Unglaubliche Ebay-Angebote

Ich bin mir jetzt nicht sicher ob hier auch sonst alle so über dieses absolut geniale Ebayangebot gestolpert sind:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=150626471028&clk_rvr_id=246160972484#ht_8906wt_1139

Ich hatte einen! :smt023 Wie wahr, wie wahr dieser Bericht doch ist… :smt092

Öhm, ja, schön. Und? Was willst du uns jetzt damit sagen?
Mal ganz davon abgesehen, dass das Angebot in ein paar Tagen nicht mehr aufrufbar ist.

Du bist der Meinung es ist nicht genial?

Was meinst du mit man kann es nicht abrufen?
Artikelbeschreibung sollte man auch lesen :wink:

Ja, aber nach Beendigung einer Auktion sind die Angebotsseiten nur wenige Tage noch abrufbar.
Danach bekommst du nur die Meldung, dass die Auktion nicht gefunden wurde.
Wenn du also was langfristiges haben möchtest, musst du entweder eine Kopie der Seite ziehen (bei FF z.B. über “Seite speichern unter …”) oder einen Screenshot machen.

Ob der Text genial oder sonst etwas ist, kann ich nicht beurteilen - bei mir steht ein Brother Laserdrucker unter dem Schreibtisch, mit Epson habe ich absolut keine Erfahrung.
Aber ich frage mich auch, warum der Verkäufer unbedingt einen Haufen Elektroschrott (und mehr ist es ja nicht) bei Ebay einstellen muss, um seine Meinung über Epson kund zu tun. Dafür gibt es schließlich mehr als genug Foren und Produktbewertungsseiten. Mal abgesehen davon, dass es dort dauerhafter ist (s.o.).

Nach Auktionsende werden die Auktionen normalerweise 90 Tage gespeichert. Ich denke in drei Monaten wird kein enttäuschter Mensch vorm PC sitzen, weil er den Link nicht mehr öffnen kann.

Seine Meinung haben sich über 35.000 Menschen während die Auktion lief angeschaut und ich weiß nicht wie viele nach Ende es sich durchgelesen haben. In einem Produktbewertungsportal hätte er nicht so viel Aufmerksamkeit bekommen. Darüber hinaus hat er für einen Haufen Elektronikschrott noch 6 Euro gekriegt :wink:

Das Video am Ende ist auch absolut genial :smiley:

Tja, wer billig kauft, kauft zweimal. Dieser gute alte Spruch trifft immer wieder zu. Was erwartet man denn bei so einen Gerät bitte für eine Qualität? Die Nerven und Zeit die das Gerät kostet, investiert man einfach in ein besseres und gut ist. Spart nerven und jede Menge Zeit.

Achja Fachpresse ist keine gute Quelle für Informationen, viele Tests darin sind gekaufte Tests von den Herstellern. Da braucht man sich über die Bestnoten nicht zu wundern.

Ich finde die Beschreibung ist sehr witzig gemacht, erinnert an den Verkäufer der EHEC-freien Gurke. :mrgreen:

Es gibt schon seit Jahren eine Seite die kuriose ebay Auktionen auflistet und archiviert.

http://www.auktions-panoptikum.de/index.php

LOL wie aus dem Ü-Ei,alles zum selber basteln.

Das ist jedenfalls unterhaltsamer als Luftgitarren und W-Lan Kabel :smiley:

Im Ernst ich habe es mir komplett durchgelesen und bereue nichts, auch nicht meinen 70€ 3in1 Drucker, bei dem das Papier vermutlich teurer ist als die Druckerpatronen auf Amazon :ugly