Themenvorschlag: Sean Connery

Ich habe zwar grade schon im Forum gesucht, fand aber diesen Vorschlag noch nicht.

Ich finde der gute Sean hat mit seinen nun mehr 80 Jahren es auch mal verdient ein Thema von PantoffelkinoTV zu werden. Die Liste seiner Filme ist ja auch nicht gerade kurz und kann sich, wie ich finde, durchaus sehen lassen.

U.a. war er in einigen Bond-Filmen der Hauptdarsteller (wie er diese Rolle ausfüllte beschäftigt seit Unzeiten alle Bond-Fans und entfacht gar einen Glaubenskrieg, wer denn nun der Beste ist :wink: ) und im 3. Indiana Jones (finds gut wie er da die Rolle des verwirrten Dr.Henry Jones spielt), Rising Sun als Captain John Connor (find den Film gut gelungen, auch da man nie so wirklich weiß, wer der Mörder war) und The Hunt for Red October vertreten, und ich meine gut vertreten.

Vielleicht schließt ihr (inkl. Fernsehkritiker und Mario) euch der Meinung an. :slight_smile:
VIelleicht auch nicht, ich finde aber er hätte es verdient.

SgG Pa1n

Wir werden vermutlich im neuen Jahr ein
"JAMES BOND OO7 - Spezial" machen.
Da wird Sean Connery natürlich ein großes Thema sein.

Gruß Mario :smt023

James Bond ist aber doch nur ein kleiner Teil von Sean Connerys Filmographie. Ich finde übrigens nicht, dass es bzgl. Bonddarsteller was zu streiten gibt. Ist doch ganz klar: der Pierce ist der Charmanteste, Timothy Dalton der Beste - den hab ich schon seit dem ersten Film verteidigt, als alle noch geschimpft haben, und tue es bis heute. Mal abgesehen davon, dass “seine” beiden auch meine Lieblingsbonds sind…

Und wieder on topic: ich persönlich mag Connerys Filme ab den 90ern ganz besonders. Er ist eben einer, der im Alter immer besser wird. Allein seine erste Szene bei “The Rock”… :smt007

Man sollte auch nicht Dragonheart und Highlander vergessen.

Auch zwei Filme bei denen Sean Connery trumpft und das nicht zu knapp. Auch seine Sprachperformance als Draco die den Drachen auch wieder ein Stück lebendiger macht. Adorf war gut als seine Synchrostimme aber kommt leider nicht an das Original heran.

Und in Highlander als Ramirez der McLeod den Schwertkampf beibringt und von Kurgan in einem epischen Kampf besiegt wird, was gibts cooleres in einem Film.


Da wird Sean Connery natürlich ein großes Thema sein.

Hoffentlich ein großes 1:1 von Sean Connery Vs. Roger Moore (oder zumindest die unterschiedlichen Aspekte der jeweiligen Darstellungen, die jede der beiden Bondinterpretationen einzigartig macht)… ^^

James Bond Spezial wäre für Connery zu wenig.
Wenn ich da nur an den Name der Rose denke.So wie im Film stell ich mir das Mittelalter vor.Und nicht so clean wie bei anderen Mittelalter Filmen.Oder den gräßlichen Tudors :smt013

PS:Für mich ist Roger Moore der beste Bond.Ich mochte seine englische Art.Die passte gut dazu.