Ps3 spielt manche Spiele nicht ab

Hallo ich habe ein Problem

Meine PS3 Slim Spielt manche Spiele nicht ab wie Skyrim und Saints Row 3. Aber andere wiederum gehen ohne Propleme wie Fifa 12 oder Call of Duty MW3. Die Blue Rays sind Sauber keine Kratzer oder Fingerabdrücke.

Was soll ich tun :smt017

Updates sind drauf? :wink:

Ja alle Updates gemacht, habe sie gestern entlüftet mit diesem Trick und hilft alles nix.

Ein Freund von mir hatte diesen Sommer das gleiche Problem - anscheinend. Die PS3 spielte Fifa 11 nicht mehr und als wir uns DBZ ausgeliehen hatten, lief das erst nach zig Neustarts. Hat auch alle geupdatet und geputzt (soweit es möglich ist), aber das Ende vom Lied war, dass er die Garantie in Anspruch genommen und die Playsi umgetauscht hat (inkl. irgendwelcher Kosten - ich glaube nen Hunni musste er hinblättern). Hat allerdings auch mehr als nen Monat gedauert, bis er die neue bekam.
Jedenfalls hört sich dein Fehler genauso an, wie bei ihm, weswegen ich denke, dass dir wohl auch nicht anderes übrig bleibt. :?

edit:
Achso, der Fehler trat bei ihm auch willkürlich auf. Manche geliehene Spiele liefen, manche nicht. DVDs liefen aber, soweit ich weiß, alle.

Genau das gleiche habe ich auch DVDs Spielte sie ab jetz habe ich sie eingeschickt Laufwerkschaden aber da ich keinen Garantie mehr habe muss ich 129 Euro für eine neu bezahlen. 1 Jahr Garantie ist unverschämt aber 129 Euro fürs Austauschen finde wiederum nicht so extrem teuer. Mir haben sie gesagt diesen Mittwoch oder Donnerstag habe ich die neue.

Genau das gleiche habe ich auch DVDs Spielte sie ab jetz habe ich sie eingeschickt Laufwerkschaden aber da ich keinen Garantie mehr habe muss ich 129 Euro für eine neu bezahlen. 1 Jahr Garantie ist unverschämt aber 129 Euro fürs Austauschen finde wiederum nicht so extrem teuer. Mir haben sie gesagt diesen Mittwoch oder Donnerstag habe ich die neue.

Da muss ich ja mal nachhacken, da ich auch schon eine defekte PS3 hatte. Was die Reperaturkosten von 129 Euro betrifft, die sind mir bekannt, fallen soweit ich es weiß jedoch nur bei einem Komplettaustausch an, wie es bei dir offensichtlich auch der Fall war. Soweit mir aus Gesprächen mit Sonys deutschem Reparaturpartner “TVS-Repair & Logistics” bekannt ist, dürfen diese lizenzbedingt aber (bzw. ausschließich) Laufwerke reparieren, dies aber zu einem geringeren Preis. Weißt du was die nun genau bei dir gemacht haben, denn die Laufwerksreparatur war es offensichtlich nicht, denn sonst hättest du keine komplett neue Konsole erhalten?

Wichtig für alle anderen: Versucht doch über die Gewährleistung einen Austausch beim Händler. Vor allem Amazon ist sehr kulant und hat mir nach Erhalt meiner defekten PS3 den Kaufbetrag erstattet, von dem ich mir dann meine neue Konsole gekauft habe (dabei habe ich auch 70 Euro Plus gemacht, weil mir die damals 320 Euro Kaufpreis erstattet wurden, die neue Konsole jedoch nur 250 Euro gekostet hat).

Ähm wendet euch doch nicht direkt an Sony, sondern an den Verkäufer. Denn der ist erstmal an seine Pflichten aus dem Kaufvertrag gebunden.
Die gesetzliche Gewährleistung beträgt 2 Jahre, auch wenn sich nach sechs Monaten die Beweislast umkehrt. Ein Fehler wie der beschriebene, welcher wohl bei vielen Benutzern auftritt, dürfte also wohl ein Hardwaredefekt von Seiten Sony sein. Somit kann man eigentlich davon ausgehen, dass der Fehler bereits bei Kauf bestand, auch wenn er erst später auftrat. Auch wenn manche “seriöse” Händler den Kunden gerne abwiegeln und an den Hersteller verweisen, stur bleiben und auf sein Recht pochen. Und beim nächsten mal woanders kaufen.

Wenn Sony da nur ein Jahr Garantie gibt ist das als vollkommen unerheblich.