Punkt 12

Heute bei Punkt 12: Die Vorankündigung zu der neuen Folge von Christopher Posch und der Zoff unter Nachbarn wegen einem zu stark rauchenden Kamin:

[spoiler]

HABEMUS PAPAM !!![/spoiler]

Hier muss man die Sendung sogar mal in Schutz nehmen.
Ich nehme an, diese Erfahrung hat doch fast jeder schon mal gemacht.
Ein mittelpreisiges Stück ist oft nur um Nuancen besser als das vom Discounter,
aber der Preisunterschied ist wesentlich größer.
Das heißt also: Im Vergleich ist das Preis-Leistungsverhältnis beim Discounter besser.
So einfach ist das.

Also wenn es bei Posch bei fällen der Marke wie “Rauchender Kamin” bleibt ist die Sendung so uninteressant das es nicht mal den stärksten RTL zuschauer interessieren dürfe… Ist da jemand Vorsichtig geworden? :ugly

Und Punkt 12… naja deren Tests sind alles andere als Seriös, oder glaubwürdig…

@ Dragon

An genau diesen Spoiler habe ich auch denken müssen, BEVOR ich ihn geöffnet habe !

Weißer Rauch -> Wir sind Papst. :mrgreen:

@Sandokan

Genau das war auch mein erster Gedanke als ich bei Punkt 12 den Vorbericht zu Christopher Posch mit dem qualmenden Kamin gesehen hab ! :mrgreen:

Ekelhaft gerade.

Da lief gerade ein Bericht über einen Kinderschänder, der wieder Kontakt zu Kindern hatte. Der ganze Bericht war in der Machart “Ieh. Kinderschänder!” gemacht. (Hab ich auch persönlich nix dagegen).

Nur jetzt läuft ein Bericht über Mütter, die ihre Kinder getötet haben. Der Bericht ist eher in der Machart gemacht: “Oh. Die armen Mütter. Viele wissen ja gar nicht, was in ihnen vorgeht. Sie sind auch eigentlich nur Opfer.”

Vor allem, dass die beiden Berichte so kurz hintereinander kommen, find ich persönlich recht… “ekelhaft”. Auf der einen Seite ist es: “Böser Kinderschänder. Sowas gehört weggesperrt” und auf der anderen “Die armen Mütter, die ihre Kinder töten. Ihr solltet sie verstehen!”