Quotenmessung

Guten Abend, Herr Fernsehkritiker.

Ich schaue mir gerade nocheinmal Folge 72 an, insbesondere den Beitrag über die GFK.
Dazu eine ganz konkrete Frage:

Ich habe keine Quotenbox zuhause.
Das heißt, es ist völlig egal, was ich gucke und was nicht, da es keinen Einfluss auf die Quote der Sender hat.

Ist das richtig?

Ja, so ist es.

Kurzinfo: http://de.wikipedia.org/wiki/Einschaltquote#Deutschland

Wenn du nur den Einzelnen betrachtest stimmt das, aber wenn 100000 etwas sehen oder eben nicht ist die Warscheinlichkeit auch größer dass da einer mit ner Box dabei ist, die Warscheinlichkeit dass Mehrere mit Box dabei sind gibt es dann auch.

Wenn die Quote nicht grob der Realität entsprechen würde gäbe es auch keine Werbenden die dementsprechend bezahlen. :wink: