernsehkritik.tv angeschaut - und nein, ich bin nicht arbeitslos oder sonstiges (trotzdem hat man als Zivi Zeit g) - doch es fesselte mich so sehr, dass ich nicht anders konnte :slight_smile: Das Programm spricht mir aus der Seele, es ist spitze. Da ich das TV-Programm ähnlich kritisch betrachte, verbringe ich im Monat höchstens eine halbe Stunde vor der Kiste, dafür umsomehr vor dem PC/Internet :slight_smile:

Ich finde es super, dass ich nicht der einzige bin, der das (aktuelle) TV-Programm hasst (okay, zumindest kritisiert ihr es^^). Gleichzeitig bewundere ich die witzige und gute Art von Fernsehkritik.tv - weiter so :slight_smile: Bis jetzt gab es für mich soviel gesunde Kritik nur bei Bildblog zu finden und ich bin froh, eine weitere Form gefunden zu haben.

Ich bedanke mich für sämtliche Lacher (ich bin fast vom Stuhl gefallen, als in der letzten Folge der Moderator die ‚Tier.tv-Figur‘ neben die ‚Dummheits-figur‘ gestellt hat und dabei weise feststellte, dass beide sehr gut miteinander harmonieren) und wünsche mir noch viele weitere Folgen und dem Team weiterhin viel Erfolg :slight_smile:

Es ist Freitag Abend und ich schaue mir eine Comedysendung mit Mario Barth an und ich muss zugeben der Fernsehkritiker hat recht. Mario Barths Witze bestehen nur aus „doof hingestellten Frauen“! Es ist wirklich mit der Zeit langweilig! Genauso wie Paul Panzer. Das einzigste was lustig ist sind seine Hosenträger und die Buddy Holly Brille. …rrrichtiiig…lach. :stuck_out_tongue:

…ist der Fernsehkritiker soll so weitermachen wie bisher. Ich schaue mir manche Folgen mehrmals in der Woche an. Bin richtig süchtig geworden.
Es finde gut, das er uns zeigt: wie 9Live (bei mir "Scheiße hoch 9) und die anderen Abzock-Sendungen uns das Geld aus der Tasche ziehen. Anderes Beispiel wie DSDS die Kanidaten beleidigt und demütigt, der Bohlen kann selber nicht singen (er klingt wie eine Oma die heißer ist)

Also lieber Fernsehkritiker im Name von mir und den anderen Zuschauer sage äh schreibe ich: DANKE FÜR DIE TOLLE SENDUNG UND BITTE MACHE WEITER SO WIE BISHER!!

Kanns mir grad nicht verkneifen: Die Oma ist heiser! Heiße Omas findest Du spät auf DSF oder Tele5 :wink:

tolle recherchen…witzig kommentiert…erschütternde beiträge…ich kann wirklich sagen dass mir so manches auge geöffnet wurde…hab zuvor nicht so sehr alles kritisch beäugt…
endlich gibt es mal eine plattform die den mund aufmacht…ich hoffe fernsehkritik.tv und sein macher können richtig was bewirken…

keep on producing !!!

:lol: :lol: Ich liebe Twipsys Kommentare :slight_smile:
Ich sag doch du sollst etwas für die Sendung machen.

Ich mach mir wirklich am meisten sorgen um junge menschen die Sendungen wie Viva/MTV schauen und dadurch vielleicht total minderwertiggkeits-komplexe kriegen oder ein gestörtes realitäts-bild kriegen. Und diese gibt es.
Weil so unglaublich es ist, aber selbst mit viel verstand ist es nicht immer einfach selbst dem grössten schund - oder abzockerei zu wiederstehen.
Ja selbst mir passiert sowas…

Da bin ich froh seit ca. 2 jahren beinahe strikt kein TV mehr zu schauen. Weil es unerträglich wurde. Und wenn - fühlt es sich an wie „abzustürzen“ oder „vollzusaufen“ (ich saufe zwar nicht). Reiner masochismus/sich quälen zu wollen oder ein halber Selbstmord.
Meist schalte ich dann auch schnell wieder ab (Es sei denn die böse TV-Energie packt mich bevor ich den OFF button erreiche und in den fängen des 60Hz flimmerns stecken bleibe. Ist halt so wie ein brutaler unfall: Unerträglich aber doch schwer wegzuschauen)

Ein tolles beispiel der bösen & vorallem gefährlichen Macht des Tv’s ist für mich das es nicht immer möglich ist sich zu wehren. Und so passierte das einer meiner cousin’s - bei einer momentan laufenden call-in-sendung (Ehemals halbsweg Seriös-Sender Pro7: Night-Loft) - anzurufen. Da meinte ich sofort „Mann das ist bloss abzocke!“ Doch schnell entwickelte sich ein gespräch um dessen glaubhaftigkeit. Und deshalb hat er schlussendlich ein Anruf gewagt, damit wir uns alle überzeugen können. Das Resultat war ein besetzt-ton und irgendein künstlich gesagter satz.
Und diese Person ist eigentlich sonst eine sehr intelligente Person !

Also sehr sehr gefährlich das ganze und ich finde call-in-sendungen extrem hart an der legalität. Ich finde sowas verboten und gemeingefährlich.

Edit: Achja, Mineralwasser-TV - hab mich totgelacht wie bei vielen anderen sachen. Echt geil und so nahe an der wahrheit :smiley: :smiley:

Ich glaub dem Zerfall kann man nicht mehr stoppen, einfach mal abschalten, vielleicht bringt das ja was.
Armes Deutschland. Aber der ganze Rotz wird ja vom Grundgesetz bis aufs letzte geschützt und wehe man will was einschränken im TV drinne, schon wirste inne rechten Ecke gestellt. :cry:

Warum sollte man auch Sendungen die kein Gesetz brechen staatlich einschränken? Weil sie nicht den Geschmack des Volkes treffen? Das kann das Volk bitte selbst mithilfe ihrer Fernbedienung entscheiden.

Ich persönlich halte von dieser “Früher war sogar das Wetter besser”-Mentalität allgemein nicht sehr viel. Wenn ich mir Sendungen wie Tutti Frutti ins Gedächtnis rufe, dann war früher sicher auch nicht alles Gold was glänzte.

Ich verstehe nicht, warum ihr immer alles kritisieren müsst :frowning:
Ich meine, wenn sowas im Fernsehen gezeigt wird, soll das doch heißen, dass wir das gucken sollen! Ich will kein böser Bürger sein, deswegen tue ich das auch. Jetzt ist das Fernsehen für dumme Leute da, und damit bin ich glücklich, denn mir gefällt das. Dann muss man nämlich nicht soviel nachdenken. Wenn ihr nicht dumm sein wollt, könnt ihr jah ein Sender nur für Schlaue gründen.

Ich meine, wenn sowas im Fernsehen gezeigt wird, soll das doch heißen, dass wir das gucken sollen!

du guckst sendungen die dir nicht gefallen nur weil sie gerade laufen?
oder verstehe nur ich das falsch?^^

Nein ist schon richtig, glaube ich… denn wir sollen das gucken, sonst würde es doch nicht laufen… ist doch logisch

Nein ist schon richtig, glaube ich… denn wir sollen das gucken, sonst würde es doch nicht laufen… ist doch logisch


Weil das ja klar ist!

http://www.youtube.com/watch?v=hSQ9R5WGLKA
Da gibt es gewisse Parallelen …

[quote="“Dexter”"]

Nein ist schon richtig, glaube ich… denn wir sollen das gucken, sonst würde es doch nicht laufen… ist doch logisch[/quote]
meinst du nicht im fernsehen sollte das laufen was wir gucken wollen und nicht umgekehrt? o.O