Vorbehaltene Spiele

Hi erstmal,

manchmal, wenn ich so durch das Internet surfe, finde ich Bilder zu bestimmten Spielen wo ich mich des Öfteren frage: “Kamen die eigentlich auch bei uns raus?” Es gibt unzählige Spiele für den PC und für die Konsolen, die nur außerhalb von Europa erschienen sind, aber nie den Weg bis zu uns schafften, was ich größtenteils schade finde.

Da fallen mir gleich drei Beispiele ein.

Dragonball Z - Great Dragonball Legends:

Inuyasha - Feudal Combat [Das hab ich wirklich noch in keinem mir bekannten Laden gefunden]:

Kingdom Hearts 1 + 2 Final Mix:
http://image.com.com/gamespot/images/bigboxshots/2/935702_80216_front.jpg

Kennt ihr eventuell noch Spiele, die uns “vorbehalten” bleiben?

Soweit ich mich erinnere kamen doch die ersten Final Fantasy teile auch nur in Japan raus und wurden auch nie für uns überarbeitet, oder?

Final Fantasy kam eigentlich erst ab denn 3ten Teil zu uns…

ich kenne tonnenweise spiele zum beispiel sind da sicher mal die Anime-Spiele… da gibt es tonnenweise und sehr wenige kamen bei uns raus

dann noch unter anderem

  • POSTAL (das beste spiel ever)
  • Earthbound 1-3 und N64
  • Mario RPG (SNES)
  • AFRO SAMURAI
  • Harvest moon (N64)
  • Band Brothers/Band brothers DX (NDS)
  • Shonen Jump Ultimate Star (NDS)
  • Lunar: Complete
  • Lunar 2: Eternal Blue
  • Street Figther 1+Der Film
  • Original Super Mario 2 (NES) in europe würde blos ein anderes spiel genommen und Mario Chars würden eingefügt…
  • Tales of Phantasia (SNES)
  • Donkey Konga 3
  • Castlevania Resurrection
  • Castelvania Bloodleeting
  • Castelvania SotN Remake
  • Ravenblade
  • Final Fantasy 64
  • Megaman 64
  • Bloodrayne
  • Conker : Bad fur day (N64)

es geht noch viel weiter… einige spiele wurden nie übersetzt auch wenn man es heute kaufen kann für ne neuere Konsole/handheld… und ein paar spiele die nie rauskamen sind die Deutschen schuld… UHHHHH POSTAL ist viel zu brutal das wird nie erscheinen, aber das neue Larry geben wir schon ab 12 frei…

sry… sowas kotzt ab… die nachbar länder leiden auch unter eurem scheiss FSK (zum teil)

Wenn ich mich nicht irre, gab es Final Fantasy 1 und 2 als Remake für den GBA.

Ich vermisse eigentlich alle Spiele die bei uns nicht erschienen sind, auch wenn ich nicht alle kenne, nicht alle besitzen und nicht alle mögen würde. :mrgreen:

Mir fallen spontan Super Mario Bros. 2 (die andere der beiden Versionen), Kid Icarus, Mother 1-3, und die “Seiken Densetsu” (“Secret of Mana”)-Serie, ab Teil 2, ein.

Kingdom Hearts RE:Chain of Memories.
Naja, kam jetzt in der USA raus und ich habs vor einiger Zeit importieren lassen.
Laut irgendwelchen Gerüchten soll es aber demnächst auch bei uns erscheinen, da ich aber nicht viel drüber halte, schreib ichs dennoch hier rein :smiley:

Wenn ich mich nicht irre, gab es Final Fantasy 1 und 2 als Remake für den GBA.

Falsch… es gab ein remake schon für PS1 mit beiden spiele und das mit der neuauflage ^^ das grundspiel gab es eigentlich für SNES ^^… aber das Original wurde nie verkauft ^^ das heisst FFI und FFII wurden nie Offiziell bei uns verkauft ^^ die Deutschen hatten es sogar erst ab ab FFIV der erste FF spiel der reihe ^^ in der schweiz Bekam man schon FFIII aber nur auf englisch für den NES/SNES ^^

Mir fallen spontan Super Mario Bros. 2 (die andere der beiden Versionen), Kid Icarus, Mother 1-3, und die „Seiken Densetsu“ („Secret of Mana“)-Serie, ab Teil 2, ein.

Kid Icarus… das erschien für denn Nintendo in Deutschland und zwar im jahre 1987 und 1991 für denn GB ^^

Mir fällt spontan noch “Densetsu no Stafi” ein, kam auch nur in Japan raus.

Laut wikipedia gibt es sowohl eine Neuauflage (sprich Remake) für Playstation, als auch für Game Boy Advance und PSP, die in Europa erschienen sind.

Final Fantasy kam eigentlich erst ab denn 3ten Teil zu uns…

wut?

Final Fantasy I, IV und VI erschienen auch in den USA, mit eher weniger guten Übersetzungen, (Vorallem FFIV, dessen US Version auch noch auf der vereinfachten Easy Type Variante basierte und zudem noch mehr verstümmelt wurde.) Auch wurden Final Fantasy IV und VI in den USA damals als FFII und FFIII veröffentlicht.

In Europa erschien erstmals ein Teil der Reihe mit Final Fantasy VII für PS1.

Street Figther 1+Der Film

lol, ist es um die Games wirklich schade?

Ausserdem, in den Arcadehallen wird es den ersten Street Fighter doch denke ich mal auch in Europa gegeben haben und die einzige mir bekannte Konsolenumsetzung erschien für PC Engine, die Konsole gab es in Europa ja leider nicht.

Aber Street Fighter 1 kannste eh in die Tonne kloppen und das SF Movie Game erst recht.

  • Original Super Mario 2 (NES) in europe würde blos ein anderes spiel genommen und Mario Chars würden eingefügt…

Ja, das Originalspiel hieß Yume K?j?: Doki Doki Panic. Allerdings waren es die Amis, die das Game zum hier bekannten Super Mario Bros. 2 transformierten. Die Mario Version von Doki Doki Panic erschien übrigens später auch wieder in Japan für Famicom, unter dem Titel Super Mario USA. Ist im Vergleich zum eigentlichen Doki Doki Panic auch grafisch und gameplaytechnisch verbessert.

  • Tales of Phantasia (SNES)

Hierzu kann man eigentlich fast alle Teile der Reihe zählen.

  • Final Fantasy 64

lol, das Game existiert nicht.

  • Conker : Bad fur day (N64)

lol, das Game erschien in Europa.

What the effin Ef are you talking 'bout?

Final Fantasy I - III erschienen für’s Nes, (Bzw, wenn man es genau nimmt, Final Fantasy II und III für’s Famicom, da diese ja nur in Japan erschienen…aber ist ja letztendlich dasselbe.) IV und VI erschienen dann für Snes.

Und nein, keiner dieser Teile erschien damals in Europa, auch nicht in der Schweiz.

Wenn du wirklich irgendwo eines dieser Games gesehen hast, war es:

A: Ein US Import.

B: Eine dubiose Raubkopie.

C: Du hast dich im Titel geirrt und meinst ein völlig anderes Game.

D: Du trollst! (Was ich sehr unmoralisch fände.)

Super Mario Bros. 2 (die andere der beiden Versionen)

Das echte kam hier als „Super Mario Bros. The Lost Levels“ auf der Spielesammlung „Super Mario All-Stars“ (die ich mir damals besorgt hab :smiley: ) raus. :wink:
Die Amiversion war dort als „Super Mario Bros. 2“ enthalten.

Ach, Super Mario Bros.2 andere Versiono = The lost Levels? AHA! sofort rausnehm und Super Mario Bros.2 durchspielen werd, um alle Bros. Teile geschafft zu haben

Ach, Super Mario Bros.2 andere Versiono = The lost Levels? AHA! sofort rausnehm und Super Mario Bros.2 durchspielen werd, um alle Bros. Teile geschafft zu haben[/quote]

Dann mal viel spaß, das richtige SMB2 ist so ziemlich das härteste offizielle Mario Game.

Alleine schon später das Rohr, dass dich ohne Vorwarnung in eine Warp Zone zurück zu World 1-1 bringt, aus der es kein Zurück gibt, ausser halt nochmal von vorn zu beginnen.:stuck_out_tongue:

Der Schwierigkeitsgrad ist letztendlich der Grund, warum man stattdessen ein anderes SMB2 ausserhalb Japans veröffentlichte…und weil es dem Original SMB zu ähnlich ist.

@ Jack Lummerle:

schon irgnendwie schade das Deutschland nicht europa ist…

Die Daten zu FF64 exestieren immernoch… das spiel wurde nie produziert und kam nie heraus!!!

Conkers Bad fur Day kam nie nach Europa… erst die XboX version…

FF 1-3 kamen im nachhinein nach… der 4te teil war der erste offizielle Teil der FF-Saga der zu Euch kamen… klar gibt esjetzt “neuauflagen und remakes” aber diese habe ich nicht einmal angesprochen…

FF3 war import… aber offiziell wurde es verkauft in einigen läden…

schändliches wissen das du hast…

@ Jack Lummerle:

schon irgnendwie schade das Deutschland nicht europa ist…

Wovon zum Fick sprichst du eigentlich?

Die Daten zu FF64 exestieren immernoch… das spiel wurde nie produziert und kam nie heraus!!!

lol…damit schließt du das Game ja schon selbst aus diesem Thread aus. (Du weißt ja, es geht um Games die Europäern vorbehalten wurden.) Square hat mit dem N64 rumexperimentiert, das ganze war nichts weiter als eine spielbare Techdemo, die FFVI Charaktere im 3D Gewand verwendet hat und nie als volles Spiel geplant war. Der Titel Final Fantasy 64 entstand auch nur aus dem Gerücht.

Ein Game, dass nicht existiert, kann man Europa nicht vorenthalten, nicht wahr?

Conkers Bad fur Day kam nie nach Europa… erst die XboX version…

http://en.wikipedia.org/wiki/Conkers_bad_fur_day

Was im deutschen Artikel steht, ist auch sehr interessant.

CBFD war eines der letzten Spiele, die in Europa für das Nintendo 64 erschienen. Am 3. Mai 2002 wurde die Konsole von ihrem Nachfolger, dem Nintendo GameCube, abgelöst.


FF 1-3 kamen im nachhinein nach… der 4te teil war der erste offizielle Teil der FF-Saga der zu Euch kamen… klar gibt esjetzt „neuauflagen und remakes“ aber diese habe ich nicht einmal angesprochen…

Sprech ich von Neuauflagen?

Fakt ist:

Final Fantasy 2, 3 und 5 erschienen damals nur in Japan als NTSC/J Versionen.

Final Fantasy 1, 4 und 6 erschienen ebenfalls noch in den USA als NTSC/U Versionen. (Wobei FF4 und FF6 dort zu FF2 und FF3 umbenannt wurden.)

Keines dieser Games erschien als offizielle PAL Version (Erst durch die Neuauflagen für PS1 und Handhelds…und JA, das schließt die Schweiz mit ein.), es wurde Europa vorenthalten und darum geht es hier ja.

FF3 war import… aber offiziell wurde es verkauft in einigen läden…

Ist klar, das wird, wenn überhaupt, wohl das amerikanische FF3 gewesen sein, also eigentlich FF6, sicher mag der ein oder andere Händler die Importversion angeboten haben, es ist und bleibt trotzdem die NTSC/U Version, du benötigst dafür noch 'ne amerikanische Konsole und ein Europa Release wird daraus noch lange nicht, egal ob der Import nun in der Schweiz, in Deutschland, oder wo zum Fick auch immer, von irgend 'nem Händler angeboten wird.

Doch, FF 1&2 sind sowohl auf der PS1 alsa auch auf dem GBA in Deutschland erschienen

  • Earthbound 1-3 und N64

Ist nirgendwo erschienen, da in der Entwicklung abgebrochen.

  • Harvest moon (N64)

Gibt es nicht.

  • Street Figther 1+Der Film

Ich mein SF1 hier released worden sei, kann mich da aber auch irren. Der 1. Film mit Schauspielern (bääääh) ist auch hierzulande erschienen, aber ich weiß nicht welchen genau du meinst.

  • Original Super Mario 2 (NES) in europe würde blos ein anderes spiel genommen und Mario Chars würden eingefügt…

Erschien später auf dem SNES mit Super Mario Allstars. Aber es ist richtig, dass die Orginalfassung außer auf der Virtual Console nie bei uns erschienen ist.

  • Castelvania SotN Remake

Gibts doch bei uns auf der Xbox 360!?

  • Final Fantasy 64

Gibts nicht.

  • Megaman 64

Ist bei uns erschienen

Conker : Bad fur day (N64)

Ist bei uns erschienen.

Es gibt ein Arcade Game, basierend auf dem Van Damme Film.

[video]http://www.youtube.com/watch?v=PV6TfJ3rvRI[/video]

Kann man aber getrost vergessen.

[video]http://www.youtube.com/watch?v=i912BDb7iA8[/video]

Earthbound = Mother

[video]http://www.youtube.com/watch?v=-b-ndN8PulM[/video]

von wegen gibt es nicht…

  • Final Fantasy 64

Gibts nicht.

[video]http://www.youtube.com/watch?v=e5l0A3zzEgw[/video]

ist die Tech Demo die diente für N64… wurde auch eigetnlich auch dafür geplant aber ging nicht in die Produktion bzw. man hat nicht daran gearbeitet…

Nochmal, das ist so nicht ganz richtig. Aus dem Game, wie es in der Tech Demo dargestellt wird, sollte nie mehr werden. Es war bloß Squares erster Versuch, mit einer 3D Engine umzugehen.

Immerhin standen Pläne für das eigentliche Final Fantasy VII, Setting und Charaktere schon, während diese Tech Demo Final Fantasy VI Charaktere enthält.

Selbst WENN Final Fantasy VII letztendlich für N64 erschienen wäre, hätte es nichts mit dieser Final Fantasy VI 3D Tech Demo zu tun, sondern schon mit den nun vorhandenen FVII Charakteren und Plotzügen.

Und daher wieder meine Frage: Was hat das mit der Hauptfrage des Topics, bezüglich Games, die in Europa nicht erschienen sind, aber in Japan oder den USA, zu tun?

Gerade auf der PS2 fallen mir einige Spiele ein die es zwar nach Amerika geschafft haben aber nicht nach Europa.
Suikoden III: Das Spiel war aus Technischer Sicht aber auch eine Frechheit (Lachhafte Animationen und seltsame Ladezeiten).
Ar Tonelico I und II: Die Mischung aus normalem RPG und Dating Sim war wohl zu außergewöhnlich für den
europäischen Markt.
Xenosaga Episode I und III: Das nur der 2. (und schlechteste) Teil eines in zusammenhängenden Episoden aufgeteiltes Spiel den Weg nach Europa geschafft hat ist doch etwas seltsam.
Grandia Xtreme: Ist wohl nie nach Europa gekommen, da es zum Großteil einfach ein Dungeon Grinder ist.
Grandia 3: Der 3. Teil ist im Vergleich zu den Vorgängern imho aber auch um schlechter.
Dawn of Mana: Die Mana Serie hat sich einfach in eine sehr seltsame Richtung entwickelt.
Final Fantasy X-2: International + Last Mission: hat es wie die meisten “Update”-Versionen nicht aus Japan rausgeschlafft.
Final Fantasy XII International Zodiac Job System: Siehe oben
Wild Arms 4: Das Spiel ist zwar in Europa erschienen aber nicht in Deutschland und auch nur in einer sehr geringen Auflage
Wild Arms 5: Das Gleiche, nur war die Auflage hier wohl noch geringer.
Wild Arms Alter Code F: Ein Remake des ersten Teils. Dieser hat es überhaupt nicht nach Europa geschafft.
Jetzt zum SNES:
Supermario RPG : Das Spiel hat es nie nach Europa geschafft, da sich Square und Nintendo zuvor zerstritten hatten.
Lufia I: Der Erste Teil ist nicht in Europa erschienen. Der 2. erschien hier deshalb ohne Nummer.
Soul Blazer: Der erste Teil ist nie in Europa erschienen. Teil 2. wurde in Amerika in Illusion of Gaia und in Europa in Illusion of Time umbenannt. Der dritte Teil ist in Amerika nicht erschienen und wurde in Europa in Terranigma umbenannt.
7th Saga: Der Schwierigkeitsgrad war sehr schlecht ausbalanciert.
E.V.O. Search for Eden: Das Spiel hatte wohl ein recht ungewöhnliches Spielprinzip. Man könnte es als RPG meets Spore meets Jump and Run bezeichnen.
Earthbound: Wie alle Mother/Earthbound Spiele ist es nie in Europa erschienen.
Live a Live: Ein RPG in dem man die Rolle von verschiedenen Charakteren in verschiedenen Zeiten übernimmt. Ist auch nie in den USA erschienen.
Star Ocean: Der erste Teil der Serie ist nur in Japan erschienen. Das Remake für die PSP hat es jedoch nach Europa geschafft.
Robotrek: In dem Spiel spielt man einen Jungen der seinen Roboter die Kämpfe übernehmen lässt. Das Spiel hat was von Pokemon.
Secret of Mana 2: Das Spiel ist nur in Japan erscheinen. Grund dafür ist wohl der teilweise einfach unfaire Schwierigkeitsgrad. Es kann schon mal passieren, dass man durch einen Zauber von einem normalen Gegner sofort getötet wird. Die Endgegner sind oft nicht wirklich schwer aber die Kämpfe ziehen sich je nach Taktik ewig.
In den USA und Europa erschien dafür Secret of Evermore. Das Spiel wurde von Nintendo of America entwickelt und war meiner Meinung nach ein mehr als würdiger Ersatz.
Chrono Trigger: Von vielen als eines der Besten RPGs gesehen. Es ist aber erst mit dem Remake für den NDS nach Europa gelangt.

jetzt Die PS1:
Chrono Cross: Genau so wie Chrono Trigger ist auch der Nachfolger nicht in Europa erschienen.
Legend of Mana : Das erste Mana Spiel welches einen ungewöhnlichen Weg eingeschlagen hat.
Parasite Eve: Das Spiel war eine Mischung aus Survival Horror und RPG. Der Survival Horror Anteil war dabei jedoch mehr als gering.
Persona 1 und 2: Das System war recht komplex und die Grafik nicht gerade berauschend.
Rhapsody: A Musical Adventure: Das Spiel hat langweilige, sich wiederholende Labyrinthe und ist viel zu leicht.
Andere Konsolen:
Baten Kaitos 2 (Game Cube) : Der 2. Teil dieses sehr guten RPGs welcher vor dem 1. spielt ist leider nicht in Europa erschienen.
Legend of Heroes 1-3 (PSP): Ein RPG mit sehr klassischem Spielprinzip.
Lufia The Ruins of Lore (GBA): Im vergleich zu den anderen Lufia Spielen ist es nicht deutlich schlechter.

Jetzt folgen noch 2 Spielserien welche kaum in Europa und auch nur sporadisch in Amerika erschienen sind:
Dragon Quest:
In Europa erschien zunächst nur Dragon Quest Monsters für den GBA und einige Jahre Später der 8. Teil für die PS2.
Jetzt erscheinen Teil 4, 5 und 6 als Remake für den NDS.
Tales of:
Von der Tales of Serie hat es bis jetzt nur Tales of Symphonia für den Gamecube und das Remake von Tales of Eternia für die PSP und das Remake von Tales of Phantasia für den GBA. Tales of Vesperia (xbox360) und Tales of Symphonia 2 (Wii) werden wohl auch in Europa erscheinen.
In Amerika erschienen: Tales of Destiny (PS1) (Tales of Destiny 2 (Tales of Eternia) (PS1), Tales of Legendia (PS2), Tales of the Abyss (PS2) und Tales of the World (PSP).

Diese Auflistung ist bei weitem nicht komplett und es kann durchaus sein, dass sich auch ein paar kleinere Fehler eingeschlichen haben. Wenn ich kann, werde ich bei Interesse auf einige Spiele auch näher eingehen.