Söldner Secret Wars - Community Edition

Hallo zusammen!

Ich möchte euch gerne ein Spiel vorstellen, dass vor einigen Jahren von JoWood entwickelt wurde, jedoch auf Grund eines schlechten Starts relativ unbekannt blieb. Über Jahre hinweg wechselten die verschiedenen Entwicklerteams, bis Mitte 2011 eine Community Edition erschien, die das kostenlose Spielen ermöglichte.

Söldner Secret Wars ist ein Online-Shooter und vorallem für Personen, die auf den Realismus von Waffen, Fahrzeugen, Panzern, Helikoptern sowie Flugzeuge / Kampfjets Wert legen, ideal! Jede Waffe sowie jedes Fahrzeug bzw. Panzer ist dem realen Vorbild nachempfunden. Die Spielwelt ist nicht abgegrenzt und Gebäude sind variabel zerstörbar.

Hier eine kleine Liste mit den speziellen Features des Spieles:

[spoiler]ADS - Advanced Destruction System

Reiße Wände ein oder zerstöre komplette Häuser. Alles was Du im Online-Spiel sehen kannst , kann auch von Dir zerstört werden. So ist es möglich eine Vielzahl an taktischen Möglichkeiten zu nutzen, ganz wie im richtigen Leben. Zerstöre komplette Wälder , um Snipern ihren Schutz zu nehmen oder um Deinen Teamgefährten durch die Bäume Schutz zu bieten! Zerstöre komplette gegnerische Basen um deren Moral zu brechen und sprenge Löcher in den Boden, um den gegnerischen Truppen den Nachschub abzuschneiden und um deren Fortkommen zu erschweren.

SWS - Soldner Weapon System

Du kannst aus einem riesigen Arsenal von über 100 Waffen auswählen. Jede Waffe ist mit Hilfe von Militärexperten naturgetreu nachgebildet. Kein anderes Spiel bietet einen ähnlichen Umfang im Waffenangebot.

AFV - Advanced Fighting Vehicles

Führe Krieg zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Wähle aus über 120 Kampfvehikeln und Fluggeräten. Ob Kampftaucher oder ein Fallschirmjäger bei Nacht, als was du agierst entscheidest nur Du allein! Des weiteren kannst du die Basen des Feindes mit Fahrzeugen, Panzern, Helikoptern, Jets oder Booten attackieren. Alles liegt allein in deiner Hand!

CMM - Customizable Multiplayer Mode

Mit 22.000.000 km² (Größe Europas) präsentiert Söldner Dir das derzeit größte Online Schlachtfeld. Erlebe mit, wie das Schlachtfeld Realität wird, wenn du dich hinter einem Busch versteckst, während die feindliche Kolonne hautnah an dir vorüber rollt. Dazu gibt es noch ein realistisches Wettersystem mit Tag/Nacht Wechsel. Entscheide selbst unter welchen Witterungsbedingungen Du in die Schlacht ziehst!

Eine breite Auswahl an Multiplayer Spielmodi sorgt für Abwechslung und Spannung. Verschiedene Maps mit unterschiedlichen Klimabedingungen und wechselnden Wettereffekten eröffnen fast unendliche Möglichkeiten. Kämpfe Dich durch Wüstenstädte bei Nacht, durch nebelige Sümpfe und Winterlandschaften. Jede Map ist mit jedem Wettereffekt und jeder Tageszeit kombinierbar, sodass völlig neue Möglichkeiten entstehen.

OCM - Online Commander Mode

Übernimm Verantwortung für dein gesamtes Team und führe Deine Truppe zum Sieg. Als Commander hast Du exklusiven Zugriff zu einem Real-Time Satelliten des Schlachtfeldes. Empfange Informationen, über die Bewegungen der feindlichen Truppen. Gib Anweisungen an deine Teamkammeraden, um den Gegner schnell einzukreisen, bevor er Dich orten kann. Gib Deinem Team Wegpunkte, markiere Gebiete für C4 oder bestimme die Position von feindlichen Snipern. Das Team wird am Commander zerbrechen oder durch Ihn gewinnen! Stell Dich der Verantwortung!

AGS - Advanced Gesture System

Befehlige Deine Truppen im Kampfe, fordere Feuerschutz ein, gib Deinen Kameraden die Position des Feindes durch, zeige Deine Freude nach einem Sieg. Wähle aus über 200 Gesten und Befehlen aus um beim Online Spiel mit den Mitspielern perfekt zu kommunizieren und Emotionen zu zeigen.

UCS - Unit Customization System

Von einer Leder Jacke bis zu getönten Sonnenbrille oder einem Tauchanzug. Jeder Teil Deines virtuellen Söldners ist individuell konfigurierbar. Insgesamt bestehen über 60000 Möglichkeiten um Deinen persönlichen Söldner zu kreieren. Somit sieht niemand gleich aus. Dazu kommen noch vielfältige Möglichkeiten der Tarnung. Egal ob Wüste , Wald oder Schneelandschaften…verschmelze mit Deiner Umgebung , durch die Wahl der richtigen Tarnung![/spoiler]

Kurz Zusammengefasst:

[ul]
[li]Taktik-Shooter mit top-modernen realistischen Waffen und Fahrzeugen[/][/li][li]Dynamische Schlachtfelder mit vollständig zerstörbaren Umgebungen[/][/li][li]mächtiges Arsenal mit über 100 Waffen und 120 Vehikeln (Luft, Land, Wasser)[/][/li][li]über 75 verschiedene Maps mit nahezu unbegrenzter Größe[/][/li][li]Gestensystem mit über 200 spaßigen und taktischen Gesten “Yehaaa!!!”[/][/li][li]bis zu 64 Spieler auf einem Dedicated Server[/][/li][li]101% kostenlos, KEIN Premium und KEINE Item-Shops[/][/li][li]Entwicklung von der Community für die Community[/][/li][li]und noch vieles mehr…[/*][/ul][/li]
Solltet ihr euch also für diesen realistischen Online-Shooter interessieren, schaut auf der offiziellen Webseite vorbei: http://www.soldnersecretwars.de.
Dort findet ihr weitere Informationen sowie den Download des Spieles. Schaut auch bei den Screenshots vorbei!

Lasst euch am Anfang nicht unterkriegen. Probiert alle Waffen und Fahrzeuge zuerst im Trainings Modus aus und spielt erst dann eine Runde auf einem Server. Das Spiel ist aufgrund seiner Vergenheit nicht für alle Einsteigerfreundlich und am Anfang werdet ihr wahrscheinlich Kugelfang sein. Übung macht bekanntlich den meister und mit etwas Praxis werdet ihr schon bald ganz oben auf der Ranking-Liste stehen!

Ich freue mich über jeden Zuwachs der Community :).

Sind die extrem krassen Bugs endlich ausgemerzt, weshalb das Spiel so unbekannt blieb :P?

Edit: Nach 5 Minuten training spielen ist mir dein “realistisch” doch etwas … suspekt geworden.
Vorallem haben Sniper-Waffen Bulletdrop, aber andere Waffen (von den Raketen abgesehen) nicht… Tja mhm

Sind die extrem krassen Bugs endlich ausgemerzt, weshalb das Spiel so unbekannt blieb :P?

Edit: Nach 5 Minuten training spielen ist mir dein “realistisch” doch etwas … suspekt geworden.
Vorallem haben Sniper-Waffen Bulletdrop, aber andere Waffen (von den Raketen abgesehen) nicht… Tja mhm

Hallo!

Das gröbste an Bugs ist beseitigt. Es gibt abundzu noch ein paar Fehler, aber im großen und ganzen ist es ohne Bugs spielbar.

Bulletdrop haben so weit ich weis alle Waffen. Bei den “normalen” Waffen reicht jedoch einfach die Reichweite nicht aus, um bereits einen Bulletdrop festzustellen.

Hey Saku,
Ich habe es wie gesagt angespielt - relativ kurz. Das gebe ich zu.
Um es besser zu bewerten können müsste ich es länger spielen.

Aber was ich bereits sagen kann:
Pro:
Riesiger Umfang

Riesige Map

Alles ist zerstörbar - das ist heute nicht mehr so… neu, aber im Bezug
auf dem Release Date thumbs up

Es spielen tatsächlich noch Leute!
Ich kenne gute Mods zu Spielen und die spielt niemand. Dass da eine
Community noch existiert und dann noch (Verhältnismäßig) Zahlreich ist
schon beeindruckt. Seis nur ein Server mit 64 Spieler.

Homepage sagt: “Semi-realistisch.” Anders kann man es nicht sagen.
Wer hardcore Realismus mag greift da lieber zu Operation Flashpoint oder Battlefield 2
mit nem bestimmten Mod, den ich vergessen habe.
Oder man geht zum Bund und lässt sich versetzen :ugly

Contra:
Riesiger Umfang
Eine riesige Auswahl! Super - Für was?
Macht es wirklich so viel Unterschied, ob jetzt nen Jeep nehme oder ein HMMV?
Man könnte sagen:"Das eine Fahrzeug ist schneller und man sieht es nicht so leicht"
Aus meiner Erfahrung kommentiere ich das mit einem “Boom”. Als Saku sagte, dass man am
Anfang Kanonenfutter ist, hatte er recht <.<. Das Problem, dass ich da einfache sehe ist, dass man
im Multiplayer eben alles kaufen kann - jedes Team. Ich finde das nimmt etwas taktischen Tiefgang, als
dass es einen hinzufügt. Aber ich glaube, dass das Geschmacksache ist.
Mir persönlich hat es nicht gefallen. Ich finde, dass der Umfang ein unnötiger Overkill ist.
Die andere Sache ist, dass man wieder Fahrzeuge reingedrückt hat, die so für die Engine nicht
vorgesehen hat: Propeller Flugzeuge fliegen sich wie Düsenjets - Okay ich spiele eigentlich
Flugsimulatoren - Ich bin bei sowas halt kritisch^^
Aber es gibt auch senkrechtstarter und die wirkten wieder wie Hubschrauber.
Ich gebe zu, ich hatte keine Ahnung, wie ich die Triebwerke drehen konnte. Selbst nachdem
ich bald die Tastatur durch hatte.

Riesige Map
Schön und gut, aber ich brauch trotz fülle Ewigkeiten, um jemand zu finden, sofern er mich
nicht schon gefunden hat. Aber ich bin da auch ein Noob. Ich denke, dass ist ähnlich wie bei
OFP - Mit der Zeit erkennt man Gegner schneller in der Ferne.
Wirkte dennoch etwas zu groß.

Animationen
Selbst für damalige Verhältnisse sind die… etwas ruckelig.

Gut, ich hab leider auch kein Handbuch gefunden. Ich hoffe in Forum hat sich irgendwo eins versteckt, aber
ich fühlte mich wirklich auf verlorenden Posten. Gerade bei einem Spiel, wo man vielleicht paar Dinge
erklären sollte. Bevor ich anderes rumkritisiere, sollte ich das Spiel öfters spielen, aber da fehlt mir die
Motivation.

Zum Bulledrop: Im Tutorial gibt es einen Schießstand, wo man noch mit einem grünen Kreuz angezeigt bekommt, wo der Treffer einsetzte. Ich schoß also mit zwei verschiedenen Waffen auf dasselbe Schild. Wo ich mit der Sniper nach oben Ziehen musste, konnte ich z.b mit der G36 direkt ziehlen (Man kann ja direkt mit dem Fernglas nach gucken, wo die gelandet ist). Gut vielleicht wurde das bei der Umsetzung nicht beachtet und die G36 traf ihr Ziel eigentlich nicht. Ansonsten kann mir niemand erzählen, dass die Abschussgeschwindigkeit der G36 höher ist, als die einer PSG-1.

Zum Schluss: Wenn man sich für solche Spiele interessiert, sollte man sich zumindest nicht von den Ersteindruck
abschrecken lassen. Der ist wirklich nicht besonders. Gerade weil Söldner kostenlos ist, sollte man den Kram
eine Chance geben. Ich glaube, das Spiel kann ganz lustig sein.