RTL kann kein japanisch (Supertalent)

Da schau ich ausnahmsweise mal das Supertalent auf RTL, da passiert direkt sowas…

Zur Show sind 2 Japaner gekommen und Bruce aus der Jury begrüßt sie mit irgendwelchen japanischen Worten die er kennt, ohne großem Zusammenhang. Das findet der Japaner lustig - aber was RTL daraus gemacht hat war unter aller Sau, finde ich…
Denn RTL hat einfach irgendwelche (teils gemeine) Untertitel eingeblendet, die absolut GARNICHT zum Gesprochenen passen…

Video:
[video]http://www.youtube.com/watch?v=MZmxtnLtsRA[/video]

Analyse:
[u]0:44[/u]
Bruce: Konnichi wa, Hai, Sumimansen, Moshi Moshi!
Übersetzung: Guten Tag, Ja, Entschuldigung, Wer ist am Apparat?*
Untertitel von RTL: Wo seid ihr beiden Teletubbies denn ausgebrochen?

[u]0:53[/u]
Bruce: Arigatou! Arigatou!
Übersetzung: Danke! Danke!
Untertitel von RTL: Was für hässliche Klamotten ihr anhabt!

[u]0:56[/u]
Bruce: Moshi Moshi Sumimansen! Arigatou! Konnichi wa! Hai!
Übersetzung: Wer ist am Apparat? Entschuldigung! Danke! Guten Tag! Ja!
Untertitel von RTL: Sind das Tischtücher? Sieht ja scheußlich aus!

[u]1:00[/u]
Japaner: Sugooo~i!
Übersetzung: Wahnsinn! (er staunt weil Bruce japanisch kann)
Untertitel von RTL: Die Tischtücher waren seeeeehr teuer!

(*Wobei Moshi Moshi eigentlich einfach nur die Standard-Begrüßung am Telefon ist)

Bitte entschuldigt, wenn ich die japanischen Texte falsch geschrieben habe, ich kann zwar etwas japanisch, aber noch nicht sehr viel / sehr gut. Aber die Bedeutung dürfte so aufjedenfall stimmen, sind immerhin alles die gängigsten Japanischen Wörter überhaupt…

Ich fühl mich schon von RTL verarscht wenn ich sowas mitkriege, vielleicht denken die Japaner ja genauso drüber wenn sie das erfahren würden, weiß ich nicht. Frag mich nur warum RTL sowas macht, vielleicht um Bruces Japanisch besser darzustellen als es eigentlich ist? Naja was solls…

Ich hoffe in der nächsten Folge von FK.tv wird ein bisschen was vom Supertalent gezeigt, ich wette da gäbs genug für ne ganze Folge :mrgreen:

Naja wollte euch nur aufklären, mfg :smt006

die von rtl wollten bloss witzig sein. das sie dabei jedoch respektlos sein mussten… :roll:

trotzdem gab es fuer meinen geschmack groessere aufreger als diesen. kuckst du thread nebenan…

Also ich finde sowas schon sehr interessant und erwähnenswert, denn der Fernsehzuschauer verlässt sich ja auf die Richtigkeit der Untertitel.

Schon doof…zumal ich “Guten Tag, Ja, Entschuldigung, Wer ist am Apparat?” viel witziger finde als “Wo seid ihr beiden Teletubbies denn ausgebrochen?”

RTL halt…

RTL hat eine lange Tradition in solchen Sachen. Schon Mitte der 1980gern hatten die Tieraufnahmen die die “lustig übersetzt” haben. Das findet man da komisch… es müssen ja nicht alle die selbe Art von Humor haben.

Die zwei Typen musste ich mir im Jugendclub ansehen, da meine Freunde fast alle ST-Gucker sind -.-
Diesen Japanischversuch von Bruce fand ich soooo peinlich. Entweder, ich weiß was ich da sage, oder lass es, aber er wusste ja wahrscheinlich nicht mal, was er mit Konich wa sagt…

immerhin is er nich mit dem doch so gerne benutzten “ching chang chong” oder irgend nem kaudawelch angekommen XD
dennoch traurig das es nicht gut übersetzt wurde… nach dem auftrit hben die ja och… ich weiss es nichtmehr genau … müsste aber konbnwa gewesen sein also schönen abend mit “wir sehen uns in der hölle” übersetzt -_-
dabei hatte rtl doch mal “wars 1989 ? ich weiss nichmehr genau ^-^” eine japanische live action serie gezeigt… winspector ^-^ die wurd richtig übersetzt XD

edit… ich habs mir nochma bei clipfish angeschaut ^-^ am ende sagen se yokata was mit wir sehen uns in der hölle übersetzt wird ^-^ dabei heisst yokata soweit ich weiss “alles gut oder toll” aufjeden fall nich “wir sehen uns in der hölle” XD

Winspector fand ich super :smiley:
Aber wie bereits TaraTi sagte, glaub ich auch, dass RTL nur versucht hat witzig zu sein.
Ein Japaner würde niemals „Wir sehen uns in der Hölle“ sagen, dazu sind sie viel zu sehr ihrem Höflichkeitswahn verfallen. :lol:
Das Problem dabei ist, dass nicht alle merken, dass das nur ein Witz sein sollte und die lediglich Floskeln ausgetauscht haben.

Das ist ja mal „ausgleichende Gerechtigkeit“ :slight_smile:
Letztes Jahr hab ich im jap.TV eine Sendung gesehen, bei der
ein jap. Fernsehteam ein franz. ninjutsu-dojo besucht hat. :smt027
Die französischen „Ninja“ hatten sich vor Ehrfurcht fast in die
Hose gemacht und nicht geschnallt, dass das eine jap. Jux-Truppe
war. Das Resultat - d.h. der gedrehte Film - wurde ausgiebigst
zuhause im jap. TV nach Strich und Faden verarscht. :twisted:

Ein kleiner Vergleich zur „Witzigkeit“ jap. TV-Shows;)
http://www.youtube.com/watch?v=-t29-vzC … re=related
http://www.youtube.com/watch?v=MQ4gQ04y … re=related
Matsumoto ist der Beste…:wink:

Ich glaub es hackt ^^
Das die das mit absicht gemacht haben kann man sich denken es ist ja das Supertalent genauso schrecklich wie DSDS
wer guckt sich den scheiß an wer hilft RTL bei sowas geld einzunehmen ich will es net kapieren ???

http://www.youtube.com/watch?v=MQ4gQ04y … re=related

Das würd ich gern mal bei uns mit diesen Z-Promis sehen. Milski lacht ja so gern :smiley: