Prophezeiungen für 2009

Nach Uri Geller dachte icheigentlich, dass es nicht schlimmer kommen kann, aber jetzt habeich bei RTL die Vorschau
auf eine Sendng gesehen in der die "besten "Wahrsager Prophezeiungen für 2009 machen. Zum Beispiel zur Börse,wozu man einfach nur was om Thema verstehen muss, und zur Politik,wozu auch nur etwas Wissen nötig ist oder die Lottozahlen,was nur raten ist. Zu Wirtschaft und Politik traue ich mir auch sowas zu. Ich hoffe das ist als Unterhaltung und nicht als Wissen gemeint ist. :smt021 :smt009

Schade,dass ich nichts Gutes schreiben kann,aber ich schreib nur was ich im sehe.

Schade,dass ich nichts Gutes schreiben kann,aber ich schreib nur was ich im sehe.

So ein ähnliches Problem scheint der Kritiker auch zu haben :mrgreen:

Naja, von der Sendung würd ich mir nichts erwarten. Wenn jemand schon behauptet, er könne die Lottozahlen vorhersagen… :lol:

War doch klar! Nach Saaaaaat.1 muss nun auch die Konkurrenz aus Luxemburg nachziehen. Macht hoch die Tür, der Dünnpfiff kommt!

Als Experten schlage ich vor die Wahrsager von Astro-TV vor, die können ja durch ine Luft kucken, in bunten Glasperlen, durche Kontakt mit Engeln, oder im Zigarettenrauch die Zukunft sehen. Thomas hornauer wäre auch dafür geeignet.
:smt021 :smt009
Hier meine Prorhezeiungen:
-Barack Obama wird viel Licht und Schatten sehen
-In Deutschland wird es einen Wechsel geben
-die Lottozahlen 1,9,12,8,23,42

:ugly Dass ist bestimmt sehr seriös!
So wie die dass vorhersagen, so wird es auch höchstwahrscheinlich eintreffen! :smt023
Wenn dass dann nicht so passiert, dann haben die ja gelogen! :shock: :smt022 :ugly

Diese Wahrsager die RTL anagiert sind mit Sicherheit Profis, die wissen wie man sowas macht. Die drücken sich dann so aus, dass man später nicht mehr genau sagen kann ob sie Recht hatten oder nicht.

Wo bleiben die Illuminaten?

Scherz beiseite, mal schauen, wie die Ergebnisse mit realen Zukunft übereinstimmen :smiley:

Auszug aus dem Trailer:
Frau zeigt auf Frank-Walter Steinmeier: “Für ihn wird es ein wichtiges Jahr werden.” :shock:

Hugo-Egon Balder hat sich doch total viele Namen gesichert à la “Schlotter! Die Gruselshow” oder “Peng! Die Westernshow”, warum dann nicht auch “Ohm Stain Schaloch! Die Prophezeihungshow” :smt017

Naja, da kann man auch gleich bei “Astro-TV” anrufen

Auch bei RTL geht’s Back to the roots! Ist Rainer Holbe dabei?

Falls der Quark anständige Quoten hat, buddelt die ARD innerhalb der folgende Monate bestimmt wieder Madame Teissier aus. :lol:

Fast alle Vorhersagen für 2008 trafen nicht zu oder sie traffen zu weil es viel zu wage war.
So wird dieseSendung auch sein,ein Nebel aus Vermutungen vorhersagen und Unklarheiten.
Ich werde sie aber nicht kucken weils zu spät ist.
http://www.wahrsagercheck.de/

Klasse Seite
Und dann auch noch ein Hilbert Zitat am Anfang, da springt mein Herz :-o

Davon habe ich auch schon gelesen. Man fragt sich wirklich, was einem da vorgesetzt werden wird. :smt017
Das muss unbedingt thematisiert werden, bitte! :!:

:smt005 Haha, ich habe mir nur einen kleinen Auszug angesehen, aber ich denke, der muss reichen um ein Urteil zu fällen.

Die Show war der reinste Humbug! Mit welchen Mitteln diese sogenannten “Wahrsager” arbeiten, ist uns allen wohl bekannt. Zweideutige Thesen, die man sich im Nachhinein immer zurecht biegen kann und daraus eine Samstagabendshow zu machen ist schon bezeichnend für RTL.

Ich habs mit fast die ganz zeit angekuckt und muss sagen um 0.0000000000000000000000000000000000000000000000000000001 besser als Uri Geller,aso nicht ganz so schlimm. :mrgreen:
Was die Methetoden angeht war das Spargel lesen am dämlichsten,da Grünkohl viel besser geeignet ist. :smt005
aus Knochen die Zukunft lesen lass ic hgelten, da in Afrika andere Tradionen gelten.
Sonst waren die vorhersagen zu allgemien wie " das Wetter wird im Großen udn Ganzen wesentlich besser"oder “dem Mittelstand geht es schlechter” oder offensichtlich wie " Merkel bleibt kanzlerin"," Lance Armstong und doping".
Wenn das Jahr so anfängt kann es fast nur besser werden.

Halli Hallö

Ich mache es kurz und schmerzlos. Das Fernsehjahr 2009 wird genau so behämmert :smt021 werden.Und 2010, 2011, usw…, werden auch so sein.

Original von quotenmeter.de
Kein Glück hattte der Kölner Sender im Anschluss auch mit «Die Prohezeiung 2009», einer Sendung, in der Astrologen und Hellseher einen Blick in die Zukunft wagten. Doch lediglich 2,18 Millionen Zuschauer konnten sich für das Special begeistern, in der Zielgruppe belief sich der Marktanteil auf gerade mal 11,7 Prozent – und genau diesen Wert verbuchte RTL schließlich auch im Tagesvergleich. Ein Wunder, dass dieses schwache Niveau sogar letztlich für die Tagesmarktführung reichte.

Glücklicherweise hatte der Mist keine guten Quoten; scheinen also die richtig schlechten und trashigen Sendungen (noch) nicht beim Publikum einzuschlagen, was ja doch vermuten lässt, dass nicht alle Hoffnung verloren ist. :wink:
Solcher „Wahrsager“-Mumpitz soll bitte weiterhin auf AstroTV und co. bleiben und nicht auch noch das restliche Fernsehen wie eine Seuche ala Call-In TV einnehmen.

Naja, die Vorschau klang ja schon „vielversprechend“ und da hab ich es mir auch nicht nehmen lassen, heut mittag mal in die Wdh. reinzuschauen. Entsprach dann meinen Erwartungen. Die vermeintlichen „Experten“ gaben fast ausschließlich pauschales Zeugs von sich, dass man auch als Nicht-Hellseher hinbekommen würde. Um z.B. zu sagen „In Bangladesch, Indien oder einem anderen Land in dieser Ecke wird es 2009 zu Naturkatastrophen kommen“ muss ich kein Hellseher sein, denn dort kommt es nun nicht grade selten zu Naturkatastrophen.
Was mich dann auch noch stutzig machte war die Tatsache, dass bezüglich dem Wetter jeder Hellseher was anderes gesagt hat. Der eine meinte, 2009 würde der Sommer weitaus trockener und wärmer als 2008 ausfallen. Kalt würde es - laut einer anderen Wahrsagerin - auch 2009 nicht werden und es käme zu heftigen Naturkatastrophen. Ein wieder anderer meinte aber, dass es ab März kalt werden würde.
Es wurde also so ca. alles mögliche genannt und Übereinstimmungen gab es zwischen den Hellsehern kaum. Alles gleichzeitig wird wohl auch kaum passieren können und dann hat das auch nicht viel mit Wahrsagen zu tun, wenn einer von denen recht hatte. Purer Zufall ist das dann doch.

Andere Aussagen wie Angela Merkel würde sich ab Mai großer Beliebtheit erfreuen und deshalb Kanzlerin bleiben, sind doch auch nur so daher gesagt und hören sich für mich nicht grade glaubwürdig an. Kann ja sein, dass sie Kanzlerin bleibt, aber großer Beliebtheit wird sie sich bestimmt nicht erfreuen. Dann müssten die Leute, die Merkel dann toll finden und bejubeln, schon ganz schön blind sein, denn eine gute Kanzlerin ist sie momentan ganz sicher nicht mit ihrem ganzen sinnlosen „Klimaschutz“ Projekten und Missionen. OK, ganz anderes Thema, aber meine Meinung dazu.

Alles in allem wird man dann Ende 2009 sehen, was tatsächlich stimmte … und das wird vermutlich sowieso nicht grade viel sein!

…stimme meinem Vorredner durchaus zu. Alles clever beobachtet! Und diese Tendenzen wurden in den Sendungen des Fernsehkritikers doch schon oft angemahnt. Man muss die Dinge auch mal beim Namen nennen: FlachTV bleibt Flach TV …unabhängig davon wie sich das Publikum weiterentwickelt.
Viel, und ich meine wirklich viel bedenklicher erscheint mir momentan die Entwicklung im Bereich der „öffentlich Rechten“! …Für die ICH zumindest momentan noch bereit bin abGEZockt zu werden. Alleine schon wegen derer Spartenkanälen. Punkt. :smt015
DOCH, ich bin durchaus geneigt mir dieses neue FK-T-Shirt zu kaufen!!!
Aber um nochmal auf das Prophezeiungsgedönse zurückzukommen: Sorry, wer freiwillig solche krankmachenden Bertelsmann Medien konsumiert, sollte sich über anschließende Psychosen bei den Usern nicht wundern :wink: :smt021

Wie in einem früheren Beitreig ist dies Sendung “würdig” in der nächsten Folge erwähnt zu werden.
Seinen ruf als Wissenssender hat Pro7 spätetetens nach Uri Gellers peinlicher Aliensuche verloren.
Nach 2 Uri Geller Sendugnen,diesere Astrologiemüll und jetzt die 3. Uri Geller.
Ich hoffe das wird nicht zu einem Trend.

Seinen ruf als Wissenssender hat Pro7 spätetetens nach Uri Gellers peinlicher Aliensuche verloren

Kurze Zwischenfrage: Pro7 galt mal als Wissenssender? Das scheine ich irgendwie verpasst zu haben. Zumindest zu meinen Lebzeiten hab ich nichts davon gemerkt… :smt017