Warum MyVideo?

HalliHallo,

habe die Suche mal kurz überflogen - aber ich befürchte, wenn es eine solche Frage schonmal gab, ist sie extrem schwer zu finden.

Ich habe mich gefragt, weshalb du z.B. in der Postecke den Dienst von MyVideo nutzt und nicht YouTube. Zum einen würde man doch durch YouTube eine deutlich höhere Reichweite haben und durch die Toplisten neue Zuschauer finden - zum anderen gibt es dort nicht ganz so nervige Werbung.

Nachdem vor einigen Wochen auch für normale - nicht Partnerkanäle - die 15 Minuten-Regel gefallen ist, wäre das doch bestimmt eine gute Alternative, oder? Zusätzlich hast du bestimmt auch in der YouTube-Community jede Menge Freunde, die deinen Kanal wunderbar promoten könnten.

Also: Irgendwelche Abneigungen gegen YouTube, eine innige Liebe zu MyVideo oder einfach Zufall? :slight_smile:

Grüßle,
Enclase

Mein YouTube-Account wurde 2x gesperrt (und zwar ohne Nennung konkreter Gründe, auch bei mehrmaliger Nachfrage) - seitdem boykottiere ich diesen anonymen Weltkonzern. Im Übrigen sollte man aufpassen, sich automatisch solchen Quasi-Monopolisten hinzugeben - auch wenn es möglicherweise paar Zuschauer mehr bringt…