Massengeschmack-TV Shop

Rap - Eine sehr wohl auch intelligente Musikrichtung


#322

Wenn ich einen dicken Mann mit Gendefekt rappen hören will, höre ich lieber Andy Milonakis. :smile:


#323

Ach, das sind doch bloss Poser.
Hier das Original:


#324

#325

#326

#327

Aus gegebenem Anlass…


#328

Mal wieder ein bisschen den Thread füttern…


#329

Und noch etwas depressives aus der linken Ecke… Ohne depri geht’s ja nicht…



#330

schnell wieder die Stimmung heben :wink:


#331

Peng hab ich echt lang nicht mehr gehört…
Danke! Hat geholfen.
Am abgrooven :heart:


#332


#333

Mir ist seit kurzem aufgefallen, dass auch ich einen Hang zur Musik der Jugend habe.
Und das obwohl sie in meinen Kreisen total verrufen ist.
Höre heute noch vieles aus den 90ern /frühen 2000ern aber irgendwie haben mich, trotz ihres Rufes, einige Songs gepackt, auch wenn sie nicht wirklich unter intellektueller Musik anzusiedeln sind.
Sogleich es mich jedes mal tierisch aufregt, wenn die Kiddies, mit ihrem Bluetooth-Autotune-Boxen hier vorbei ziehen.
Fernab der einzelnen Künstler: Hier einiges, was mir gefällt.
Was mir auffiel (und das erst später), dass in keinem dieser Songs (und wenn, dann leichter) Autotune vorkommt.



Nun weiß ich nicht, ob ich mir Hilfe suchen soll. :smile:
Es ist auf meinem MP3-Player neben Wu-Tang, M.o.R., Public Enemy, Audio&Yassin, KRS-ONE, Eins Zwo und und und…
Bin ich krank?! Oder picke ich einfach Perlen und schmücke damit mein MP3-Kettchen?!


#334

#335