Schwanzvergleich im KIKA

Vielleich hat es der ein oder andere bereits entdeckt.

Ich verlinke hier mal: http://www.youtube.com/watch?v=WCkWQtKcNx0

Ich bin eher weniger für Vorpubertären Humor zu haben.Aber das ist meiner Meinung nach zumindest eine Erwähnung in “Kurz Kommentiert” wert. :ugly

Ich würde hier ja noch nicht mal Kritik am Sender selbst anbringen.Mir scheint das ganze aber dennoch ein bisschen absurd zu sein.Vor allem von den Öffentlich Rechtlichen…

Läuft im Hintergrund und … OMG ohne Bild ist das ja … au weia… verdorben!

:smt015

Stoff für “Kurz Kommentiert”? Es ist einfach nur albern.

Wollte es auch grad vorschlagen!
61x “Schwanz” in 10 Minuten… Alle 10 Sekunden! :ugly

Aber weiß gott kein Stoff für kurz kommentiert find ich

Ton ohne Bild ist episch.

Aber nix für KK.

Wollte es auch grad vorschlagen!
61x “Schwanz” in 10 Minuten… Alle 10 Sekunden! :ugly

setzen sechs!

62x :mrgreen:

Fuer Kk find ichs auch n’ bissel zu schwach.

Finds eigentlich schon angemessen für KK, dort gab es schon öfter kleine, lustige Skurillitäten. Und mein Schwanz kann im Zirkus auftreten! So!

Wer hat die Outtakes zu diesem Schwanz-Spezial? :slight_smile:

Ich wüsste nicht was daran skurril wäre, wenn man nicht noch 12 Jahre alt ist… :smt017

Also man kann sich auch anstellen. “Oh er hat Schwanz gesagt”. Wie im Kindergarten. Sowas lohnt nicht erwähnt zu werden.

Es wird ja nicht nur über Schwänze geredet! Nein, sie müssen auch gleich verglichen werden, und das hat dann schon eine etwas seltsame Note…

Bin in der Pubertät und ja, das ist für meine Ohren lustig. Leider? :smt017
Egal, würde es durchaus bei “Kurz kommentiert” zeigen, denn skurill ist es auf alle Fälle.

Eben, und Dialoge wie “Es geht doch nichts über gepflegtes Schwanzwedeln”. Kinder sehen da sicher nichts skurriles drin, aber man muss bedenken diese Texte wurden von Erwachsenen geschrieben.

Ich bin ja echt kein großer Fan von solch einem Humor aber einerseits lach ich über alles, andererseits… es ist echt komisch. Eine ganze Episode den Schwänzen zu widmen, da kann doch niemand behaupten, es wäre nicht irgendwie lustig.

Haha … solche Redakteure gehen halt davon aus, dass die jüngste solche Assoziationen noch nicht zustande bringen. Was ja auch richtig ist :wink: Aus Sicht von älteren Personen jedoch absolut köstlich…
Gleiches gilt z.B. auch für:
http://www.clipfish.de/video/2842627

Ich persönlich habe in meinem Umfeld eher die Beobachtung gemacht, dass sexuell zufriedene und sehr aktive viel lockerer über das Thema reden und darüber Witze machen können. Andere halten sich gerne aus solchen Unterhaltungen raus und können teilweiße auch mit solchem Humor absolut nichts anfangen… Wie gesagt, das ist meine persönliche Erfahrung.
Ich verweise da noch auf ein Zitat von Joko Klaas: Wir verhalten uns nicht unserem Alter entsprechend, denn wir lachen immer noch über Titten und Schwänze Witze :smiley:

Frei nach dem Motto “Sag mal nem Fursuiter das sein Schwanz geil ist” :ugly

Also skurril fand ich das alle Male. Wenn man es ohne Bild hört, denkt man sich so “holla, was geht?” Mir kann niemand erzählen, dass den Autoren nicht um die Mehrdeutigkeit wussten. Es ist vllt infantil, aber gerade die Sachen, die die alle mit ihren Körperteilen konnten oder allgemein die Beschreibungen…das kann doch keiner ohne Hintergedanken schreiben…sorry. Und Was für einen Sinn hat eine Kindersendung über Tierschwänze? Zumindest in der Form, wie es umgesetzt wurde? Das hatte nichts lehrreiches und es wurde so ad Absurdum geführt…krass.
Lauthals lachen musste ich es nicht, aber skurril ist es auf jeden (Wobei ich das Bibi Blocksberg Beispiel auch genial fand ^^)
Und meiner Meinung nach ist es nicht beschränkt, über sowas zu lachen

  1. die syncron sprecher müssen wohl sich den arsch abelacht haben :smt005
    2.Da heißt es die Giraffe hat den größten schwanz dabei haben doch die farbigen den größten dachte ich :smiley:

Doch, das Thema Tierschwänze ist schon interessant! Wer hat sich als Kind nicht gefragt, warum so viele Tiere einen haben und wozu der gut sein soll? Örks, jetzt hör ich mich schon selber total versaut an…
Aber im Ernst, für Kinder ist das wirklich sehr interessant!
Nur kenne ich solche Themen noch eher im “Sendung mit der Maus Format”, da werden dann echte Tiere gezeigt, z.B. Affen, und wie sich sich mit dem Schwanz von Baum zu Baum hangeln und dann wird auch gesagt, dass der dazu da ist, um das Gleichgewicht zu halten usw.