Schlag den Star doch Live?

Hi,

ich dachte bisher Schlag den Star wird “nur” aufgezeichnet, aber scheinbar isses doch Live, zumindest hat sich bei der heutigen Ausgabe mit DJ Bobo der Kandidat verletzt und es wurde nicht rausgeschnitten, außer man hat das drin gelassen um die Leute nicht zu verwirren wenn auf einmal der eigentliche Joker Raab alle Sportspiele macht, wenn es noch welche geben sollte.

drin gelassen um die Leute nicht zu verwirren wenn auf einmal der eigentliche Joker Raab alle Sportspiele macht, wenn es noch welche geben sollte.

Da hast du dir deine Antwort selbst gegeben :wink:

Da hast du dir deine Antwort selbst gegeben :wink:

Ok 8)

Um die heutige “Schlag den Star”-Folge mal etwas näher zu diskutieren:

Mit etwas Pech wird Kandidat Winfried zu einer Art zweitem Hans-Martin… seine Verletzung ist zwar Pech für ihn, aber wenn er den Rest der Show nur noch grinsend im Sessel sitzt, während Stefan Raab für ihn die Punkte einfährt, und er praktisch ohne viel eigenes Zutun am Ende “einfach so” 50.000 Euros kassiert - das macht ihn dann nicht unbedingt zum sympathischen Teilnehmer…??

Als Stefan Raab damals seinen Unfall hatte, da wurden die Sportspiele (Hochsprung, wenn ich mich recht erinnere) ebenfalls direkt dem Kandidaten gutgeschrieben. So gesehen hätte DJ BoBo die Punkte für die Sportspiele (bis auf eines, das Stefan als offizieller Joker ohnehin hätte spielen dürfen) bekommen müssen.

Alternativ hätte man das Geld so oder so in den Jackpot stecken können; die Sendung wäre dann zur reinen Unterhaltung als Duell “Stefan - Rene” weitergelaufen. Oder der Kandidat bekommt “nur” 25.000 Euro ausgezahlt…

Eure Meinungen dazu? Hat Winfried das Geld zu Recht gewonnen? Oder nicht? :smt017

-Catboy

Ich meine schon zurecht. Ich weiß nicht ob ich das jetzt richtig gesehen habe aber ich habe gesehen wie Stefan Raab beim Fechten verlor und ich bin mir nicht aber war es nicht sogar das einzige Spiel wo er dann noch mitgemacht hat? Das Spiel wo Winfried seine Verletzung hatte wurde jedenfalls DJ Bobo zugeschrieben und da Raab ohnehin verlore und Winfried dann selbst den Matchball für sich entschied, empfind ich das alles eigentlich als korrekt.

Eure Meinungen dazu? Hat Winfried das Geld zu Recht gewonnen? Oder nicht? :smt017

Mir fällt keine Rechtsnorm ein, nach der ich diese Lage beurteilen sollte. Es ist weder gerecht noch ungerecht und damit ohne Zweifel akzeptabel.

Also als ich auf die Uhr schaute und dann in den Teletext wusste ich, dass es auf jeden Fall noch weiter gehen wird. Blöd war aber an dieser nicht Livesendung, dass man sich beim letzten Spiel ausrechnen konnte wer gewinnt bzw. das Dj Bobo verliert, weil ja schließlich um 22:15 schon die nächste Sendung kam. Das nimmt die Spannung.

weil ja schließlich um 22:15 schon die nächste Sendung kam. Das nimmt die Spannung.

Naja dieses „Red“ hätte man auch ausfallen können, da hätte man nicht viel verloren :lol: :smt025

Die Spannung nahm auch die Tatsache, dass schon nach der ersten Sendung verraten wurde, wieviele Stars überhaupt gewonnen haben. Also kann die Übertragung gar nicht live sein.

Das ist so wie die Vorschauen bei Serien, wo die besten Szenen schon vorweg genommen werden. Ich schalte da immer schnell um, sonst brauch ich die Folge gar nicht mehr gucken…

In der anschließenden TV Total Sendung, hat Stefan Raab mitgeteilt, das die Sendung eine Aufzeichnung war.

Meiner Meinung nach, hätte der Kanditat die 50.000 Euro nicht gewinnen dürfen, da Er nur einmal den Joker einsetzen durfte und Stefan Raab, für in 3 Spiele absolviert hat. Stefan Raab ist nur eingesprungen, weil die Sendung noch eine Stunde gegangen wäre und man keine allternative hatte, die Sendezeit zu füllen.

Bei Schlag den Raab, musste Stefan Raab auch weiter machen, obwohl Er sich mit dem Fahrrad auf die Nase gelegt hatte.

Ir Vergesst immer wieder, was hier wohl Abgegangen wär, wenn se gesagt hätten “Ok, Du kannst nicht weitermachen, somit Gewinnt Stefan und dein Einziger Gewinn ist der Schmerz!”

Was hätte DAS für Aufschreie gegeben… :smt013 :mrgreen:

Ich hatte ein gänzlich anderes, dennoch ernstes Problem mit einer kürzlich ausgestrahlten Ausgabe von Schlag den Star: Pro7 zeigte im Rahmen der Sendung ein Duell zwischen Giovanni Zarella und John Weißichnicht.

Wer zum Henker war in dieser Show der “Star”? :smt017