spongebob bei viva?

hi, also ich find es schon bissl komisch das spongebob jetzt auf viva läuft. also nix gegen die serie- ich bin da schon fan von, besonders von patrick :wink: aba irgendwie passt des nich so ganz zu viva find ich. die andern animation serien wie futurama oda so sind ja eigendlich speziel für „erwachsene“ gemacht da kann ich des vielleicht noch verstehn. hat viva des super rtl eigendlich abgekauft? ick mein da läufts ja nun nichmehr. hab heut beim plasmaspenden inna mickeymaus gelesen spongebob kommt nur noch auf nick, und des empfängt man ja leider nich übers analog-kabel:(

SpongeBob läuft derzeit tausend Mal eh schon die Woche bei NICK, andere Nicktoons wie Rockos modernes Leben, Invader Zim, Katzekratz, Rocket Power, etc. die in anderen Ländern noch bei NICK laufen hat unser deutsches NICK natürlich schon längst abgesetzt -.- Schön billig das Programm mit dämlichen Realschrott und 90 SpongeBob Ausstrahlungen am Tag zumüllen -.- die deutschen Zuschauer haben ja wohl nix besseres verdient, wenn ich mir da die anderen Nickelodeon Ableger in der Welt anschaue, muss ich feststellen, wir Deutschen haben leider das billigste und schlimmste NICK auf der ganzen Welt.

Und jetzt läuft SpongeBob eben noch täglich Abends bei VIVA, aber nicht nur SpongeBob, auch Sonntag früh wird bei VIVA Zoey 101, iCarly und Drake & Josh gezeigt, was ja auch noch bei NICK läuft, also dämlicher gehts eigentlich nicht mehr, sollte man meinen. Aber VIACOM Deutschland schafft es immer wieder es noch zu verschlimmern.

Am 28. und 29. November 2009 veranstaltet VIACOM einen Think Happy Day, das bedeutet, 2 Tage lang, also 48 Stunden am Stück gibt es SpongeBob im Marathon zu sehen, und nicht nur bei NICK, dieser Marathon wird zeitgleich auf:

NICK
MTV
VIVA
COMEDY CENTRAL

ausgestrahlt. Manchmal frage ich mich, inwieweit VIACOM die deutschen Zuschauer bzw. Kinder eigentlich noch verblödeln will, es ist einfach nur noch eine Sauerei, eine Serie, die eh schon Tag für Tag, seit 8 Jahren totgenudelt wird, zeigt man jetzt 2 Tage am Stück auf 4 Sendern gleichzeitig, also Hirn haben die nicht mehr mehr. Aber einen Kindersender der jahrelang Nachts Call-In gezeigt hat, siehe Money Expres, den kann man nicht mehr den Kindern zeigen bzw. ernst nehmen…

Was ist nur aus dem Nickelodeon und MTV der 90er geworden :frowning: früher waren das echt mal gute Sender, heute ist es der Abschaum des deutschen Fernsehens :frowning:

Und dieser SpongeBob Marathon auf 4 Sendern zeitgleich kommt, VIACOM Deutschland hat es im Viacombrandsolutions.de Newslwetter offizell bestätigt :frowning:

Achja auf South Park bei MTV und Comedy Central können wir uns auch bald wieder freuen und Drawn Together kommt auch demnächst bei MTV und VIVA -.- Sinn macht sowas nicht mehr. :evil:

Das ist nun 'ne Sache, die ich sowieso nicht verstehe … vor nicht einmal 'nem halben Jahr oder so hat man doch extra die ganzen Zeichentrickserien (South Park, Family Guy, usw.) extra zu Comedy Central geschoben, weil man wieder mehr Clips (oder Dokuschrott?) senden wollte. Und nun so 'ne Entscheidung, weiss ja nicht …

Mir ist auch in letzter Zeit aufgefallen das Zoey101 (oder wie dasheißt) auf Viva läuft und danach, ganz toll, gleich The Girls of the Playboy Mansion.
Ich hab Zoey 101 noch nie gesehen, aber ich meine das die Serie schon mal in einer FK Folge erwähnt wurde und der gleiche oberflächliche Scheiß ist wie Hannah Montana etc. etc.
Das ist doch denn praktisch so zieht Viva sich gleich eine ganze verblödete Gerneration heran. So nach dem Motto “Von Zoey zum Playboybunny, der Weg einer Viva Zuschauerin!”

Am 28. und 29. November 2009 veranstaltet VIACOM einen Think Happy Day, das bedeutet, 2 Tage lang, also 48 Stunden am Stück gibt es SpongeBob im Marathon zu sehen, und nicht nur bei NICK, dieser Marathon wird zeitgleich auf:

NICK
MTV
VIVA
COMEDY CENTRAL

Wenn man es genau nimmt, dann läuft es auf 3 Kanälen und nicht auf 4, denn Nick und CC teilen sich ja einen Kanal.

Ich hoffe nur, die bringen nicht alle genau die gleichen Folgen zur gleichen Zeit. Nix gegen SpongBob, aber wenn ich jeden Tag die gleiche Folge sehe, dann geht bei mir der Spass auch irgendwann “flöten”. Habe keine Lust mir eine Folge X-mal anzusehen. Ich weiß, das Nick noch mehr schöne alte Trickserien hat. Unter anderem “Hey Arnold!” oder “Rocko´s modernes Leben” - sowas will ich wieder mal sehen.
Es würde mich nicht wundern, wenn ich eines Tages in der Zeitung lese: “Viacom ist Pleite!”. Denn bei den Programm, was sie uns anbieten, ist es dann auch kein Wunder. Da ist diesesmal nicht die “Wirtschaftskrise” schuld. Den Viacom wird eines Tages das passieren, was einem Gemüsehändler passieren wird, wenn er jeden Tag “fauliges Obst” (bei Viacom das “schlechte Programm”) anbietet. Dann gehen die Kunden (Zuschauer) zur Konkurenz.

Warum nennt Viacom seine Kanäle nicht anders? Aus Nick/CC wird “SpongeBob 1”, aus Viva wird “SpongeBob 2” und aus MTV wird dann “SpongeBob 3”.

Nachtrag: Heute Mittag kam wieder die Folge, wo Spongebob und Patric wrestlen taten. Und diese Folge kam in den letzen Tagen schon mehrmals. Kann die Folge schon bald auswendig. Die Folge wo Spongebob wegen eines Autogramms von ihren Superhelden die Schule schwänzt kam in den letzten Tagen auch sehr oft.

Das ist doch denn praktisch so zieht Viva sich gleich eine ganze verblödete Gerneration heran.

Quatsch! Mit dem Pseudo-Doku-Quatsch werden die Kids und Teens nur noch verblödet. Die von dir angesprochenen Serien sind einfach nur seichte Unterhaltung. Und Hannah Montana ist quasi eine Sitcom für Kinder und Jugendliche. Und amüsiert hat mich die ein oder andere Episode schon.
Was daran jetzt verblödend sein soll, kannst du mir ja vielleicht verraten. Denn dann sind alle anderen Sitcoms und Serien auch verblödend.

Also in diesen Zug, alles zu verdammen, setze ich mich nicht.

ach , trotz meines Alters sehe ich den Spongebob ganz gerne nur leider verliert man den Überblick was Neue Folgen angeht ! Wenn etwas einigermaßen erfolgreich ist wird es zu Tode geritten bis es keinen mehr interessiert !

Und nicht nur die, NICK hat viele geniale Zeichentrickserien, egal ob alte oder neue, das geht schon extrem in den zweistelligen Bereich, mir fallen da unter anderem noch Teenage Robot, Die Biber Brüder, CatDog, Rocket Power, Expedition der Stachelbeeren, Rugrats, Aaaahh !!! Monster, Die Ren & Stimpy Show, Doug, Mighty B, Wayside School, ChalkZone, Barnyard, Cosmo & Wanda, usw. usw. ein. Hierbei handelt es sich ausschließlich um eigenproduzierte Nickelodeon Cartoons, und die könnte man problemlos zeigen, weil sie ja NICK gehören.

Man könnte soviel Abwechslung schaffen, aber das will man gar nicht, man will ein Programm machen, dass schön billig ist und möglichst bei den Kindern im Alter von 3 bis 13 Jahren, die das nicht mehr anders kennen, die Einschaltquoten in die Höhe treibt und wie schon erwähnt, sie verdummt…echt traurig sowas, wenn ich zurück denke, wo ich 13 oder 11 war, da liefen noch alle Cartoonklassiker wie Familie Feuerstein, Scooby Doo, Tom & Jerry, Popeye, He-Man, She-Ra, Mr. T, Wickie, Heidi,… usw. im Fernsehen, da hat man nicht gleich das Schwitzen bekommen, dass eine Serie läuft, die 10, 20 oder 30 Jahre alt ist, heute konzentriert man sich ja nur noch auf das was viel Quoten und Kohle einbringt, besonders ist das ja verstärkt bei den VIACOM Sendern, also bei den deutschen zu beobachten :frowning:

Ich verstehe nicht, was daran so schwer ist, 4 unterschiedliche Sender im Free-TV zu betreiben, bzw. 3, da kann man doch das Programm so gliedern, dass der der Musik sehen will, bei MTV bestens mit Musik und Konzerten und Chartshows nonstop bedient ist, wer Reality Trash sehen will, kann zu VIVA und bei Sitcoms und Cartoons für Erwachsene wäre Comedy Central passend, und für Zeichentrickserien und Comedyserien und ähnliches, was halt von Nickelodeon für Kinder gemacht wurde, wäre eben NICK der richtige Sender.

Wieso ist heute so eine klare Trennung und ein abwechlungsreiches Programm nicht mehr möglich? Ich kann das beim besten WIllen nicht verstehen. :frowning:

Durch das einstampfen von VIVA wurde SpongeBob Schwammkopf aus denn Programm genomen,denn VIVA hat keine Zeit mehr für SpongeBob.
Sailor Moon und American Dad werden auch bald aus denn Programm von VIVA genomen,sobald sie zu Ende gezeigt wurden.
Aber keine Angst,SpongeBob wird sicherlich bei Comedy Central laufen,vielleicht sogar Sailor Moon und American Dad.