Seriöse Marktforschung am Telefon

Lieber Fernsehkritiker,

als “Kay-Uwe Meyer” zeigst du auf, wie Abzocke per Telefon statt findet und mit welchen Methoden diesbezüglich vorgegangen wird.
Wie hingegen stehst du zu seriöser Marktforschung, welche per Telefon betrieben wird (Forsa, Emnid, usw.).
Unnötige Belästigung und Eingriff ins Privatleben? Oder berechtigte Anrufe? Selbst schon an Telefonumfragen teilgenommen oder schrecken dich die Abzock-Callcenter ab irgendwelche Auskünfte am Telefon zu geben?

Hab ich auch schon mitgemacht - wobei ich es teilweise sehr lang finde (bis zu 45 Minuten). So nach 20 Minuten ist man dann doch genervt… aber grundsätzlich ist es okay, wenn es seriös ist. Marktforschung muss nun mal sein.