SAT 1 Morgenmagazin

Hey liebe Fernsehkritiv Community,
hab diese Woche mit meinem Zivi begonnen und komme deshalb in den “Genuß” von Sendungen die ich normalerweise nie gucken würde.
Jeden Morgen läuft das SAT1 Morgenmagazin, was mich durch niveaulose beiträge und schlechter moderation nur so quält. Ich weiß ja ungefähr, wie es ums deutsche Fernsehn bestellt ist, aber diese Sendung ist echt lächerlich.
Was haltet ihr davon? Sammelt mal Argumente, dass dieser dummen Sendung ein Beitrag gewidmet wird.

MFG

Spielen die noch immer sowas wie ‘Ball’ oder wie das heisst

Wo einem Moderator die Augen verbunden werden, und der darf mit einem Joystick eine Kugel durch ein Labyrinth lenken, in dem er den Aufforderungen des Anrufes nachkommt, a la

LINKS!
RECHTS!

etc?

das fand ich immer recht schräg und schrecklich ^^

Naja, das ging doch noch

Es gibt doch das Morgenmagazin gar nicht mehr. Das heißt jetzT Frühstücksfernsehen. Das mit dem Glücksball gibt es auch nicht mehr, dafür gibt es jetzt den “Super Zoom”. Der Zuschauer kann anrufen und einen Sachpreis gewinnen und wenn er das Bild errät welches vergrößert dargestellt wird bekommt er 1000€.

Superball hieß das. In Zeiten des digitalen Fernsehens funktioniert sowas aber nicht mehr.

Hä, wieso soll sowas nicht mehr funktionieren? Superball war 1000mal lustiger als SuperZoom,

Ich erinnre mich: “Ohh wie schade, oh wie schaaaaade”

Oh ja… besonders schlimm ist dieses W.I.P dingsbums dingsbums, mit dieser Weischenberg mit diesem Pseudo-“IchWeißÜberBekanntePersonenBescheid” gefasel… :smt011

das ist ganz klar hausfrauenentertainment… ich finde die themen auch meistens nich so ansprechend, das schlimmste ist, wenn sibylle weischenberg, die unnötigste person im deutschen fernsehen, über prominente berichtet :expressionless:

Hä, wieso soll sowas nicht mehr funktionieren? Superball war 1000mal lustiger als SuperZoom,

Wegen der Verzögerung. Wenn du da links oder rechts brüllst sind die schon beim nächsten Thema. :wink:

Achtet mal drauf: Jede Moderatorin hat nen extrem tiefen Ausschnitt und so oft wie die sich bücken um was vom Tisch zu nehmen oder was aufzuheben…naja ihr wisst schon worauf ich hinaus will.
Wers nich glaubt für den kann ich Beweisfotos reinstellen :wink:

…naja ihr wisst schon worauf ich hinaus will.

Ja, sicher…wann stehst Du nochmal auf? Vorher nochmal kurz …Sat.1 einschalten? :roll:

Ich versteh nicht ganz worauf du hinaus willst? Ich habe lediglich angesprochen was mir aufgefallen ist. Und ja ich muss nunmal während des Semesters früh raus, kann ich ja auch nix für.

ich hab mir letztens auch mal ein teil dieser sendung angetan. das witzige an der sendung is ja ,dass sie jeden bericht dreimal pro ausgabe bringen, immer so im abstand von so ca. zwei stunden.
außerdem kommt ja noch jede halbe stunde nachrichten (obwohls nix neues gibt) und andauernd kommt werbung, sodass am ende ein paar beiträge und ein bisschen dummes gelaber auf 5 stunden gedehnt werden

Da kommt auch manchmal Donnerstags so ein „Kinokritiker“ :smiley: . Bei seinen Bewertungen weiß ich manchmal nicht ob ich weinen oder laut loslachen soll. Ab und zu stellt er aber auch mal ne Filmperle vor (Harsh Times mit Christian Bale :smt007 ) aber eher selten. :smt002

Sonst könnt ich bei dieser Möchtegernmenschenkennerin S. Weichenberg (oder so weiß, nicht genau wie die Ziege heißt) einfach nur kotzen dieses selbstgefällige Palaver über das Schicksal anderer obwohl man selber nix in seinem Leben hinbekommen hat… :smt013

Greetz
R.D.

Das stimmt S. Weischenberg ist wirklich das schlimmste an dieser Boulevardsendung. Diese Sendung liefert doch zum Größten Teil nur Tratsch, Horoskope, Haushaltstipps und blöde Gewinnspiele. Der bereits angesprochene Kinokritiker Hans-Ulrich Pönack ist wirklich ein Lichtblick in dieser Sendung. Besser als das Sat.1 Morgenmagazin finde ich Weck Up. Das kommt auch morgens auf Sat.1, aber am Wochenende.

Ich habe eben mal wieder das Frühstücksfernsehen gesehen und war etwas verwundert.
Bisher war meine Einstellung zu der Sendung eher negativ. Klatsch, Trasch, billig produziert. Die Beiträge betreffend stimmt das ja immer noch, jedoch hat diese Sendung wirklich hochkarätige Gäste im Studio.

Heute kamen Take That und es werden noch Chris de Burgh, Anastacia, Ian Gillen und Chris Norman erwartet.

Solche Leute würde ich mir in den Samstagabendshows wünschen, und nicht Wochentags um 9:30 Uhr!!

Wenn ich früh aufstehen muss stell ich mir 3 Wecker und sobald ich dann aufwache mach ich sofort Sat 1 an, durch dieses dumme gelabber kann ich dann garnicht mehr einschlafen, funktioniert sehr gut.

Was mir noch neben denn Wiederholungen der einzelen Beiträge auffällt ist das die auch noch von anderen Sendungen(wie Taff, Red oder früher mal dieses Sat1 Abendmgazin) die Beiträge übernehmen. So nach dem Motto wir arbeiten heut mal ein paar Stunden und schon haben wir genug Material für 5 Stunden und 3 Verschiedene Sendungen.

Der ganze Promi Quatsch mit der Weischenberg und diesen Torgen nervt mich ungeheuer, dafür find ich den Film- und denn Buchkritiker ganz ok.

Aber das die es irgendwie schaffen jeden Hollywood-Star zukriegen wundert mich auch, nur ändert das daran ja nichts das die Moderatoren die meisten Interviews verhunzen.

…dafür find ich den Film- und denn Buchkritiker ganz ok.

Wie gut ist eigentlich der Filmkritiker?
Ich hab ihn einmal gesehen als ich krank war und da hat er 300 als eines der schlechtesten Filme überhaupt dargestellt.2 Wochen später wusste ich dann,dass er zumindestens bei dem Film viel Scheiße gelabert hat.

Wie kann man das denn messen wie gut ein Kritiker ist? Das man nicht immer der gleichen Meinung ist ja wohl klar, bin ja mit dem Fernsehkritiker auch nicht immer 100% einig.
Und für mich ist 300 auch der totale Mist, bei mir hat der Filmkritiker aber ein kleines Plus, da er mal Bubba Ho-Tep gelobbt hat obwohl es ein unbekannterer (für den Sat 1 Durchschnittszuschauer)Trash-Film ist.
Ich glaub aber schon das er Ahnung hat, so oft guck ich das jetzt auch wieder nicht :wink: .

[video]http://www.youtube.com/watch?v=SbiezwFy8Uo[/video]

Sowas bringen die aber nicht mehr oder?