Superidiot 2009

das thema zur formel 1 in diesem kontext ist… ja… wohl nur für F1-fans. schumi gibts nicht mehr! F1 is langweilig!!! war es auch schon zu schumi-zeiten. man hat sich nur dafür interessiert weil rekorde gebrochen wurden. sonst wärs EGAL gewesen. man sucht sich gottheiten um das eigene versagen damit zu kompensieren.

und nun zum super"talent"! ich will mich auch erst mal kurz fassen. mal sehen wie der thread hier so läuft. die quoten beim super"talent" laufen zumindest rund. wenn man schwere krankheiten hat, verstorbene familienmitglieder, jung ist, wenig geld etc… dazu noch ein bischen singen kann… wird das talent noch grösser als es ist! die seele muss man allerdings auch verkaufen. sonst funktioniert das nicht.

man muss sich selbst bemitleiden um eine chance zu haben. dieses filmen lassen und an verträge verticken. als gewinner ist man sicher auch vertraglich gebunden. aber jeder feiert auch dieses spiel! bohlen ist angeblich auch schlagfertig. aber ist schlagfertigkeit nicht was spontanes? oder doch informationen auf papier… die man wochen vorher bekommt… und an nem kinderspurch arbeiten kann!? erst gestern:“gott hat hirne regnen lassen…du nicht da uga uga”<— hat noch niemand gehört! aber das klientel feiert!

wieder eine opernsängerin und 100 kinder! alles kopien von der UK-version! eine sehr schlechte tanzgruppe… die die gewinner der UK-staffel kopieren will. selbst das kind sieht aus wie ein kind aus der UK-gruppe(ich spreche übrigens von “britains got talent”). und die hatten was drauf. geht mal nach “diversity” youtuben. und guckt euch dann mal den deutschen scheiss an.

eine kopie in schlecht! das wir dort nicht mal bemängelt! obwohl die sich mit dieser show ausm ausland auseinandersetzen müssen! denn dort kommt das her. das ganze deutsche fernsehen ist eine kopie! nun gibts einen michael hirte in pan-flöten-form! man kopiert nicht nur das original(der show) sondern auch sich selbst!!!

mir tun alle menschen dieser show einfach nur leid.
im letzten jahr noch manipuliert durch die t-online werbung-> wie man zu reagieren hat! auf stehen und jubeln! wer weiss wie viele typen da rumstehen um das puplikum dazu zu bewegen. wie heissen die fritzen? animateure? anheizer? lappen? marionetten?

zum schluss: ich würde mich über einen beitrag zu diesem thema freuen. und zwar in einer folge von fernsehkritik.tv. warum? weil ich nicht alleine kotzen will!

bis dann

das thema zur formel 1 in diesem kontext ist… ja… wohl nur für F1-fans. schumi gibts nicht mehr! F1 is langweilig!!! war es auch schon zu schumi-zeiten. man hat sich nur dafür interessiert weil rekorde gebrochen wurden. sonst wärs EGAL gewesen. man sucht sich gottheiten um das eigene versagen damit zu kompensieren.

Motorsport-Fans sind also Versager? Wenn ich sowas lese kann ich nur den Kopf schütteln — :smt021
Naja da es zu Formel 1 ja schon ein Thread gibt ignoriere ich diese bescheuerte Aussage und sag etwas zum eigentlichen Thema hier:

Es ist nicht wirklich angenehm deinen Beitrag zu lesen, Groß- u. Kleinschreibung würde helfen, sowie etwas weniger Satzzeichen.

Im Grunde ist es richtig was du schreibst, aber das gleiche hätte man bei der letzten Staffel auch sagen können, also hat siche eigentlich nichts geändert, das Castingshowprinzip wird beibehalten, der dumme Zuschauer wird durch die persönlichen Hintergründe der “Talente” bewegt, anderen dummen Zuschauer werden Bohlens ach so spontane Sprüche (die sicher nicht von ihm selbst stammen) serviert um diese zu belustigen. The same procedure as every time …

Aber der etwas klügere Zuschauer, der vorher schon wissen müsste, dass es ihm dabei schlecht wird, der nimmt seine Fernbedienung und SCHALTET EINFACH MAL AB … nicht, dass er noch irgendwann kotzen muss :smt018

ich bin hier in nem forum… und nicht bei nem grammatik-wettbewerb. also geh auto gucken oder schreib was sinnvolles. im WWW kann man halt so schreiben wie man will. das ist für mich nix negatives. du bist sicher einer derjenigen die mit WORD ihre beiträge prüfen, kopieren und einfügen. also geh doch einfach aufs thema ein… denn das ist nicht: „deutschland sucht den fleischgewordenen deutsch-duden!“ :wink:

denn du bist nicht wirklich auf das thema eingegangen. das waren standart-phrasen. das war kritik an kritik… also solltst du mal überdenken ob du hier angebracht bist. ich glaube du zerreisst alles in deinem leben! oder?

ich beobachte dich :smt007 :smt023

ich bin hier in nem forum… und nicht bei nem grammatik-wettbewerb.

Der nächste Post, der die Regeln mißachtet, wird kommentarlos gelöscht.

viewtopic.php?f=9&t=270&start=0#p4843

im WWW kann man halt so schreiben wie man will

Aber nicht hier!

ich beobachte dich :smt007 :smt023

dito

Vorweg, ich schaue diesen Superdurchfall nicht, den uns RTL die letzten 2 Tage in die prime time gekloppt hat.
Erinnere mich aber auch noch mit Schrecken daran, auf welche Weise man das Talent 2008 vermarktet hat.
Heuchlerische Mitleidstour, die zur Weihnachtszeit, wo die Geldbeutel eh lockerer zu sitzen scheinen, drückt man einen Behinderten Menschen in die Medien, um mit seinem Schicksal und dem Talent einer Mundharmonika auf durchschnittlichem Skill-Level bekannte Melodien zu entlocken, massig Geld zu machen.

Ich habe schon letztes Jahr gewisses Unbehagen gehabt, was das angeht.
Es hilft dem Mann nicht, aber RTL.

Und was wird dieses Jahr passieren?
Alle die nicht gesangsorientiert sind, haben sowieso keine Chance auf den Gewinn.
Warum? Weil man irgendwelche tanzenden dicken Frauen oder irgendwelche Breakdancer oder Beatbox-Mundakrobaten eben nicht massentauglich vermarkten kann.

Ich bin ziemlich sicher, dass man wieder irgend eine gebeutelte Ratte zum klingenden Weihnachtstaler vergewaltigt… im übertragenen Sinne. Und die Leute machen da auch noch mit…

Wer sitzt neben Großmaul Bohlen und dieser dummen blonden Blödblinse van der Dingenskirchen eigentlich noch in der Jury?
Und was rechtfertigt überhaupt das grad die blonde Tussi in der Jury sitzt? hat die überhaupt die Kompetenz über talentiert bzw. untalentiert zu entscheiden?

Und was rechtfertigt überhaupt das grad die blonde Tussi in der Jury sitzt? hat die überhaupt die Kompetenz über talentiert bzw. untalentiert zu entscheiden?

Bildmaterial für die nächste Telekom Werbung: Sie ist blond und heult bei jeder Kleinigkeit. Lässt sich zusammen mit irgendwelchen Gejaule von einen der ,Talente" super vermarkten.
Was mir aufgefallen ist, ist dass Marco Schreyl (kA ob man den so schreibt) immer unnötiger wird. Daniel Hartwich (heisst der so??) macht einigermaßen spontane Kommentare, während Marco Schreyl die ganze Zeit eigentlich nur da steht und blöd guckt.
Irgendwie ist es auch merkwürdig, dass zwei Kandidaten dabei sind, deren Eltern ,Prominente" sind.

Mein klarer Favorit ist übrigends der Furztyp. Der wird dem Niveau der Sendung am ehesten gerecht und wenn er gewinnt kann man auch eine Weichnachts CD mit ihm aufnehmen :mrgreen:

wer is denn da dabei? also wer sind die Eltern?

wer is denn da dabei? also wer sind die Eltern?

Wenn ichs richtig mitbekommen habe ist es der Sohn vom Schauspieler Günther Kaufmann und die Tochter von der Sängerin Michelle.

Ja was für ein Mist das wieder ist. Aber wie bei einer Umweltkatastrophe, man muss einfach hinsehen!

Was so ne richtig schöne “Zwickmühlensituation” war:
So ein kleines Mädchen, was nicht mal richtig bis 3 zählen kann singt völlig schief irgend so ein Lied (hab ich auch wieder vergessen) und alle müssen das toll finden, weil man einem kleinen Mädchen nicht sagen kann “Das war aber jetzt ziemlicher Mist…”.
Was soll das?! Das ist doch nur für die Eltern zum Aufgeilen interessant. Das gesamte Publikum schämt sich fremd oder ist schlichtweg völlig genervt und wartet, bis der Horror endlich vorbei gezogen ist.

Wenigstens vorm Fernseher zuhause darf man buhen, wenn es keiner mitkriegt und mal politisch völlig unkorrekt sein Missfallen über einen komplett daneben gegangenen Auftritt eines Kleinkindes äußert.

Edit: Hier übrigens mal ein Beitrag aus der ukrainischen Version von “Supertalent”, sehr beeindruckend!

[video]http://www.youtube.com/watch?v=sx0wAhCMvAc[/video]

na da wolln wir doch mal sehen, ob die eltern ihrer kinder die tür zum Ruhm eintreten können.

Wow, das aus dem Video ist unbeschreiblich… Sowas wird es bei uns nie geben, denn daraus kann RTL keinen Profit schlagen ;).

theoretisch ja, aber wer assoziiert Bohlen mit artistischer Kunst oder eben alle anderen Kunstformen außer 08/15 Gejalla?

Ich würde in keinen Zirkus gehen der mit Bohlen tourt g

Edit: Hier übrigens mal ein Beitrag aus der ukrainischen Version von “Supertalent”, sehr beeindruckend!

Das Fräulein ist ja atemberaubend :shock:
Wäre ich in der Jury, DIE HÄTTE MEINE STIMME ! :smt023
Wirklich viel besser als das, was bei uns gezeigt wird.

Die anderen Beiträge kenne ich aber auch nicht, man kann sehr wohl davon ausgehen, dass da auch die selben Spinner und Verrückten aufgetreten sind, wie bei uns auch. Aber dass eben mal ein tatsächliches Supertalent dabei war.
Vielleicht ist die Show dort noch neu oder einfach nicht so sehr durch Fremdschämen bestimmt.
Hier ist es ja für richtige Talente schon eher peinlich dort aufzutreten, und die bleiben dann vielleicht lieber ganz weg.

Wow, find ich echt gut! :smt023 Jetzt müsste sich noch jemand finden, der Pinsel, Farbe und Leinwand in die Ukraine schickt, damit sie nicht mehr mit den Händen im alten Fallout von Tschernobyl* rumkratzen muss, und aus ihr wird Bob Ross´ legitime Nachfolgerin.

*“We don’t make mistakes here, we just have happy accidents.” (Bob Ross)

Lol, der vergleich mit Bob Ross ist fies :mrgreen: auch wenn er ein bischen zutrifft ^^

Interessant finde ich, dass im Endeffekt jemand gewonnen hat, den man eigentlich überhaupt nicht vermarkten kann (ok, ein oder zwei Auftritte bei Stern TV vielleicht, aber das wars dann auch schon).
Meiner Meinung nach hat der Hunde Dompteur allerdings völlig zurecht gewonnen. Kein Mensch (zumindest kein RTL Zuschauer) will dieses Opern Gejaule hören, die Bälger konnten eh alle nicht singen und wenn ich Panflötenspieler hören will, dann geh ich in die Fußgängerzone.

Da diesmal jemand gewonnen hat der nicht so vermarktet werden kann wie in den letzten Jahren wird wahrscheinlich die zweitplazierte oder einer der anderen nen Plattenvertrag bekommen.

wird wahrscheinlich die zweitplazierte oder einer der anderen nen Plattenvertrag bekommen.

Bitte nein :shock:
Ich möchte nicht, dass wieder irgendwelche Werbefuzzis auf die Idee kommen, ihren Fernsehspot mit diesen ach so tollen Operngesang zu hinterlegen.