VOX-Verdummung - Pseudodoku zum 11. September

Also mal ehrlich, jeder der sich hinstellt und “verschwörungstheoretiker” halb an den Pranger stellt, hat imo wenig Verstand. Es gibt eine fülle unbeantworter Fragen (die ich vergeblich versucht habe zu posten (post gelöscht?!)) von denen man sicher nicht jede mal eben mit einer fernsehsendung alla galileo mystery entkräften kann. Wer sich ernsthaft einliest (und nicht nur guckt) wird schnell merken das hinter der thematik mehr steckt als die hohle fasade der nachrichten oder zeitungen hergibt…

Ist doch ganz einfach:
viewtopic.php?f=57&t=2932
und
viewtopic.php?f=37&t=3560
lesen, und gut.

Naja, mal ganz ehrlich, das “offizielle” (schrägstrich wirkliche) Geschehen an diesem historischen Tag ist doch auch wirklich schon zu ausgelutscht, so tragisch es auch war. Jedes Kind weiß, was damals passiert ist, schließlich sind diese Ereignisse dank der ausführlichen Bemühungen der amerikanischen Regierung und Bevölkerung allgegenwärtig.
Der Zuschauer will nicht mehr die altbekannten Dinge hören. Er will neues, revolutionäres, aufrührendes hören. Und darauf hat man sich bei Vox, Pro7 und den restlichen Privatsendern nun mal spezialisiert!

und deswegen wird in 99% der mainstream dokus immer wieder die offiziele geschichte als wahr dargestellt?

ah ja by the way sorry für den thread “was versteht ihr unter verschwörungstheorie” es sollte eigentlich eine antwort hier zu sein. aber irgendwie hab ich dann ein neues thema aufgemacht oO

äh… was? Nochmal meinen Beitrag lesen, verstehen und neue Antwort verfassen bitte.

Nein,… hast Du nicht.

Ich habe ihn erstellt und den Post dorthin verschoben. Warum, das kannst Du an meinem Post nach dem Deinen dort lesen. Ich hätte ihn auch löschen können.

Aber gerne nochmal:

Dieses Forum ist …

[ul][li]… kein Platz für die Diskussion über pseudointellektuelle Theorien, ob irgendwelche Geheimbünde in dunklen Kellern Fäden ziehen …[/li][/]
[li]… kein Linksammelplatz diverser “Seiten der einzig realen Wahrheiten” …[/li][/
]
[li]… weder von Illuminaten gelenkt, noch daran interessiert, darüber zu reden, ob und wer gelenkt ist …[/li][/]
[li]… usw.[/
][/ul][/li]
Und mal ganz ehrlich:
Es ist mir auch so wichtig, wie 'ne Wasserstandsmeldung von der Ostsee, ob irgendwelche Typen meinen, sie könnten mit der Welt Monopoly spielen, Aliens verstecken, ob die Welt in 2 1/2 Jahren untergeht, ob Geldscheine RFID-Chips beinhalten, Handys Gehirnkontrollstrahlen versenden oder der Elferrat im Kölnerkarbeval die geheime Weltregierung ist.

Diskutiert darüber wo ihr wollt,… aber nicht hier.

Jetzt endlich alle begriffen?

jetzt laßt den vt-lern doch wenigstens einen thread, in dem sie sich austoben können.
sogar im öffetnlichen österreichischen fernsehen wird sich schon ernsthaft mit dem diesem massen-phänomen auseinandergsetzt in seriösen diskussionen:
http://therealstories.wordpress.com/200 … -wahrheit/

Guck mal, kinski! :smt006

viewtopic.php?f=34&t=2135

trozdem ist es eine frechheit diese doku “verdummung” zu nennen, sie regt zum nachdenken an und vllt werden sich einige der zuschauer mehr über 9/11 informieren.

äh… was? Nochmal meinen Beitrag lesen, verstehen und neue Antwort verfassen bitte.

ich habe dich schon verstanden, du denkst die offiziele (und für dich wahre geschichte) der ereignisse ist den leuten schon langweilig und deswegen zeigt vox diese duko.

ja, wenn dus verstanden hast, versteh ich deinen Post nicht…

Nachdem wir nun den vierten Post gelöscht haben, der sich nicht an die Forenregeln hält …

+++ THREAD CLOSED +++