Taff beim WGT

Hallo alle zusammen,
ich verfolge FernsehkritikTV und das Forum schon seit einer Weile mit großer Begeisterung :smiley: , hab mich aber bisher noch nicht angemeldet. Doch jetzt hab ich grad was im TV gesehn, was mich schon wieder total genervt hat und da dachte ich, das muss ich jetzt mal loswerden,auch wenns vielleicht nich fürs Magazin reicht…

Dieses Wochenende war mal wieder das Wave Gotik Treffen in Leipzig. Ich bin selbst kein Gothic, aber voriges Jahr war ich da mit einer Freundin und fands einfach genial. Die Leute, die Atmosphäre, die Konzerte…super!
Dieses Jahr konnte ich leider nich und war ganz froh,dass grad was darüber im Fernsehen kam. Aber dieser Beitrag von Taff war so ziemlich das Letzte! Es fing schon super an, als die Moderatorin Leipzig als die sächsische Landeshauptstadt bezeichnete…
Dann konnte man nicht einfach nur über die Angebote berichten, nein man musste zwei „ganz normale Mädchen in die Friedhofsatmosphäre“ schicken! Die zwei Einheitsweiber aus der Münchner „Schicki Micki Szene“ haben natürlich gleich erst mal ihre Angst geäußert, von aggressiven Grufties angegriffen zu werden… :smt011
Gut, Vorurteile der Ahnungslosen könnte man sagen, doch Gott sei Dank gibt es ja Taff, die mit wirklich sinnvollen Vorurteilen wie „Gothics trinken Blut, opfern Tiere, essen Kinder und hassen die Sonne“ auräumen. Sollte man in dieser intelligenten Gesellschaft nicht langsam den Unterschied zwischen kranken Satanisten und überzeugten Grufties kennen? Man muss diese Szene ja nicht mögen, aber man sollte sie genauso wenig, wie die Punkszene oder was weis ich was, in den Medien ins Lächerliche ziehen! :roll:
Das wars dann aber auch schon, also anstatt einen objektiven und informativen Beiricht über dieses wirklich tolle Festival gabs abgedroschene Gruselgeschichten und sinnlose Vergleiche zwischen zwei völlig verschiedenen Welten, die dadurch meiner Meinung nach beide so’n Bisschen in den Dreck gezogen wurden.

Hoppla, jetzt isses doch etwas länger geworden, als gedacht, :oops: aber ich hoffe mein Punkt ist rübergekommen.
Da hilft ja auch nur noch Abschalten!
Liebe Grüße :wink:
Die Lilliput

anstatt einen objektiven und informativen Beiricht über dieses wirklich tolle Festival gabs abgedroschene Gruselgeschichten und sinnlose Vergleiche zwischen zwei völlig verschiedenen Welten, die dadurch meiner Meinung nach beide so’n Bisschen in den Dreck gezogen wurden.

Das übliche Problem :roll: Ich glaub, du kannst dich nur darüber freuen, dass es ein Bericht von der aktuellen Convention war und nicht ein Archivbeitrag. Erfreu dich einfach an den Bildern :?

Ach so sicher kann man sich da ja auch nich sein, ob es nich doch ne Wiederholung war…
Schöne Bilder is gut, wenn nur die zwei Münchnerinnen mit ihren tausend Taschen nich viel öfter zu sehen gewesen wären… :roll: :mrgreen:
Na Gott sei Dank kommt danach immer noch Simpsons, wenigstens eine intelligente Sendung! :wink:

Na Gott sei Dank kommt danach immer noch Simpsons, wenigstens eine intelligente Sendung! :wink:

Exakt DAS denke ich auch immer. Geht eigentlich nur bergauf. taff= Talsole, ProSieben Nachrichten= noch 90% bis zum Gipfel…

Es fing schon super an, als die Moderatorin Leipzig als die sächsische Landeshauptstadt bezeichnete…

:lol: Also schon alleine deswegen ist der Beitrag was für kurz kommentiert. Sieht man mal was für Leute in der Taff-Redaktion sitzen. Vor allem muss das doch irgendjemanden aufgefallen sein… dem Sprecher, dem Chef vom Dienst keine Ahnung.

Ich glaube, wenn Du jeden Tag so einen Müll wie „taff“ produzierst, fällt Dir irgendwann gar nichts mehr auf. :? Ich stimme Dir allerdings zu, dass das (mal wieder) wirklich unterirdisch war. Mir persönlich sind 1000 Gothics lieber als 10 hirnlose, besoffene Ballermann-Idioten, aber das sieht man bei „taff“ bestimmt auch anders!

@ mmar: Schade nur, dass der Gipfel so kurz währt und gleich danach ganz ganz tief in Richtung „Galileo“ abfällt! :slight_smile:

Taff will nicht informieren sie wollen gesehen werden und das schaffen sie indem sie „unterschwellig“ hass schüren. So fühlen sich die zuschauen als die „normalen“ menschen und das was in dem jeweiligen bericht gezeigt wird ist entweder zu bemitleiden zu verachten oder wie in diesem beispiel zumindest argwöhnisch zu betrachten.Von dem Bericht sind echte gothics eher amüsiert und der rest hat seine verquerte meinung über den rest der welt bestättigt. :slight_smile:

ps: und ja textlicher ausdruck ist heute irgendwie nicht mehr stäke, ich hoffe ihr versteht mich trozdem Oo… :smt025

mfg memnoch

Ach, den Beitrag habe ich auch gesehen. Hat mich auch geärgert und hab sofort an das Forum hier gedacht, und ob man da nicht nen Beitrag zu machen sollte.
Ich wollte es sehen, weil mich interessiert, wie das da abläuft und wie’s so war und die ganzen Leute mit den schönen/ausgefallenen Outfits, Haaren und Make-Up ^.^

Aber man hat gleich am Anfang gemerkt, dass der Beitrag nur Mist werden kann (naja, Taff eben… :roll: )
Anstatt schön darüber zu berichten, musste man natürlich gleich wieder Leute gegeneinander aufhetzen und Gegensätze aufeinander stoßen lassen. Das Ganze krönte man noch mit überaus dummen Fragen, wie “Trinkt ihr auch Bluhuut?” (“Seid ihr duhuumm?”:P)

Und liebe Leute von Taff: Die Menschen, die sich zu dieser Szene zählen, heißen “Goths” und nicht “Gothics”. Man hätte sich informieren können. Aber das wäre wohl zu einfach.

Ach Gothics sind auch nur Punks, aber in schwarz statt but :mrgreen:

Naja Taff ist neben Sam das Punkt12 von Pro7, die glauben nur an Vorurteile und berichten auch so.
Da suchen sie sich noch Genres mit harmlosen Vorurteilen aus.
Rocker wird bei denen mit mordendem Biker gleichgesetzt
Metalhead saufender Trottel der dich killt, wenn du ihn dumm anschaust.
Hip-Hop/Rap drogennehmender Trottel der dich killt, wenn du ihn dumm anschaust. :lol:

Na Gott sei Dank kommt danach immer noch Simpsons, wenigstens eine intelligente Sendung! :wink:

Meinste das im Ernst?
Endloswdh seit Jahren, die ersten 3 Staffeln werden gar nicht mehr gezeigt und je neuer die Folgen desto mieser und unkreativer…

Interessant ein paar Tage vorher haben sie auch nen Bericht über Goths gezeigt der überraschend neutral war.

… Vor allem muss das doch irgendjemanden aufgefallen sein… dem Sprecher, dem Chef vom Dienst keine Ahnung.

Nicht wenn der CvD nur die Aufnahmeleitung ist und der Beitrag direkt von der Redaktion kommt. Oder es war einfach keine Zeit mehr für eine Zweitrecherche.
Wobei ich Taff eher als Schiff der Azubis von Pro Sieben einschätzen würde. Alleine schon die wenigen Kameraeinstellungen und die beweglichen Kameras. Kleiner Bild- und Tonmischer dran und fertig ist das kleine Studio. Wenn das nicht so ist fress ich ne Putzfrau ohne Besen.

@Remote-Control: Stimmt :lol: … das ist ein Absturz, den man in Zahlen nicht beziffern kann… :mrgreen:

Ich hab vorhin, weil ich wieder mal nicht schlafen konnte, bei der Wiederholung von explosiv oder exclusiv… wie immer der Pfeffer heißt, einen Bericht zu selbigem Thema gesehen… die bösen Gruftis in Leipzig, die wie Tiere in einer WG hausen. -.- Wurde übrigens erst zum Ende aufgeklärt, dass in dieser WG NICHT 6 Leute leben, sondern 4 über das WGT nur zu Besuch sind… bis dahin hatte man den Eindruck die leben dort im Dreck und Müll.

Na,dass RTL da auch nich viel besser is war ja klar.
@Strike: Na gut, ich kenn noch nich alle Folgen, aber trotzdem seh ich ständig nur Wdh, das nervt schon manchmal. Aber eigentlich mag ich die neuen Folgen auch sehr gern, ich hab ja auch erst die neueren gesehn und nich die ganz alten, so bin ich eher das spätere gewöhnt. Und es is allemal besser, als wenn ich schon währrend der Galileo VORSCHAU abschalten muss, weil Jumbo wieder über den Bildschirm flimmert.

@Lilliput:

Dann tu dir selbst den Gefallen und schau dir mal die älteren Folgen an. Du wirst einen Unterschied wie Tag und Nacht erleben :D.

Der Humor ist nicht ganz so idiotisch und die Charaktere besitzen noch so etwas wie “Charme” und “Sympathie”.

Ooooch und ich hab tagelang in den Boulevardmagazinen nach nem reißerischen Beitrag gesucht und keinen einzigen gesehn. Schaaaade.
Und hatten sie das nicht schon letztes Jahr, dass sie ein Pärchen aufgerüscht haben und hingeschickt haben?

Naja, ich freu mich umso mehr auf Viona Ielegems’ Fotos von diesem Jahr und auf die vielen Sonderberichte in den Magazinen mit hoffentlich auch gaaaanz vielen Fotos.

Gibts den Beitrag eigentlich irgendwo zu sehn?

Da gibts eigentlich nicht viel zu Recherchieren. Man sollte eigentlich wissen, dass Leipzig nicht die Landeshauptstadt ist und wenn man sich nicht sicher ist gibts ja noch Wikipedia.