Striptease im Dunkeln

Diskussion über den Blog-Artikel: Striptease im Dunkeln

Nachdem RTL mit der Show “Dating im Dunkeln” kürzlich am Sonntagabend sehr erfolgreich war (3,88 Mio Zuschauer), soll das Format nun in Serie gehen - und dafür werden bereits fleißig Kandidatinnen und Kandidaten gesucht. Es reicht allerdings den Machern nicht, wenn Bewerberinnen und Bewerber einfach nur einigermaßen hübsch und vor allem Single sind. Neben der Angabe von Körpermaßen und natürlich der Abgabe eines Fotos verlangt die zuständige Kölner Casting-Agentur Mediabolo die Beantwortung von insgesamt 47 Fragen (!), die da wären:

[b]Wie ist deine momentane Wohnsituation? (lebst du alleine, oder in einer WG oder noch zu Hause)

Was machst du regelmäßig? Welchen Hobbies gehst du nach? (z.B. Freunde treffen, Vereinstätigkeit, Sport)

Was ist dein Lieblingsessen? Gibt es Dinge, die du überhaupt nicht magst?

Machst du Sport? Wenn ja, wie oft?

Was ist deine Lieblings-TV-Sendung?

Was/Wer ist dein Lieblingsbuch/musik/künstler?

Welcher ist dein Lieblingsfilm?

Hast du ein Haustier, wenn ja was?

Welches ist dein Lieblingstier?

Wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben? (modern / konservativ / flippig…)

Welches sind deine drei herausstechendsten Charaktereigenschaften?

Wie würde dich dein bester Freund / deine beste Freundin beschreiben?

Was macht dich besonders? Was unterscheidet dich von Anderen? (z.B. besonderes Talent, Tattoos, Lebenseinstellung)

Bist du gläubig?

Wenn es dir nicht gut geht, ziehst du dich zurück oder redest du über Probleme?

Was sind deine Macken?

Was macht dich so richtig wütend?

Wie kann man dich glücklich machen?

Bist du nah am Wasser gebaut? Was bringt dich zum Weinen?

Wie stellst du dir dein Leben vor? Was möchtest du erreichen?

Was ist das Verrückteste was du bis jetzt getan hast?

Hast du Krankheiten oder Allergien?

Wann warst du am glücklichsten in einer Beziehung? Was ist deine schönste Erinnerung an eine Beziehung?

Dein traurigstes/schlimmstes Erlebnis in einer Beziehung?

Seit wann bist du Single? Und warum?

Wie viele Beziehungen hattest du schon (wie lange waren deine letzten 2)?

Woran ist deine letzte Beziehung gescheitert?

Was ist dir in einer Beziehung wichtig?

Was gehört für dich zu einer gesunden Beziehung dazu?

Wie bist du in einer Beziehung?

Warum wünschst du dir wieder eine Beziehung?

In welchen Situationen fühlst du dich einsam und wünscht dir nichts mehr als einen Partner?

Was bedeutet für dich Romantik?

Was war das Romantischste was dir bis jetzt in deinem Leben passiert ist?

Glaubst du an Liebe auf den zweiten Blick, bzw., dass man sich in jemanden verlieben kann, den man noch nie gesehen hat?

Welche drei Charaktereigenschaften sind dir bei einem Partner am wichtigsten?

Beschreib deine/n Traumpartner/in äußerlich.

Beschreib deine/n Traumpartner/in innerlich.

Was wären optische NoGos?

Was geht charakterlich gar nicht?

Welche Komplimente bekommst du von Frauen/Männern zu deinem Äußeren?

Welchen Promi würdest du am liebsten daten und warum?

Welchem Promi siehst du am ähnlichsten?

Wäre eine Fernbeziehung für dich okay?

Stell dir ein Date im Dunkeln vor!! Worauf achtest du bei deinem Gegenüber?

Gibt es noch etwas, was für dich wichtig ist und das hier nicht erwähnt wurde?

Hast du in den nächsten acht Wochen einen Urlaub geplant, oder stehen wichtige Termine für dich an?[/b]

Sie finden diese Fragen alle noch nicht dramatisch? Das war ja auch noch nicht alles: Einen “Persönlichkeitsbogen” müssen die Damen und Herren ja auch noch ausfüllen - und der beinhaltet weitere 51 Fragen! (HIER downloadbar)

Nicht einmal ein Bewerber um einen gutbezahlten Fulltime-Job muss sich so sehr ausbreiten wie hier die Kandidaten. Möglicherweise bewerben sich die Betroffenen unwissend auch gleich für andere TV-Shows - nur das wird ihnen jetzt noch nicht mitgeteilt…

Vielen Dank an Kerstin für den Hinweis!

“Welchen Promi würdest du am liebsten daten und warum?”

alleine daraus könnten sie schon wieder irgendeinen müll fabrizieren…

Ich muss sagen, dass ich den Fragebogen nicht verwerflich finde. Die versuchen, durch etwas ungewöhnliche Fragen ein Bild von den Bewerbern zu bekommen, ohne mit jedem ein Casting oder Interview durchführen zu müssen. Sicherlich werden sie an einigen Fragen mehr interessiert sein als an anderen, aber dafür braucht man - anders als bei anderen Bewerbungen und dem “gutbezahlen Fulltime-Job” - ja auch keinerlei Qualifikation.

Eine andere Frage ist natürlich, ob man sich nicht möglicherweise auch bei anderen Formaten bewirbt. Das müsste natürlich irgendwie kenntlich gemacht werden, falls die Bewerbung gespeichert werden sollte. Aber insgesamt sind doch keine total intimen Fragen dabei - oder habe ich was übersehen oder bin mittlerweile auch schon abgestumpft? :smt002

Weil ich neugierig war, hatte ich mir die Sendung aufgezeichnet und erst vor gut 2 Wochen angesehen (resp. nach ca. 7 Minuten auf Schnelllauf bis kurz vorm Ende) geguckt.
Langweilig, vorhersehbar und völlig frei von Authentizität.
Immer wieder erstaunlich, dass es immer wieder Menschen gibt die derartige Fragen, (scheinbar) ohne über die Konsequenzen nachzudenken, beantworten.

Nicht einmal ein Bewerber um einen gutbezahlten Fulltime-Job muss sich so sehr ausbreiten wie hier die Kandidaten.

Selbst wenn das der Fall wäre, glaube ich kaum, dass sich das jemand gefallen lassen würde- ob sich das nun mit dem gutbezahlten Fulltime-Job und dessen höchstwahrscheinlichen „Intelligenz“ (im Gegensatz zu Leuten die sich für so eine Sendung bewerben) erklären lässt, lasse ich mal so dahingestellt. :wink:

Bist du nah am Wasser gebaut? Was bringt dich zum Weinen?

zu Deutsch: Heulst du leicht, und was müssen wir machen, damit wir dein Geplärre für Quoten ausbeuten können?

Oder welchen Sinn verfolgt diese Frage? :smt017

Ich muss sagen, dass ich den Fragebogen nicht verwerflich finde.

Ich hatte ja auch den Persönlichkeitsbogen noch unterschlagen - der muss ja auch noch beantwortet werden :mrgreen:

Siehe HIER

So, was ist jetzt deine Meinung?

also sind wir bei 47 + 56 Fragen = 103 Fragen,

und natürlich nur wenn komplett ausgefüllt inkl Foto!

allein die vorgegeben antworten sind doch der knaller

… möglichst viele private Infos rauspressen, um dann ein gescriptetes “Standard, wie immer!” abdrehen…
Erinnert mich an das hier:
http://www.youtube.com/watch?v=QNHegnxRjTw

So, wie ist jetzt deine Meinung?
Eigentlich nicht anders. Klar sind das irgendwie zumindest persönliche Fragen - aber man bewirbt sich ja auch als Person. Wem die Fragen zu intim sind, der sollte bei so einer Sendung lieber nicht mitmachen - was ja wohl zweifelsohne in jedem Fall die bessere Entscheidung sein dürfte! Aber bis auf die Fragen nach Sexualität und Ehe (wovon ich bei RTL ehrlich gesagt sogar mehr erwartet hätte) sind zwar persönliche, aber keine intimen Fragen dabei.

Ganz klar ist und bleibt natürlich: Man sollte sich im Klaren sein, ob man bei so einer Sendung mitmachen will und ob man solche Informationen preis gibt. Aber das hat ja jeder selbst in der Hand. Das Fernsehen sucht nunmal extrovertierte Typen, und die Fragebögen stellen letztlich nur sicher, dass sich nur solche Leute auch bewerben.

Ich persönlich finde diese Entwicklung bedauerlich und würde mir wünschen, dass es solche Formate nicht gäbe. Aber realistischerweise wird man sich wohl damit abfinden müssen, dass es genug Leute gibt, die den Quatsch sehen wollen und die dabei mitmachen wollen. Zusätzlich lässt es sich billig produzieren. Also gibt es diese Sendungen. Damit muss man wohl leben (man muss sie ja nicht gucken - ich kann gar kein RTL empfangen (DVB-T über Dachantenne; Empfang zu schwach) und vermisse nichts) und hoffen, dass den Zuschauern der gescriptete Mist, der da am Ende bei rauskommt, irgendwann auch zu langweilig und zu blöd wird.

Ich muss GrafLukas eigentlich zustimmen. Vorallem die vielen Beziehungsfragen sind natürlich wichtig um einen Überblick über die Person zu bekommen. So Sachen wie Haustier etc sind ja auch wiederrum wichtig, wenn es um Allergien etc geht. Wobei die Frage nach “Krankheiten” wiederum auch etwas komisch anmutet wenn man an DSDS und so denkt. Nachtigall ik hör dir trapsen.

Also sooo schlimm finde ich das Teil jetzt nun wirklich nicht. Entsprich ja ungefähr dem, was man auf jedem sozialen Netzwerk/Datingportal ausfüllen muss.

Welche Klänge sprechen Sie am meisten an?
Saxophontöne
Geigenklänge
Klavierspiel

Was soll man denn da bitte ankreuzen? Da fehlt 4, “Die Heftigen Klänge von Mindestens 4 E-Gitarren…”

Da ist man doch Froh nen Furry zu sein, solche Datingshows funktionieren da nicht :mrgreen:

naja…find die fragen jetzt auch nich so schlimm(hab aber die .doc-file(hättest du da nicht ne interseite drauss machen können,oder so?extra n reader anschmeissen find ich doof :frowning: :wink: ) noch nicht gelesen)
entweder man füllt sie aus,oder man lässt es sein.kann mir nicht vorstellen,dass es leute gibt,die wirklich alles ehrlich ausfüllen.

Ob die mich mit den (nicht ganz ernst gemeinten) Antworten nehmen? :mrgreen: :smt004

Wie ist deine momentane Wohnsituation? (lebst du alleine, oder in einer WG oder noch zu Hause)

Lebe zu Hause.

Was machst du regelmäßig? Welchen Hobbies gehst du nach? (z.B. Freunde treffen, Vereinstätigkeit, Sport)

Gucke natürlich den ganzen Tag RTL…

Was ist dein Lieblingsessen? Gibt es Dinge, die du überhaupt nicht magst?

Alles, was schmeckt.

Machst du Sport? Wenn ja, wie oft?

Nö, guckja RTL.

Was ist deine Lieblings-TV-Sendung?

Alle Doku-Soaps auf RTL.

Was/Wer ist dein Lieblingsbuch/musik/künstler?

Bücher? Musik nur von und mit Dieter Bohlen.

Welcher ist dein Lieblingsfilm?

Wie hieß noch der Film, der erst vor kurzem auf RTL lief?

Hast du ein Haustier, wenn ja was?

Nö.

Welches ist dein Lieblingstier?

Hab keins.

Wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben? (modern / konservativ / flippig…)

Normal.

Welches sind deine drei herausstechendsten Charaktereigenschaften?

  • faul, da nur am RTL gucken
  • gleichgültig
  • (geistig) abgestumpft

Wie würde dich dein bester Freund / deine beste Freundin beschreiben?

keine Ahnung, da müsstest ihr mein besten Freund / meine beste Freundin schon selbst fragen

Was macht dich besonders? Was unterscheidet dich von Anderen? (z.B. besonderes Talent, Tattoos, Lebenseinstellung)

nichts

Bist du gläubig?

Wenn es dir nicht gut geht, ziehst du dich zurück oder redest du über Probleme?

Die Besser Leben News bei Punkt12 reichen doch vollkommen

Was sind deine Macken?

eigentlich nur eine, die hat 3 Buchstaben

Was macht dich so richtig wütend?

im Moment dieser Fragebogen

Wie kann man dich glücklich machen?

Noch mehr Dokusoaps!

Bist du nah am Wasser gebaut? Was bringt dich zum Weinen?

Klar, heule immer bei den herzergreifenden Geschichten bei Verdachtsfälle.

Wie stellst du dir dein Leben vor? Was möchtest du erreichen?

Was will erreichen? Nichts!

Was ist das Verrückteste was du bis jetzt getan hast?

War mal draußen vor der Tür… bin aber schnell wieder rein!

Hast du Krankheiten oder Allergien?

Wann warst du am glücklichsten in einer Beziehung? Was ist deine schönste Erinnerung an eine Beziehung

Beziehung? Wie denn? Keine Zeit dafür.

Dein traurigstes/schlimmstes Erlebnis in einer Beziehung?

siehe oben.

Seit wann bist du Single? Und warum?

schon immer.

Wie viele Beziehungen hattest du schon (wie lange waren deine letzten 2)?

keine

Woran ist deine letzte Beziehung gescheitert?

wie soll eine Beziehung scheitern, wenn noch keine da war?

Was ist dir in einer Beziehung wichtig?

sie muss genau so gern RTL gucken!

Was gehört für dich zu einer gesunden Beziehung dazu?

gesundes Essen?

Wie bist du in einer Beziehung?

weiß nicht, denke mal nett.

Warum wünschst du dir wieder eine Beziehung?

tu ich das?

In welchen Situationen fühlst du dich einsam und wünscht dir nichts mehr als einen Partner?

nie

Was bedeutet für dich Romantik?

wenn ein Partner sich mit Spaghetti Bolognese auf dem Bauch zum Teller macht.

Was war das Romantischste was dir bis jetzt in deinem Leben passiert ist?

diese Folge, wo eben das passiert ist.

Glaubst du an Liebe auf den zweiten Blick, bzw., dass man sich in jemanden verlieben kann, den man noch nie gesehen hat

klappt doch in den Doku-Soaps auch, also ja.

Welche drei Charaktereigenschaften sind dir bei einem Partner am wichtigsten?

RTL, RTL und RTL

Beschreib deine/n Traumpartner/in äußerlich.

muss geil aussehen

Beschreib deine/n Traumpartner/in innerlich.

egal

Was wären optische NoGos?

alles, was nicht 90-60-90 ist.

Was geht charakterlich gar nicht?

wenn sie niveauvoll ist.

Welche Komplimente bekommst du von Frauen/Männern zu deinem Äußeren?

keine

Welchen Promi würdest du am liebsten daten und warum?

Daniela Katzenberger

Welchem Promi siehst du am ähnlichsten?

keine Ahnung

Wäre eine Fernbeziehung für dich okay?

klar, hat man seine Ruhe

Stell dir ein Date im Dunkeln vor!! Worauf achtest du bei deinem Gegenüber?

aufs Aussehen?

Gibt es noch etwas, was für dich wichtig ist und das hier nicht erwähnt wurde?

Hast du in den nächsten acht Wochen einen Urlaub geplant, oder stehen wichtige Termine für dich an?

@Pa1n

musste teilweise echt lachen! Denke aber das sie dich nicht nehmen!

Die wichtigste Frage des erweiterten Persönlichkeitsfragebogens:

Schlafen Sie bei offenem Fenster?

Schlüsselfrage! Hier werden die Psychopathen aussortiert.

Auf die Frage
Was ist dein Lieblingsessen? Gibt es Dinge, die du überhaupt nicht magst?
hättest du logischerweise mit:
Mein Lieblingsessen ist Spaghetti Bolognese vom Bauch meines Partners :ugly
antworten müssen…

So wird das nichts mit deiner Bewerbung :mrgreen:

Zum Blogbeitrag selbst:
Nach den Beziehungsforschern etc., bräuchte man ja um 2 passende Menschen miteinander zu verkuppeln ein möglichst genaues Persönlichkeitsprofil (bzw. so wird es doch glaub ich auch bei den ganzen Agenturen und Internetanbietern etc. gemacht. Ich kenne mich damit aber ehrlich gesagt nicht aus). Allerdings sollte so etwas dann nicht im Fernsehn ausgeschlachtet werden, so wie es RTL wohl wieder tun wird. Auch sind viele Fragen dabei die für ein solches Profil wohl absolut unnötig sind und anscheinend rein dazu da sind um Kandidaten später wieder durch irgendetwas bloß zu stellen…

…oder Was ist dein Lieblingsessen? Gibt es Dinge, die du überhaupt nicht magst?

Ich mag gern Kuchen.
Was ich aber gar nicht ab kann, sind Spaghetti! Ich habe sogar panische Angst, Albträume davor!
Also wenn Sie mich in eine brenzlige Situation bringen wollen, nehmen Sie Spaghetti.
Nur für den Fall, dass Sie actionreiche Szenen mit viel Angst und Emotionen haben wollen. Dann reicht es, wenn Sie mir einen Teller Spaghetti vorsetzen und ich werde schreien, den Teller gegen die Wandschmeißen und damit Ihre Einschaltquoten nach oben treiben! Dann haben die Zuschauer nämlich einen Grund, dran zu bleiben und weiterzugucken. Na ich wollt’s ja nur noch mal schreiben, damit Sie bescheid wissen, dass ich für Ihre Sendung total geeignet bin.

Nachdem RTL mit der Show “Dating im Dunkeln” kürzlich am Sonntagabend sehr erfolgreich war (3,88 Mio Zuschauer), soll das Format nun in Serie gehen […]

[ironie ON]
Die Show “Dating im Dunkeln” könnte die qualitativ die beste RTL-produzierte Sendung seit (sehr!) vielen Jahren werden, wenn sie nur den Nachtsichtmodus der Fernsehkamera ausschalten und auch den Ton nicht mitsenden würden.
[ironie OFF]

(Ein schwarzes Bild ohne Ton wäre wirklich die beste RTL-produziete Sendung!) :mrgreen: :ugly

Viele Fragen klingen auch für mich halbwegs so wie das, was man auch auf einem Profil einer Partnervermittlung vorfinden könnte. Mit der ein oder anderen Zusatzinfo, hier vor allem das mit dem Weinen herausgegriffen. Wie andere habe ich mir die .doc-Datei auch nicht durchgelesen, weil ich OpenOffice damit nicht belasten wollte.
Aber zurück zum Text: Mehr Gedanken sollte man sich eher darüber machen, wem man denn solche Informationen in die Hand drückt. :ugly

Der Fragebogen liest sich nicht wie der einer Partnervermittlung, sondern wie der, den die Scientology-Fritzen ihren “Interessenten” beim ersten kostenlosen Auditing stellen… :evil: