Uhr beim Livetalk

Wieso bindet ihr die Uhr nicht einfach als Texteinblendung im Livetalk ein?
Dann sieht man zu jeder Zeit die Uhr, auch wenn die Kamera mal auf Holger und Co’s Gesichter halten. ^^
Allgemein könnten die Texteinblendungen ein bisschen Moderner aussehen.

MfG
Chris

Wir wissen im Moment nicht, wie das gehen soll :smiley:

Typisch FernsehkritikTV ;D

Wie wird denn der Text eingebunden?

Da wird vorher eine transparente Photoshop-Datei angelegt. Aber wie das mit einer Live-Uhrzeit gehen soll, weiß ich nicht.

Welcher Bildmischer wird denn im Studio verwendet?
Bei den meisten Mischern gibts einen Live-Chroma-Keying Bus.
Man könnte also einen PC anschließen von dem aus ein Videosignal mit einer Uhr (Text oder Grafik) auf grünem Hintergrund an den Keying-Bus des Mischers gesendet wird. Das Grün wird anschließend vom Mischer gegen das Livebild der Kameras ersetzt - fertig.
Ich persönlich halte die Uhr für nicht unbedingt nötig, bin mir aber fast sicher dass es mit der vorhandenen Technik möglich ist. (RTFM :wink: )

Anleitung :mrgreen::
[ol]
[li]Man nehme einen Computer
[/li][li]benutze diesen Quelltext um eine Uhr zu erstellen: http://de.selfhtml.org/dhtml/beispiele/datumuhr.htm#quelltext
[/li][li]Das sieht dann so aus: http://de.selfhtml.org/dhtml/beispiele/anzeige/datumuhr.htm
[/li][li]man vergößere die Uhr auf zB. Schriftgröße 72
[/li][li]man versetze den Browser in den Vollbildmodus
[/li][li]man schließe den Computer an den Bildmischer an und lasse den weißen Hintergrund durch das Kamerasignal ersetzen
[/li][/ol]

Wie machen das professionelle Fernsehsender (wie N24, n-tv)?

[QUOTE=kizu;315442]Anleitung :mrgreen::
[ol]
[li]benutze diesen Quelltext um eine Uhr zu erstellen: http://de.selfhtml.org/dhtml/beispiele/datumuhr.htm#quelltext[/li][/ol][/QUOTE]

Man könnte das auch mit dem Bildschirmschoner machen oder?

Das is nochmal ein Hauseck komplexer… aber im Grunde mit professionellen Hard-/Softwarelösungen wie zum Beispiel DekoCast von Avid.

Ein einheitliches und aufgeräumtes OnAir/Motion-Design würde FKTV allerdings auch mal nicht schaden.

@icetwo: kommt auf den Bildschirmschoner an… die einfachste Lösung wäre aber wohl wirklich eine vernünftig gestaltete HTML (5)-Seite. Man könnte dann noch nen Schritt weitergehen und Tweets zu „#fktvLive“ oder ähnliches einblenden usw…

Stellt sich nur die Frage ob mans braucht…:wink: