Valves Puzzlespiel "Portal" ab jetzt umsonst

Anlässlich des Mac-Release der Spielevertriebsplattform “Steam” stellt Valve das preisgekrönte Rätselspiel “Portal” bis zum 24. Mai auf der Steamplattform zur Verfügung. Wer das Spiel nicht kennt:

Portal in der Wikipedia
Gameplaytrailer auf youtube

Das Spiel bleibt nach Ablauf der Frist weiterhin auf dem Account, kann aber später dann nicht mehr aktiviert werden, wenn man die Frist verpasst hat. Ob man einen PC oder Mac benutzt, spielt keine Rolle.

Wer Portal nicht besitzt und wenigstens ansatzweise aber auch nur irgendwie für PC-Spiele zu begeistern ist, der sollte zuschlagen (auch wenn man extra Steam installieren muss). Ich kann das Spiel wirklich nur empfehlen!

Quelle: Steamclientnews und HLPortal

Edit: Habs im Beitrag selbst nicht erwähnt, nur im Titel: Das ganze ist kostenlos. Wer sich Steam installieren will, kann es von der offiziellen Steamseite downloaden: http://store.steampowered.com/about/

Ui, da muss ich sofort zuschlagen!

Wow, danke dir! Spielte schon länger mit dem Gedanken, es zu holen g

Ich hab es bereits seit 2 Jahren durch und es lohnt sich wirklich! :smiley:

Na da muss ich doch glatt mal zugreifen ^^

Woah, genial. Hab mir vor einiger Zeit mal die Demo runtergeladen und die fand ich schon genial.
Sehe ich das richtig? Auch nach dem 24. bleibt das Spielen von “Portal” dann für diejenigen kostenlos, die in dieser Zeitspanne zugegriffen haben?
To the Steam ! :smt007

@Chino: Ja, das ist richtig. Es ist praktisch so, als könntest du bis zum 24. Mai das Spiel für 0,00 Euro kaufen. Ansonsten hat sich nichts geändert. Nach dem 24. bleibt das Spiel auf deinem Account und du kannst es normal weiter benutzen. Die Leute, die es sich aber jetzt nicht geladen haben, müssen nach dem 24. wieder bezahlen.

Ich schätze mal Valve will, dass mit dem Mac-Release von Steam auch die Mac-User gleich durchstarten können. Da die vorher ja kein Steam benutzen konnten, hat auch keiner von denen ein einziges Spiel. Deshalb gibts jetzt Portal umsonst, um die Werbetrommel zu rühren und Leerlauf zu vermeiden. Dass es auch für den PC Portal jetzt umsonst gibt, haben wir wohl der “Gleichbehandlungsphilosophie” zu verdanken. Ich hoffe, dass das auch in Zukunft so umgesetzt wird.

Schöne Sache also insgesamt. Ich ärgere mich auch nicht darüber, dass ich es damals gekauft habe (Orange Box) sondern ich freue mich, dass es jetzt noch mehr Leute spielen können, denn es gehört für mich zu einem der besten Spiele, die in den letzten Jahren erschienen sind und zu einer Spielerfahrung, die ich nicht missen möchte.

Letztendlich muss ich sagen:

The Cake is a lie!

Hier noch ein neues Promo-Video zu Portal:
[video]http://www.youtube.com/watch?v=Cb7c8Sbvzb8[/video]

Gerade durchgespielt. Ich hab gelacht, ich hab gerätselt und war nach 2 Stunden durch.
Fazit: MEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEHR
Aber portal 2 ist ja schon unterwegs.

Dazu kann ich nur eins sagen:
[spoiler][video]http://www.youtube.com/watch?v=Y6ljFaKRTrI[/video][/spoiler]

Dieser Mod für Portal ist ganz interessant, allerdings auch wesentlich schwerer als man das von Portal gewohnt ist.

http://www.portalprelude.com/

Portal Prelude fordert auch eher Geschick anstatt Logik, das ist stellenweise sehr frustierend. Trotzdem eine sehr schöne Mod.

Jetzt, wo ich Portal gerade spiele, wächst in mir der starke Wunsch nach einem neuen Teil von System Shock.
Shodan lässt grüßen!

@ Topic
Und dann gehen meine ganzen steamless Games nich mehr, wa? Nääääää :smt021

@ Enzio
Dann solltest Du Dir Bioshock I und II raufziehen.

@Isegrimm: Bitte was? Ich glaub du musst mal erklären, was du meinst, ich zumindest kann dir grad nicht folgen.

Steam Updating… -.-’

Hab schon ewig nicht mehr Steam benutzt, meine CS 1.6 und HL1+2 Zeiten liegen etwas länger zurück, aber für das Spiel suche ich mir die exe. extra noch mal raus!

@Ise:
Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, was du genau willst.
Steam hat afaik keine Auswirkung auf Spiele, die nichts mit Steam zu tun haben. Es ist einfach eine Plattform zum verwalten von Spielen wie HL, CS, …

Ich spiele Halflife 2 ohne über Steam zu launchen. :mrgreen:

Ist eine nette und clevere Aktion von Valve. Im Kombination mit dem frischen Client-Release für Mac werden die “Frischlinge” gut angefüttert. Man kann von Steam halten was man will, Valve gehört für mich zu den sympathischeren Leuten in der Branche.

Und Portal MUSS man sich laden und zumindest einmal anschauen. Eines der wenigen Games in der letzten Zeit, die einen ganz eigenen Charme besitzen, durchdacht sind und Spaß machen.

@Isegrimm: Tut mir leid, aber ich weiß immer noch nicht, was du meinst bzw., was das mit dem Thema zu tun hat.

Wieso glaubst du, dass es deine „steamless“ (also schwarzkopierte oder nachträglich gepatchte Steamspiele) beeinflussen sollte, wenn du dir jetzt Portal installierst? Ich kann deinen Gedankengang nicht nachvollziehen.
Das einzige, was passieren wird ist, dass du ein weiteres, ziemlich gutes Spiel auf deinem Steamaccount hast. Und das kostenlos.

Deine wie auch immer gearteten Befürchtungen sind unbegründet und deshalb solltest du dir das Spiel nicht entgehen lassen. Es zwingt dich natürlich keiner, aber wer sich diese Gelegenheit entgehen lässt, der ist meiner Meinung nach selbst schuld :smiley: .