Massengeschmack-TV Shop

SkylineTV - jetzt jeden Donnerstag 18-22 Uhr


#841

[QUOTE=David Del Korschan;495503]Adam, was für einen Blick hat dir die Rezeptionistin geschenkt als sie das bunte Zimmer sah? :ugly[/QUOTE]
Kleine Vorschau des Spektakels: https://www.facebook.com/skylinetvdieshow/posts/1129015553866119

[QUOTE=SMESH;495505]Ich möchte hier nochmal in aller Deutlichkeit sagen, dass der Hauptgrund meiner Abwesenheit nicht der (zu diesem Zeitpunkt) unterirdische Chat war, sondern die doch mehr als nur kurzen Streamaussetzer im Pralinenladen.[/QUOTE]
Danke, dass du es klarstellst. Mich erreichten über Nacht zahlreiche Anfragen, warum du abwesend warst.

Grund zu meiner Annahme entstand durch deinen Chatkommentar vor deiner Abwesenheit:

Die meisten der von dir genannten “Idioten” im Chat haben größtenteils konstruktiv und nett geschrieben, andere konsequent verwarnt. Wir greifen inzwischen auch gegen Beleidigungen durch, wie du sie mit “ficker” und Co ständig äußerst.

Ob ich mir dich vielleicht zu sehr angebiedert habe? :shock:
Jedenfalls dankeschön für die Klarstellung.


#842

[QUOTE=Adam;495538]Mich erreichten über Nacht zahlreiche Anfragen, warum du abwesend warst.[/Quote]
Ja, fast lustig^^ Diese Info galt vorrangig dir wegen deines Kommentars im Afterstream. Ich wollt es dir erst privat noch während des Streams schreiben, dachte aber, die handvoll Anderen die es interessiert auch noch aufzuklären.

[QUOTE=Adam;495538]Grund zu meiner Annahme entstand durch deinen Chatkommentar vor deiner Abwesenheit:

adam ist es selbst schuld wie er sich den asozialen hier gegenüber angebiedert hat. nicht mit mir. tschüssi
[/Quote]

Dass dieser Eindruck entstehen konnte, ist und war mir klar. Man erkennt online eben immer sehr schwer, wie ernst gemeint etwas ist. Humor erklären ist doof. In der Tat ging mir der Chat zu der Zeit aber echt aufn Sack.

[QUOTE=Adam;495538]adam ist es selbst schuld wie er sich den asozialen hier gegenüber angebiedert hat[/Quote]

Diese Meinung vertrete ich auch nachwievor und das hat seinen Anfang bei der Untermenschen-NP-Folge über das Einbeziehen von imp im Sklyine-Stream usw, im Gesamtkontext einfach die Duldung, bzw mehr schon freundlichen Empfang des ganzen Krautchan/Drachenhater-Gesocks. Ich bin übrigens bei weitem nicht der einzige der das denkt - ich bin nur wie immer der einzige der öffentlich das Maul aufmacht.

[QUOTE=Adam;495538]Die meisten der von dir genannten “Idioten” im Chat haben größtenteils konstruktiv und nett geschrieben[/Quote]

Das war um ca. halb 7 absolut nicht der Fall. Ein Mod hat dafür übrigens überhaupt nicht gereicht.

[QUOTE=Adam;495538]ständig äußerst.[/QUOTE]
So ständig kann das ja am Donnerstag durch meine Abwesenheit gar nicht gewesen sein^^ Übrigens gehören Sprüche wie “Tach ihr Penner” so meinen Standardphrasen und sind weder abwertend noch beleidigend gemeint. Mir ist klar, dass es im Auge des Betrachters liegt, wie man lustig gemeinte Beleidigungen auffasst. Ein mal hatte ich das übrigens in Bezug auf die neuen Chatregeln absichtlich geschrieben.

[QUOTE=Adam;495538]bin wieder weg ihr pisser[/QUOTE]

Wenn ich mitbekomme dass hinter meinem Rücken Scheiße - auch in meinem Namen - gebraddelt/geschrieben wird (ich erinnere mich jetzt gar nicht mehr daran was jetzt eigentlich war xD), sehe ich nicht ein, warum ich dem noch mit Freundlichkeit begegnen sollte.

PS.: Wann kommt der Gelbensande-Mitschnitt? :smiley:


#843

Ich stelle hier mal ein paar Punkte zur Diskussion, die mich insbesondere am vergangenen Stream stören. Sie decken sich zum Teil mit denen von SMESH:

  1. Chat: Die Drachenleute haben einen unterirdischen Umgangston eingeführt, ich kann sehr gerne darauf verzichten. Ich habe ein relativ dickes Fell, bin aber auch noch nicht massiv persönlich angegriffen worden. Mich stört jedoch die Rechtschreibung beim Drachensprech.
    Daher mein Wunsch: Es fehlt ein weiterer Moderator, besser zwei, damit einer der drei auch mal Pause machen kann. Adam meinte zwar, dass edtzala oder wie man das schreibt ein Dialekt ist, jedoch werden Dialekte nur in ganz seltenen Fällen geschrieben. Skyline-TV ist keiner davon. Außerdem machen die Drachenleute das nicht des Dialektes wegen, sondern nur wegen der Provokation. Zu mir schrieb Donnerstag jemand sinngemäß “Jetzt habt Ihr uns und müsst das aushalten.”. Der Moderator soll jeglichen Pseudo-Dialekt sofort löschen und den Nutzer blockieren. Das sollte Adam auch automatisiert über den Nightbot hinbekommen, weil die Drachenleute nur einige und immer dieselben Schlagworte verwenden (Meddl, etzdala usw.). Provokationen sofort löschen und den Schreiber blockieren.
    Zum Beispiel hat !CF gebeten, die Thomas-Witze zu unterlassen. Daran wurde sich auch weitestgehend gehalten. Der Drachenkram wurde aber umgekehrt zu einem guten Teil von der Moderation nach Absprache mit Adam toleriert.

  2. Spendeneskalation: Schwieriges Thema, weil es über die Finanzierung des Formates geht und es meist auf ein Duell zwischen Emskirchen und [Ort xy] bzw. zwischen den Drachenleuten und dem Rest geht.
    Seit einiger Zeit braucht man während der eigentlichen Spendenzeit nicht zu spenden, weil es sowieso erst ab 21:00 Uhr und bis weit darüber hinaus losgeht. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das der eigentliche Sinn des Spendenmodells ist.
    Daher mein Vorschlag: Bis 21:00 Uhr alles wie gehabt. Verlängerung um 5 Minuten bis spätestens 21:30 Uhr, danach Verlängerung um 3 Minuten bis 22:00 Uhr, danach Verlängerung nur noch um maximal 1-2 Minuten. Der Paypal-Delay kommt ja noch immer dazu. So hat man Hoffnung, dass der Ort bis Streamende oder kurz danach auch feststeht. Meiner Meinung nach sollen die Spender während der Verlängerung ihr Pulver in kürzer werdenden Abständen verschießen. Wirklich gespendet wird ohnehin meist erst gegen Ende der Verlängerungszeit.

Vorausgesetzt, es geht ohne weitere Technik und tiefgehende Programmierkenntnisse vom heimischen PC aus, würde ich Zweitmoderation machen. Ich würde allerdings jede Art von Drachensprech, bewusst falsche Rechtschreibung und Provokationen insbesondere von den Drachenleuten ohne Verwarnung löschen.
Übrigens ist es auch möglich, mit den Drachenleuten in einem normalen Ton zu chatten, habe ich Donnerstag auch selbst gemacht. Es geht mir also nicht um die Drachenleute an sich, es geht mir um die Art leider zu vieler ihrer Chatbeiträge.


#844

[QUOTE=hollaender;495547]
Zum Beispiel hat !CF gebeten, die Thomas-Witze zu unterlassen. Daran wurde sich auch weitestgehend gehalten.
[/QUOTE]
Weil ich das als Regelung beschlossen und intern weitergegeben habe. Jegliches Gerede über die Optik von Beteiligten habe ich in die Regeln gepackt. Genau wie Insider über Drachenlord. Ein kleines etzala zwischendurch war für mich zum Zeitpunkt des Verfassens der Regeln keine große Beeinträchtigung des Chatfriedens.
Aber ich lese mir nochmal extra den kompletten Chatverlauf am Wochenende durch und schaue dann, ob ich etwas anpasse.

Bei SMESH steige ich für dieses Wochenende aus der Diskussion aus. Ich schreibe in die Regeln “keine Schimpfwörter bitte” und er benutzt mehrfach “aus humoristischen Gründen” “nicht ernst gemeinte Schimpfwörter”. Aha, ja und deshalb darfst du das, oder wie? Und sich dann über andere beschweren. Ich glaube, du willst mich trollen.


#845

[QUOTE=Adam;495548]Ich schreibe in die Regeln “keine Schimpfwörter bitte” und er benutzt mehrfach “aus humoristischen Gründen” “nicht ernst gemeinte Schimpfwörter”. Aha, ja und deshalb darfst du das, oder wie? Und sich dann über andere beschweren. Ich glaube, du willst mich trollen.[/QUOTE]

Ich habe ganz klar im Chat mitgeteilt, dass ich mich - wie sonstwo und überall auch - soweit an die Regeln halte wie [B]ich[/B] das für sinnvoll erachte und man mich dann im Falle von Regelüberschreitungen gern muten/raussschmeißen/sperren darf. Ob ich das “darf” oder nicht steht nicht zur Debatte - ich nehme mir das Recht einfach heraus und bin dann - wie mitgeteilt - im Falle des Falles mit einer Chatsperre einverstanden.

Es geht mir ja auch nicht um “beleidigende Worte gegen pauschal alle Chatuser”, wie ich sie benutzt habe (wovon ich im Chat ohnehin von anderen Usern nix mitbeommen hab; ich erinnere mich zumindest nicht an (persönliche) Beleidigungen), sondern um das im Chat, was allgemein unter “Spam” verstanden wird, so wie es am Donnerstag der Fall war. Seien es sinnlos reingeschriebene Kommentare nur um des Spams willen oder dieses dumme Trollgelaber von einigen, die sich an der Striktheit der Chatmoderation anscheinend aufgeilen müssen (lies: einfach nur weiter provozieren wollen). [I]Das [/I]ist genau die Scheiße auf die ich keinen Bock hab!


#846

[QUOTE=hollaender;495547]
2) Spendeneskalation: Schwieriges Thema, weil es über die Finanzierung des Formates geht und es meist auf ein Duell zwischen Emskirchen und [Ort xy] bzw. zwischen den Drachenleuten und dem Rest geht.[/QUOTE]

Hast du einsicht wer denn so für Emskirchen spendet? Ein Nico Schwanz ist z.b sicher kein Drachenmensch, der spendte ja für X Orte.


#847

[QUOTE=hollaender;495547]
Seit einiger Zeit braucht man während der eigentlichen Spendenzeit nicht zu spenden, weil es sowieso erst ab 21:00 Uhr und bis weit darüber hinaus losgeht. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das der eigentliche Sinn des Spendenmodells ist.
Daher mein Vorschlag: Bis 21:00 Uhr alles wie gehabt. Verlängerung um 5 Minuten bis spätestens 21:30 Uhr, danach Verlängerung um 3 Minuten bis 22:00 Uhr, danach Verlängerung nur noch um maximal 1-2 Minuten. Der Paypal-Delay kommt ja noch immer dazu. So hat man Hoffnung, dass der Ort bis Streamende oder kurz danach auch feststeht. Meiner Meinung nach sollen die Spender während der Verlängerung ihr Pulver in kürzer werdenden Abständen verschießen. Wirklich gespendet wird ohnehin meist erst gegen Ende der Verlängerungszeit.[/QUOTE]

Finde ich von der grundsätzlichen Idee her begrüßenswert.
Ich wäre außerdem dafür, die Spendenzeit nur zu verlängern, wenn die Spende Auswirkungen auf den ersten Platz hatte, also zB bei einem Stand von
Berlin 100 €
München 90 €
Aachen 5 €
sollte eine Spende für Berlin nie zu einer Verlängerung führen, eine Spende für München nur, sofern sie mindestens 10 € beträgt, für Aachen, sofern sie 95 € beträgt.

Wäre aber vielleicht aus finanziellen Gesichtspunkten kontraproduktiv.


#848

[QUOTE=Adam;495548]Weil ich das als Regelung beschlossen und intern weitergegeben habe. Jegliches Gerede über die Optik von Beteiligten habe ich in die Regeln gepackt. Genau wie Insider über Drachenlord. Ein kleines etzala zwischendurch war für mich zum Zeitpunkt des Verfassens der Regeln keine große Beeinträchtigung des Chatfriedens.
Aber ich lese mir nochmal extra den kompletten Chatverlauf am Wochenende durch und schaue dann, ob ich etwas anpasse.
[/QUOTE]

Gegen ein kleines etzala oder meddl zwischendurch habe ich genausowenig einzuwenden wie die das ebenso erfundene Kunstwort holgermäßig. Die Häufigkeit, mit der diese und ähnliche Worte aus dem Drachenuniversum fallen, hat aber mit zwischendurch nichts mehr zu tun,weil sie existierende deutsche Worte durch Kunstworte ersetzen, z.B. konsequent jetzt durch etzlala. Wenn Du das duldest, müsstest Du konsequenterweise alle mg-Insider genauso dulden.

[QUOTE=Neuer;495550]Hast du Einsicht, wer denn so für Emskirchen spendet? Ein Nico Schwanz ist z.b sicher kein Drachenmensch, der spendete ja für X Orte.[/QUOTE]

Nein, habe ich nicht. Aber woher weißt Du, ob der Spendername Nico Schwanz nicht von mehreren Personen benutzt wird?

[QUOTE=sl4442;495561]Ich wäre außerdem dafür, die Spendenzeit nur zu verlängern, wenn die Spende Auswirkungen auf den ersten Platz hatte. Wäre aber vielleicht aus finanziellen Gesichtspunkten kontraproduktiv.[/QUOTE]

Genau das hatten wir schon einmal. Adams Argument dagegen war, dass durch eine neue Stadt kurz vor Ende jemand anders auf den Geschmack kommen könnte und diesen Ort unbedingt noch puschen möchte. Unwahrscheinlich, aber aus Adams Sicht nachvollziehbar. Man könnte Deine Idee aber abschwächen, dass neue Orte nach 21:00 Uhr die Laufzeit nicht verlängern oder irgendeine Art von 5%-Hürde einführen, z.B. nur Spenden, die mindestens xy% des aktuell führenden oder mindestens xy% der während des gesamten Streams gespendete Summe entspricht oder die gespendete Stadt auf mindestens xy% des aktuell führenden Ortes oder des gesamten Spendenaufkommens, verlängern die Laufzeit.

[QUOTE=SMESH;495549][I]Das [/I]ist genau die Scheiße auf die ich keinen Bock hab![/QUOTE]

Ich bin voll auf Deiner Seite, wobei ich ein “Tach Ihr Penner”, egal wie es gemeint ist, lassen würde, wenn Adam unbedingt darauf besteht. Es ist wie in der Schule: Die, die sie am wenigsten verdienen, bekommen die größte Aufmerksamkeit und machen die Sache anstrengend. Darunter leidet dann die große lernwillige Mehrheit.


#849

[QUOTE=hollaender;495563]Genau das hatten wir schon einmal. Adams Argument dagegen war, dass durch eine neue Stadt kurz vor Ende jemand anders auf den Geschmack kommen könnte und diesen Ort unbedingt noch puschen möchte. Unwahrscheinlich, aber aus Adams Sicht nachvollziehbar. Man könnte Deine Idee aber abschwächen, dass neue Orte nach 21:00 Uhr die Laufzeit nicht verlängern oder irgendeine Art von 5%-Hürde einführen, z.B. nur Spenden, die mindestens xy% des aktuell führenden oder mindestens xy% der während des gesamten Streams gespendete Summe entspricht oder die gespendete Stadt auf mindestens xy% des aktuell führenden Ortes oder des gesamten Spendenaufkommens, verlängern die Laufzeit.[/QUOTE]

Das klingt etwas zu kompliziert. Aber auch nach Adams Argumentation ist es unlogisch, die Spendenzeit zu verlängern, wenn für die bereits führende Stadt gespendet wird.


#850

[QUOTE=sl4442;495581]Das klingt etwas zu kompliziert. Aber auch nach Adams Argumentation ist es unlogisch, die Spendenzeit zu verlängern, wenn für die bereits führende Stadt gespendet wird.[/QUOTE]

Mag in der Tat kompliziert ausgedrückt sein. Man kann es aber relativ einfach programmieren.

Mir ging es darum, dass eine 2€-Spende für eine neue oder weit abgeschlagene Stadt um nach 21:00 Uhr nicht zu einer weiteren Verlängerung führen sollte, eine Spende, die die gewählte Stadt auf z.B. 50% des aktuell Höchstbetrages bringt, sollte aber für eine Verlängerung berechtigen.

Ähnlich automatisieren kann man die Verlängerungszeit über die Position der Stadt nach der Spende:
5min für Platz 1 ; 4min für Platz 2 ; 3min für Platz 3 ; 2min für Platz 4 ; 1min für Platz 5 ; garnicht für Platz 6 und tiefer
Dieses Verfahren kann man im Stream erklären, auf der Homepage verschriftlichen und für die Rangliste auch programmieren.

Adam wird sich wohl Gedanken darüber machen und eine für ihn sinnvolle Entscheidung treffen. Er ist ja der Gastgeber und der alleinige Entscheidungsträger. Im Bonus-Stream oder spätestens beim nächsten regulären Stream werden wir wohl mehr erfahren.


#851

Ich möchte mich nicht beklagen,aber es war wirklich sehr anstrgend letzten Donnerstag über dem Chat ein wachsames Auge zu halten.Es wurde gerade zu beginn wo der Stream sich wiederholte ziemlich extrem.Die Leute drehten fürchterlich durch wie Junkies denen man den Stoff wegnommen hat.Erbosten sich und tat so als ob ihnen der Chat gehört und forderten.Zeitweise war ich wirklich überfordert alleine da noch überblick zu behalten, troz meiner Notizen.Aber das ist nicht machbar wenn 3 zeilen pro sekunde in Chat runterscrollen und ich ständig hoch scrollen muss um zu schauen wer durchdreht.
Meine Verwarnungen wurden mehrfach einfach ignoriert, bisweilen einfach überscrollt.Zwar mag Copy 'n Paste ne Idee sein und fertige Sätze ,aber ich will auch nicht nen nen Roboter sein und eher auf die Situation eingehen.Ernst genommen wirste eher wenn auf die Leute eingehst.

Ich bevorzuge eigtlich auch deeskalation im Chat bei sowas.Ist nur schwer alle spammenden User zu notieren während der Chat ständig neue Vergehen ausspuckt.Wird etwas schwer, bei aller konzentration Youtube ist leider da ein sau schlechtes moderations system.

Mir würdes Helfen und die Spam Bot etwas ausbremsen , sowie das flodden des Drachvolks und Chat Crasher bremsen, wenn den Slow Mode einschaltest.Ein nicht zu hoher Wert zb 20 sek würde schon enorm was ausmachen.Hab schon in einem Chat ausgeholfen wo die einzige rettung war später den Chat auf 3 Minuten Timeout zu stellen,aber da waren viele ziemlich sauer nach ner Weile.Wurde geändert wieder.Daher eine gute Balance finden das der Redefluss nicht zu stark leidet ,aber eventuell schreiben einige dann etwas ordentlicher oder machen weniger von diesem Spam.

Ne Hilfe könnte ich manchmal wirklich brauchen an so Tagen.Mich kratzt das die mich persönlich angehen eher wenig , mich nervt nur ihre Sprache,Hartnäckigkeit und mangelnde Einsicht.
Hatte ja nen gutes Beispiel geliefert das im RL ja auch ned Partys stürmt ,sich voll frisst und wenn man rausgeworfen wird von den Hausherren ,zum Dank die Scheiben einwirft.Und meckert warum das nicht in ordnung ist.
8 Stunden waren echt hart und bin eigtlich gewöhnt 4 Stunden durchgehend zu schauen und konzentriert zu sein.Aber 1 paar wache Augen sind manchmal hilfreich und 2 Leute Verwarnen /Kicken/Bannen schneller als einer.

Ich werd mich weiter an die Regeln halten ,aber ich kann technisch nicht 5 Leute gleichzeitig kicken.Man kann aber auch den ECHTEN Nightbot entsprechend Programmieren ,User zu kicken die zb mehr als 3 Zeilen in 5 Sekunden Spammen.Der Bot Verwarnt den User 1 malig und bei 2. vergehen bannt der.
Auch lassen sich Blacklists erstellen ,was nicht erwünscht ist.Aber glaube du kennst den Bot ganz gut, mir würdes helfen zumindest den Spam zu reduzieren. Der Bot ist nicht müde und kann schneller kicken als ich.


#852

Liebe Chris Tine, beklage Dich ruhig, weil Adam wohl eher auf Dich als auf die Nutzer hören wird. Die Menschen im Hintergrund haben oft sehr viel und sehr anstrengende Arbeit, von der der Eskalateur im Vordergrund nicht viel mitbekommt. Ich finde den Chat als Teilnehmer sehr anstrengend, Du weil Du so viel und so lange Arbeit damit hast ohne die Gelegenheit, mal geistig ausschalten zu können. Das ist eine ganz andere Hausnummer.

Mit anderen Worten: Kicken technisch so weit wie möglich automatisieren und generelle Verschärfung der Chatregeln. Außerdem personelle Unterstützung.


#853

Highlights und das ganze aus Gelbensande ist nun auf YouTube on.

//youtu.be/1Nlgg8Q7lFk

//youtu.be/dlHhuuqDtjI

Verdammt ich bin doch noch bei der Stuttgart Aufzeichnung. Immer wieder verdräng ich das. Muss mal da weiterschauen :mrgreen:


#854

Das Video spricht mir aus der Seele


#855

Wer es nicht mitbekommen hat:

Es gibt auf Telegram (Kostenloser Messanger für Android, iOS, Mac und PC) jetzt eine inoffizielle SkylineTV Gruppe!

Hier geht es zur Telegram Gruppe


#856

Kurz und Knapp , Super entspannter Chat gestern Abend.Paar Ausreisser aber insgesamt wirklich angenehm.Der Nightbot braucht bisschen Fein Tuning ,der schießt bisschen zu scharf im Chat ,gerade bei recht harmlosen Sachen.Ansonsten der war ne grosse Hilfe und unterstützt mich ganz gut.


#857

DON’T SPAM CAPS!

Der Chat war in der Tat recht angenehm diesmal bis auf naja ein paar Ausnahmen… Aber auf jeden Fall eine Verbesserung im Vergleich zur Woche davor.

Die Folge an sich war ganz ok, die Floßfahrt fand ich etwas langweilig. Zur Lache der Floßfahrerin sag ich mal nix, hab dazu ja schon genug Rückmeldung bekommen :ugly


#858

höhöhöhö hühühühühü hahahahaha hähähähähä

Sehr entspannte Folge mit weitestgehend angenehmem Chat. Die Floßfahrerin scheint Adam ja sehr nett gefunden zu haben ;-). Das Gespräch im Tattoo-Laden fand ich sehr interessant, den Shisha-Menschen nicht nur etwas seltsam. Zigarettenqualm finde ich schon als unangenehm, alles andere (Zigarre, Pfeife usw.) noch viel schlimmer.

Schade für Adam war das sehr geringe Spendenaufkommen, das durch die Trinkgeldeskalation nach Ende des Zeitfensters nur geringfügig kompensiert wurde.


#859

Adam soll neben dem Verbot von Insidern jetzt auch Rauch vor der Kamera verbieten. Meine Wohnung soll rauchfrei bleiben.

Netter gechillter Stream. Hat Spaß gemacht.


#860

Hallo Adam,

schade, dass du den letzten stream nicht auch hier angekündigt hast.
Bei facebook rutschen mir aktuelle Veranstaltungen meist durch…

Wenn ich es vorher gewusst hätte, dass du streamst, hätte ich mich anders eingerichtet, und hätte schauen können.
Das Hochladen der Bonus-Streams dauert ja leider auch so lange…

PS:

Wie verhält sich das nun mit dem (versauten) Hotelzimmer?
Rück raus mit der Sprache oder ist die Anzeige schon raus? :shock: