Unsere Zukunft auf Viva für kurz kommentiert

Die Sendung “Unsere Zukunft” auf Viva am frühen Vormittag ist eigentlich nichts besonderes. Im Hintergrund laufen Musikclips und die untere Hälfte des Bildes wird von einem Balken bedeckt, der die Zuschauer auffordert für 50 Cent eine SMS mit zwei Vornamen an eine Nummer zu schicken, um dann im Fernsehn die Berufszukunft prophezeit zu bekommen. Soweit also nichts Spannendes. Doch dann ist mir aufgefallen, dass sogut wie keine 08/15 Berufe angezeigt werden, sondern total oft “Kriminelle” oder “Pornoindustrie” als Berufszukunft angegeben wird. Selbst als Witz finde ich das irgentwie geschmacklos! Dazu glauben den M*** noch irgentwelche Kids und halten den nächsten Ladendiebstahl etc. für Bestimmung…

Wer mal reinschauen will, hier die Programminfos:
http://www.viva.tv/TV/ShowDetail/id/2212633

Deswegen bin ich dafür, dass man MTV und Viva in Deutschland die Sendeerlaubnis entziehen sollte und Yavido so mehr Aufmerksamkeit und Platz bekommt!

@ichhabeinplan123
Imo gab/gibt es bisher keinen einzigen Musik-Sender, der an die Anfangszeiten (Und damit meine ich die wirklich absoluten Anfangszeiten) von MTV heranreicht. Ihr wisst schon, wo noch Relevantes gesendet wurde…und Musik…

Ich spreche mich allgemein eher für GoTV als für Yavido aus.

MfG Forger

Deswegen bin ich dafür, dass man MTV und Viva in Deutschland die Sendeerlaubnis entziehen sollte und Yavido so mehr Aufmerksamkeit und Platz bekommt!

sowie iMusic1, auch die hätten eine bessere Quote verdient (digitales Programm?!)

sowie iMusic1…

…oder Deluxe Music
Wenn ich kein Pay-TV hätte, wo ich Jukebox und RCK TV (Rock TV) sehen könnte, dann würde ich mir onyx.tv zurück wünschen. Der Sender brachte mal sehr viel und gute Musikclips.

Das schlimme ist ja, dass die Leute von Viva das überall machen.
Ich hatte vor einiger Zeit Probleme mit meiner Schüssel und habe nur ausländische Sender empfangen. Dabei war auch Viva polska und Viva russia… Die gleichen flachen Moderatoren (Das konnte man auch erkennen ohne ein Wort zu verstehen), die gleiche schlechte musik (diesmal auf russisch und polnisch) und vor allem, Sms shows, call in scheiß, und Gewinnspiele. Man könnte ja meinen bei dem Einkommen eines durchschnittlichen Polens wären die Anrufpreise da etwas niedriger, aber im Gegenteil. Die wollten bei ihren call in shows doch tatsächlich bis zu 2 euro pro Anruf!!!

:smiley: …ich dachte nach der abschweifenden Diskussion wäre das Thema schon durch! Jetzt freu ich mich, „Unsere Zukunft“ unter kurz kommentiert zu sehen, auch wenn ich mir noch etwas mehr Kommentar dazu gewünscht hätte…

Weiß jemand wann die Musiksender ihre Lizenz verlängern müssen?
Evtl wird ihnen die Lizenz entzogen, weil sie eben kaum noch Musik senden.

Beim DSF wärs fast so weit gekommen, bis sie dann wieder aufgestockt haben.

och dann ist mir aufgefallen, dass sogut wie keine 08/15 Berufe angezeigt werden, sondern total oft „Kriminelle“ oder „Pornoindustrie“ als Berufszukunft angegeben wird. Selbst als Witz finde ich das irgentwie geschmacklos!

Wieso? Bei der Zuschauerschaft von Viva nicht so unwahrscheinlich, dass sie in diesen „Branchen“ landen. :smiley:

@ sonic
ja dieses Argument ist echt nicht von der Hand zu weisen… :mrgreen: