Trash-Jungle und Scheiß RTL

Hallo Holger,

ich würde gerne wissen, was genau du vom Dschungel-Camp hälst? Mir kommt der Gedanke, dass du diese Show sogar als “gute Abendunterhaltung” empfindest. Liege ich da richtig? Auf einer Skala von 0-10 wie viele Punkte würdest du der Sendung geben? (0 = nicht wert geguckt zu werden/Abfall, 10 = Das Beste, was das Fernsehen zu bieten hat)

In meinen Augen ist es dieser Abfall nicht wert geguckt zu werden, schließlich handelt es sich hierbei doch nur um eine Big Brother Version im Freien mit ZUSÄTZLICHEM Ekelfaktor. Dass den Leuten das Abendessen nicht wieder hochgekrochen kommt wundert mich da schon ein wenig. Stimmst du mir da zu?

Und warum machen die Leute da so einen riesen Aufstand deswegen? Anscheinend ist fast ganz Deutschland bzw. die halbe Welt (schließlich läuft dieser Quatsch überall auf der Welt) so niveaulos und dumm geworden, dass sie gar nicht mehr merken, dass Ihnen die Scheiße serviert wird. Überall hör (und lese) ich immer, wie scheinbar jeder sich an diesem Container-Haus im Freien aufgeilt.
(Sorry, aber ich musste einfach mal meine Meinung mit hier reinschreiben)

Zudem kommt mir das Gefühl, dass jeder dem (we)RTL(osen)-Sender bereits seine Schandtaten (Gamescom, Super Nanny, Peggy Eren etc.) verziehen hat (oder die Leute habens einfach vergessen). Gibt es für dich noch IRGENDEINEN Grund diesen Sender überhaupt noch einzuschalten? (Für mich ist RTL kein Sender, sondern ein ZUSTAND!)

ich würde gerne wissen, was genau du vom Dschungel-Camp hälst? Mir kommt der Gedanke, dass du diese Show sogar als “gute Abendunterhaltung” empfindest. Liege ich da richtig? Auf einer Skala von 0-10 wie viele Punkte würdest du der Sendung geben? (0 = nicht wert geguckt zu werden/Abfall, 10 = Das Beste, was das Fernsehen zu bieten hat)

Nutze die Suchfunktion, junger Padawan:
viewtopic.php?f=37&t=10139
viewtopic.php?f=37&t=9272

es ist einfach blöder Scheiß - ich denke, durch die Moderation von Sonja Zietlow und Dirk Bach hat es einfach einen gewissen Unterhaltungswert!