Such- und Kommentarfunktion

Servus!

Zuerst einmal mein Kompliment zum neuen Design.
Ich finde es ansprechend und übersichtlich.
Verbesserungsvorschläge hätte ich jedoch zwei:
1.
Unter dem Reiter “TV-Magazin” sind alle Folgen mit kurzen, stichpunktartigen Inhaltsangaben aufgelistet.
An sich ist daran nichts auszusetzen, nur das Format finde ich ungünstig.
Wäre das alles im Textformat und nicht als GIF hinterlegt, so hätte man die Möglichkeit die Seite über die Suchfunktion, die ja jeder Browser bietet (Strg + F), zu durchsuchen. Bei zwölf Episoden ist es noch kein großes Problem, die einzelnen Stichpunkte gezielt zu durchforsten. Weil ich aber hoffe, dass du noch weiter machst und somit noch viele Folgen hinzu kommen, wäre es nicht schlecht die Seite nach Schlagwörtern durchsuchen zu können.

Auf Blog-Seiten hat sich die Kommentarfunktion als nützliches Feature etabliert. So eine Funktion eröffnet den Zuschauern direkt und ohne umständliche Registrierung deine Beiträge zu kommentieren. Auf vielen Blogs entstehen dadurch oft kontroverse Diskussionen zum im Beitrag behandelten Thema.
Außerdem bekommst du differenziertere Kritik, als hier im Forum, wo sich schon recht viele fanboys angesammelt haben. Jemand, der weniger Gefallen an deinen Analysen findet, wird sich vielleicht nicht hier im Forum anmelden. Da Kritik aber nur so wertvoll ist, wie sie konstruktiv ist, kannst du den ein oder anderen Nörgler vielleicht mehr gebrauchen als noch mehr derer, die hier nur am klatschen sind.

Soviel zu meinen Vorschlägen. Inhaltlich bin recht zufrieden. Dazu vielleicht später in einem anderen Thread mehr…

… und musst dann für den Unsinn haften, den irgendwelche Unbekannten posten.
Es gibt guten Grund das nicht zu machen.

Dem muss ich leider auch zustimmen. Ich finde es zwar i.O. wenn man das Werk loben will, aber eigentlich ist der Thread der Folgen dazu da um über das Thema zu diskutieren und nicht für: “woah”, “toll”, “erstklassig”, “besser geht’s nicht”. Das ist dann meines Erachtens nach Sinnentfremdung.
Lob ist ok, aber es sollte nicht den ganzen Inhalt des Threads füllen.

Wenn der Kritiker wieder da ist, werden wir uns mit ihn zusammensetzten und über die Seite reden.

Edit: Hast du deinen Text bearbeitet oder werde ich schon senil :smt017

Ja, die Abmahnwelle im Internet ist sehr unangenehm. Wie geht ihr denn dem Problem hier im Forum aus dem Weg? Muss man hier nicht für “fremden Unsinn” haften?

@Doktor Strange
Nein, ich habe nichts verändert - falls das überhaupt an mich gerichtet war…

Naja das ist einmal hier verfasst: http://www.fernsehkritik.tv/Forum/viewtopic.php?f=9&t=270
Und außerdem sind es nicht unbekannte, da man wenigstens eine E-Mail Adresse angeben muss.

[quote="“jonny fandango”"]

Ja, die Abmahnwelle im Internet ist sehr unangenehm. Wie geht ihr denn dem Problem hier im Forum aus dem Weg? Muss man hier nicht für “fremden Unsinn” haften?

@Doktor Strange
Nein, ich habe nichts verändert - falls das überhaupt an mich gerichtet war…[/quote]

  1. Wie wir mit Unsinn umgehen? Probiers aus :smt002 Nein, im Ernst,hier gibts nicht viel was man löschen muss. Das Problem hat Marc Doehler eher in seinem Call-in-Forum, der moderiert ja auch vor dem Erscheinen des Posts.
  2. Es gibt durchaus Kritik hier. Wenn jemand sich nicht anmelden will, kann er auch einen Kommentar im Gästebuch hinterlassen. Das findet man unter “Kontakt”.