Massengeschmack-TV Shop

Smalltalk (und seltsame youtuber krams)


#2715

Offtopic im Smalltalk. Ein Oxymoron.


#2716

Nicht, wenn es nach Rynam geht. Das Thema Mordor z.B. geht hier gar nicht. :smiley:


#2717

Interessiert euch der Typ eigentlich wirklich oder wäre auch ein Streit eine Diskussion über Riffelchips genehm?


#2718

[
Ikosaeder, Imperzit, Linksradikalenrechtsschutzversicherung
Was spielen wir?


#2719

Sind kacke, da viel zu süß.


#2720

Du spinnst doch! Die sind viel leckererer weil knuspriger!


#2721

image
:shrugdog:


#2722

Riffelchips? Also ich bin eher:


#2723

Vielleicht, wenn man die ganze Packung auf einmal verschlingt. Fünf Minuten an der Luft, und das Zeug hat die Konsistenz von Pappe. Wer solche Chips mag, dem sollte man links und rechts eine reindonnern.


#2724

Immer noch besser als der ranzige Nachgeschmack von normalo-Chipsen!
Scheiss Mainstream-Gesocks, ey!


#2725

Krabbenchips, Loide!

Oder hast du was gegen Asiaten? :face_with_raised_eyebrow:


#2726

Du weißt, wie ungern ich dir recht gebe, aber hier bist du auf dem richtigen Pfad! Riffelchipsarmy.


#2727

Ich mag Krupuk.


#2728

Und Das passiert bei Keksen nicht. Die halten sich lange frisch solange man die Keks Dose immer zu behält. Ihr wollt nicht wissen wie viele Spekulatius Packungen Ich diesen Winter schon gekillt habe.


#2729

Riffels 4 life! :fist:


#2730

Ich glaube dir nicht, dass du Kekse essen kannst, ohne jemals die Dose zu öffnen.


#2731

Nun Ich bin so schnell, dass Die Kekse weg sind, bevor die Realität registriert hat, das die Dose geöffnet wurde.


#2732

Also ich gucke mir oft irgendwelche Bilanzen an nur so aus Interesse.

Ich bin auf diese Geschichte mit der Steuererklärung gekommen als eine Steuerfachangestellte die FAN von diesem typen ist und bald ihren Steuerberater macht ein Video Hochgeladen hat, in dem sie die Fehler die er gemacht hat aufzählt. Einen hat die dabei aber nicht beachtet. Julien Spricht davon, das sein Steuersatz bei 45% liegt. Daraufhin sagt er, dass von seinem Einkommen über 45% für die Steuer weggehen. Das ist natürlich falsch.
Der Spitzensteuersatz ist ein Grenzsteuersatz, Das heißt Jeder Euro der über der Grenze von (ich glaube es sind 53.000€) wird mit über 45% besteuert. Die anderen Euros nicht.

Ich habe jedenfalls seinen Umsatz (ohne seine Kosten, denn das war ja seine Prämisse) mal beim Finanzministerium in den Einkommenssteuerrechner eingegeben und siehe da: 40,77% Steuerbelastung. Das istzwar viel, aber deutlich weniger. Was mich Wundert ist: Warum geht da eigentlich niemand drauf ein. Ich meine das BMF hat da einen Rechner, an dem Man die Steuersätze der letzen Jahre ausprobieren kann, und niemand hat das nachgeprüft.

https://www.bmf-steuerrechner.de/index.xhtml#


#2733

Bauchsozialist!

Konzernopfer!

Sauerkraut!


#2734

Ich will Weihnachtsplaetzchen. Samt, back mir welche.