Massengeschmack-TV Shop

Rap - Eine sehr wohl auch intelligente Musikrichtung


#281

[post=407775]@Scumdog[/post]

Immer wieder gerne :lol:

Moment, einen hab ich noch :lol:

[SPOILER]
//youtu.be/y8pcVDN8vWQ
[/SPOILER]


#282

[QUOTE=Scumdog;407770]Naja, “damals” war es ja schon eine Innovation, daß es deutschsprachigen Hip Hop überhaupt gab ;)[/QUOTE]
Ok, Fettes Brot und vielleicht die von der Kolchose haben eine gewisse Poinierrolle. Das macht sie aber nicht unbedingt zu guten, intelligenten Rappern :wink:

Klar gab’s bessere im Underground, yo!

Ja, zum Beispiel das hier:[SPOILER]
//youtu.be/mRet1eNfkE4
[/SPOILER]
Das wird dir wahrscheinlich wegen den sexistischen, rassistischen und sonstwie beleidigenden Inhalten nicht gefallen, aber es kam zur gleichen Zeit raus und war (ab Minute 01:05) vor allem im Vergleich zur damaligen Rapszene wahnsinnig gut gerappt und hatte einen sehr eigenen, oft kopierten und niemals erreichten Stil (auch bei den Beats).
Oder das hier, wo auch die Texte schon zehnmal kreativer waren als alles was Hamburg bis dahin geleistet hatte und auch ohne Schimpfworte auskommen:
[SPOILER]
//youtu.be/jQ-z05Es3GE
[/SPOILER](Hab ich übrigens noch original auf Kassette :wink: Absolutes Superalbum, das keine Sau kennt)

[QUOTE]Kannst du mir eine intelligente Zeile von Ferris’ Debüt nennen?
Natürlich nicht![/QUOTE]
Was postet du ihn dann im "Rap - eine sehr wohl auch intelligente Musikrichtung"Thread? :wink:

Dümmlichen Mittelkasse-Rap?

Mittelklasse-Rap waren ja Gruppen wie Fettes Brot oder Eins Zwo schon :wink:
Nein, damals gab es außer den Berlinern wirklich nicht viel gutes, aber heute gibt es so ein großes breites Spektrum an guten deutschen Rappern, dass man auf den Eimsbush-Kram eigentlich nicht mehr angewiesen ist.
Zum Beispiel:
Hiob & Morlockk Dilemma
Audio88 & Yassin
Meyah Don
Etc etc etc

@Punkrocker
Danke für deine Beispiele, mit denen du meine Argumentation untermauert hast! :wink:


#283

Ebensowenig zu doofen, untalentierten.
Wieder ein Kriterium raus :wink:

Was postet du ihn dann im "Rap - eine sehr wohl auch intelligente Musikrichtung"Thread? :wink:

Du hast nur nach dem Debüt gefragt.
Aus späteren Alben kann ich dir durchaus ein paar Zeilen hier hin pasten.
Ausserdem spielt ausgerechnet der doch gerne mit seinem “Dummer Asi”-Image.
Selbstironie erfordert Intelligenz :wink:


#284

Ebensowenig zu doofen, untalentierten.
Wieder ein Kriterium raus :wink:

Ich finde ihre Texte teilweise schon sehr doof. Aber ok, das ganze ist halt eher auf Pubertierende abgestimmt. Untalentiert würde ich bei Fettes Brot konkret nicht sagen, aber es gab in diesem Umfeld schon viele, die raptechnisch überhaupt NICHTS draufhatten (z.B. D-Flame, Digger Dance, Afrob, David P).

Aus späteren Alben kann ich dir durchaus ein paar Zeilen hier hin pasten.

Zum Beispiel? :wink:


#285

Ok, dann werde ich mal wieder ernst (so schwer es mir auch fällt :mrgreen:).

Hier mal zwei Tracks von einer Rapperin, die ich sehr mag.

[SPOILER]
//youtu.be/GsduffwANR8

//youtu.be/xBM4H2QoLvA
[/SPOILER]


#286

Haben sie gern gemacht, um ins Radio zu kommen, da geb ich dir recht. Aber gerade einige der unbekannteren Songs von Fettes Brot sind wirklich gut.

Zum Beispiel? :wink:

Ich zähle einfach mal ein paar Titel auf, gugeln darfste selber :stuck_out_tongue:

“Zur Erinnerung”
“Gott und Teufel”
“Lasst mich raus” (feat. Afrob :wink: )
“Ich hab ne UZI”, “Kettensägenmassaker” und “Popstarz” :mrgreen:

und die zwei neuen Videos, die ich vorhin geposted habe, find ich auch net übel.


#287

In deinen Ferrisbeispielen wimmelt es ja vor gut gereimten, intelligenten Zeilen :ugly
"Sie sachten ich würde nie wieder das Tageslicht erblicken
Ich sachte ihnen sie können sich ma ficken"
"Und sie will im Wald mit mir in unserm Blut zelebrieren
Draussen nackt nach dem Sex nochn Huhn exekutieren
Der Teufel ist ein Comic, ich zerriss ihre Luciferposter
mit verstellter Stimme schrie sie “Ich versklav dich du Looser”

Sind jetzt Wörter die irgendwie halbwegs aehnlich klingen schon ein Reim? :lol:


#288

Alter, du bist einfach nicht Asi genug für diese Mucke!
Das wirst du wahrscheinlich als Kompliment auffassen, nimm es also mal so hin :lol:


#289

Okay, vielen Dank!
Falls wir uns mal treffen, rauchen wir gemeinsam drei Joints und trinken eine Flasche Jägermeister, dann bin auch ich fertich genug um mir diese Musik zu geben. Dann können wir sicher voll derbe abgehen und unsere Styles checken! Da geht dann einiges, Digger! :lol:


#290

[QUOTE=Kirin;407795]Falls wir uns mal treffen, rauchen wir gemeinsam drei Joints und trinken eine Flasche Jägermeister,[/QUOTE]
Ich nehm dich beim Wort!


#291

Da ich eine PN-Anfrage bekommen habe, ob ich denn mehr D-Rap mit guten Texten verlinken könne:
Hab gerade gesehen, dass Gris, von dem ich bei meiner Auseinandersetzung mit Scumdog auch vorhin ein Video verlinkte hatte, ein neues Album rausbringt, das erste seit Ewigkeiten (auf 300 Stück Vinyl limitiert, selbst aufgenommen alle Beats und Cuts selbst gemacht sowie dabei jedes einzelne Cover selbst gemalt :ugly Mehr Untergrund geht nicht) [SPOILER]
//youtu.be/E6t3mgrp0K0
[/SPOILER]
Wird sicher super, Gris nehme ich oft als Beispiel wenn Leute behaupten, das aus Berlin nur Gangsta-Rap kommt. Sehr intelligenter und reflektierter Mann mit toller Stimme, der auch die Rap-Schiene selbst oft aufs Korn nimmt. Hier sein vermutlich bestes und zumindest eindringlichstes Lied:
[SPOILER]
//youtu.be/mqhmMjCss-g
[/SPOILER]


#292

Ein Einfluss,welcher für den damaligen Sound von den Broten und Konsoren wohl sehr verantwortlich,
ist wurde bisher noch gar nicht erwähnt:
[SPOILER]
//youtu.be/FJEzEDMqXQQ

//youtu.be/V6FeS2E-RVw

Beide Lieder hätten die Brote in ihren Glanzzeiten(1995-2001) mit deutschen Texten plagiieren können,
ohne dass es irgendwem aufgefallen wäre.
[/SPOILER]


#293

#294

#295

Was ist daran intelligent? Das ist Onkelz für Vorstadtkinder. Ein ebenso plumpes “Ich gegen die Herrschenden”, nur eben wesentlich gockeliger und völlig zahnlos.


#296

Du kennst offenbar den Humor von Rocko nicht! :smile:


#297

Da kann man aber seit Jahren auch schon sido als prominentestes Beispiel nennen. Wer jetzt ernsthaft behauptet von sido kommt g-sh1t der hört keinen rap und hat es wohl auch nie sondern labbert hörensagen nach…


#298

#299

So, nu ist selbst @ExtraKlaus Präsi-Fan :grin:


#300

Scheisse, der Typ kann Perfektion tatsächlich noch steigern!