Suchbegriffe zu kurz

Wenn man Begriffe, die aus weniger als vier Buchstaben bestehen, bei eurer Suchmaschine eingibt, weigert sie sich, nach ebendiesem Begriff zu suchen.
Könnte euer Tech-Support diesen Bug bitte korrigieren? Danke!

It’s not a bug, it’s a feature. :wink:

Das hängt damit zusammen, dass der Suchalgorithmus ab einer bestimmten Anzahl von Buchstabenkombination (also weniger als 4) keine zuverlässigen Ergebnisse mehr liefern kann (weil die Wahrscheinlichkeit, dass diese Buchstabenkombination in jedem Wort/jedem Beitrag vorkommen kann, steigt). Es ist ja eine Volltextsuche und da muss ein gewisser Grad an Suchrelevanz erreicht werden.

Mich stört es auch auf vielen Portalen, da ich finde, dass man dies schon dem Nutzer überlassen sollte. Wenn der Nutzer Quatsch eingibt, wird ihm eben auch Quatsch angezeigt. Auf der anderen Seite kann man mit guten Suchbegriffen, welche aus nur drei Buchstaben bestehen, ebenfalls sinnvolle Ergebnisse erzielen.

Ein Beispiel: Eine Suche nach “WWE” würde wohl nicht allzu viele Ergebnisse liefern. Die Wahrscheinlichkeit, dass genau die richtigen Threads/Beiträge angezeigt werden, ist allerdings sehr hoch. Dass eine Suche nach “GER” hingegen z. B. nichts bringt, sollte hingegen auch klar sein.

Gerade drei Buchstaben sollten noch zugelassen werden, da es hier viele Abkürzungen gibt, die wegen ihrer Buchstabenfolge relativ eindeutig sind.

[QUOTE=ExtraKlaus;469023]It’s not a bug, it’s a feature. :wink:

Das hängt damit zusammen, dass der Suchalgorithmus ab einer bestimmten Anzahl von Buchstabenkombination (also weniger als 4) keine zuverlässigen Ergebnisse mehr liefern kann (weil die Wahrscheinlichkeit, dass diese Buchstabenkombination in jedem Wort/jedem Beitrag vorkommen kann, steigt). Es ist ja eine Volltextsuche und da muss ein gewisser Grad an Suchrelevanz erreicht werden.[/QUOTE]

Eine Website (bzw. deren Forum), deren Existenz auf Abkürzungen basiert, welche aus drei Buchstaben bestehen (ARD, ZDF, RTL, GEZ, KEF, CDU, SPD) sollte meines Erachtens auf die Suchfunktion für ebendiesen Begriffe nicht verzichten…

Wenn wir schonmal beim Thema “Suche” sind:

Wenn ich nach einem Wort suche, werden mir zwar die entsprechenden Threads angezeigt, wo dieses Wort zu finden ist, jedoch muss ich mühsam jeden einzelnen Post danach durchsuchen.

Wenn ich z.B. in Erinnerung habe, dass im Politischen Smalltalk ein bestimmter Begriff mal gefallen ist und ich mich darauf nochmal beziehen möchte, muss ich derzeit bis zu 623 Seiten durchsuchen, um den entsprechenden Begriff zu finden. Das ist, meiner Meinung nach, wenig zielführend.

Es wird ja “bald™” ein neues Forum geben. Ich denke die Suchfunktion hat ihre sichtbaren und bekannten Schwächen, aber das ist auch der Forensoftware geschuldet.

[post=469078]@Punkrocker[/post]: Man kann auch speziell nach Beiträgen suchen bzw. sich diese anzeigen lassen. Wenn man hier auf “Nach bestimmten Inhalten suchen” klickt, landet man hier. Dort lässt sich ganz unten einstellen, dass die Ergebnisse als Beiträge angezeigt werden.

[QUOTE=Punkrocker;469078]
Wenn ich z.B. in Erinnerung habe, dass im Politischen Smalltalk ein bestimmter Begriff mal gefallen ist und ich mich darauf nochmal beziehen möchte, muss ich derzeit bis zu 623 Seiten durchsuchen, um den entsprechenden Begriff zu finden. Das ist, meiner Meinung nach, wenig zielführend.[/QUOTE]

http://forum.massengeschmack.tv/search.php?search_type=1

“Treffer anzeigen als: Beiträge”

Ansonsten gibts auch in den Threads jeweils ne Funktion zum Suchen damit die die 600 Seiten nicht manuell durchklicken musst.