Schnittberichte.de geschlossen !

Hi liebes Forum :smt006

Mein erster Beitrag hier und gleich einer…der mir den Atem raubt.
Vielleicht kennt oder vielmehr kannte einer von euch die Seite „Schnittberichte.de“.
Ein Informationsportal über Medianzensur, wie z.B. Filme oder Videospiele.
Eine ganz informative geschichte, vor allem weil dort mal aufgedeckt wurde, was für einen zerschnibbelten kram man hier in den läden kauft.

Diese Seite ist jetzt aus „Jugendschutzgründen“ geschlossen worden. Da hab ich keine Worte mehr für…
Sicherlich war die seite nicht harmlos, dort wurde einem schließlich das gezeigt, was sonst aus Filmen und Co entfernt wurde aber mit welche Berechtigung wird eine solche Seite sifirt geschlossen ?

Ich glaube persönlich nicht, dass der Grund für diese Schließung besagte Inhalte sind, wo es doch im WWW unzählbar viele Internetseiten mit einschlägigen Inhalten gibt, die selbst ohne altersbestätigung überleben.

Ich mag in dem Fall vielleicht ein wenig überreagieren, doch grade was das Thema Zensur angeht reagiere ich ganz empfindlich.

Nichtsdestotrotz, schön bei euch zu sein :smiley: und auf ein gutes miteinander :smt006

Guck mal da: http://www.schnittberichte.com

Schnittberichte.de ist doch schon vor zwei, drei Jahren dicht gemacht worden - bist wohl nicht auf dem neuesten Stand, was? :stuck_out_tongue:

Verdammt! Erst Lincoln und jetzt das! Hört das denn nie mehr auf??

:ugly oh gott
Hab ich mich da so verhauen ? Ich hätt schwören können das ich da vor ein paar tagen mit der .de URL war :lol:
Einmal nicht auf die Domain geachtet und schon sowas :stuck_out_tongue:
Das die Seite auf ner .com Domain liegen könnte…da hab ich wohl gestern garnimmer dran gedacht :oops:

Dann mach ichs jetzt mal wie die Regierung…viel Wirbel um nix und am ende hab ich keine Schuld :mrgreen:

…aber das mit Kennedy hat mich jetzt geschocked :shock: :lol:

:…aber das mit Kennedy hat mich jetzt geschocked :shock: :lol:

Was ist mit Kennedy?

REDE MANN! :mrgreen:

Das ist mir auch mal passiert. Hab unabsichtlich .de statt .com eingegeben. Obwohl ich wusste dass die deutsche Domain gesperrt wurde war ich doch für einen kurzen Moment erschrocken.

Schön inne Sahne gesetzt :smt005
Aber cool dasses hier mir Humor genommen wird :smt023
Ich denke mal man kann den Thread hier zur übersicht schließen ^^

Ich würde eher sagen: Das Fettnäpfchen vom Dachboden mit einem mal in den Keller gestampft.

Oder so :smt005