TV im Ausland

ich weiß nicht, ob das schon mal vorgeschlagen wurde (war jetzt ehrlich gesagt zu faul alle themem zu lesen :mrgreen: ), aber wenn es nicht zu viel arbeit machen würde, fände ich auch beiträge zum fernsehprogramm im ausland super. gar keine großen beiträge, vielleicht nur kurz angeschnitten in kurz lommentiert. oder eventuell als top 10 ranking?

es gibt doch im deutschsprachigen fernsehprogramm genug zu tun

und die meisten interessieren nichtmal die programme im eigenen land

naja, das Problem ist eher a) an entsprechendes Material zu kommen und b) die Sprachbarriere, denn ich empfange zwar chinesisches Fernsehen, aber verstehe leider kein Wort :mrgreen:

Empfehlen kann ich aber, wie schon öfter erwähnt, “Zapping International” auf ARTE - dort werden die TV-Programme anderer Sender vorgestellt!

zapping international gehört auf jeden fall zu den richtig coolen sendungen auf arte neben „karambolage“ und „mit offenen karten“ :slight_smile:

wann läuft denn “Zapping International”?

Ich bin beruflich oft im Ausland…(F) (E ) BeNeLux, auch ab und an mal im Osten.
Glaubt mir, wenn man unseren Schrabbel hier bespricht, das reicht völlig.

im Süden haben die “Anruflockerinnen” halt noch etwas weniger an und das Gekreische ist was lauter, inhaltliche Unterschiede sind aber nicht wirklich Feststellbar, gesucht werden 7 Automarken die jeder Depp erkennen kann und dann braucht man nur noch nen Telefon zum großen Glück…

wann läuft denn „Zapping International“?

Ich glaube Samstag Mittag. So gegen 13:30

Ich habe bei mir die Möglichkeit die BBC, ITV und Channel 4 in guter Qualität zu aufzuzeichnen und sogar (in schlechterer Qualität) zu streamen.

Mein persönlicher Eindruck, jetzt ohne vom Fach zu sein, ist, dass dort häufig die Vorlagen für viele Trash-Sendungen zu finden sind, jedoch ein ganzes Stück besser.
Ein Beispiel, es gab auf BBC three eine Sendung names “Young Dumb and Living off Mum”. In dieser Sendereihe geht es um eine Gruppe junger Menschen, welche an einem Spiel teilnehmen. Sie sollen eigenverantwortlich in einer WG wohnen. Jede Woche treffen sich die Eltern der Teilnehmer und wählen einen heraus. Wer das Spiel übersteht gewinnt eine Weltreise. Regelmäßig bekommen die Teilnehmer die Aufgabe einen Tag in einem Beruf zu verbringen. Die Sendung selbst konzentriert sich besonders auf die Fortschritte der Teilnehmer dabei, ein selbstständiges Leben zu machen.
Ebenso gibt es Sendungen zum Thema Mathematik. Ein etwas dümmlich wirkender Komiker, der jedoch sympathisch erscheint und gute Fragen stellt, und ein Mathematiker gehen auf eine intellektuelle Reise in die Welt der Mathematik. Es werden Themen wie Hypercuben, Stochastik oder mathematische Beweise angeschnitten. Es wird sogar ein kurzer Beweis erklärt.
Also zumindest bei flüchtiger Betrachtung erscheint mir das noch deutlich besser.

Ich kann gerne Kopien der Sendungen und Live-Streams bereitstellen. Meine Bandbreite und Rechenleistung ist jedoch sehr begrenzt, so dass ich das nicht wirklich ganz öffentlich machen kann.