Pro7 Sam

„SAM“ berichtet, „SAM“ enthüllt, „SAM“ hilft, „SAM“ handelt, „SAM“ klatscht und gibt Tipps. Live und unterhaltsam zeigt das Mittagsmagazin „SAM“ die ganze Welt in einer Stunde, einen informativen Mix aus Aktuellem, Anregendem und Aufregendem.

So steht es auf der ProSieben-Webseite. Nun wurde das Ganze auf zwei Stunden erhöht. Das Magazin ist wohl die Antwort von Pro7 auf RTL Punkt 12. Mo-Fr 12:00-14:00 Uhr wird also über mindestens genauso belanglosen, emotionalen Müll berichtet wie das Format von RTL.

Es geht um Trends, Wellness, Stars, Lifestyle, Mode und natürlich um Liebe. Ob Kinder verhungern, Amerika einen ungerechtfertigen Krieg führt, was in Tibet passiert, oder warum immer alles teuerer wird und unsere Politiker scheinbar nur warme Luft zu sein scheinen, sind für dieses Format wohl vollkommen uninteressant!

Heile Welt wird propagiert, abgelenkt, kaschiert und ausgeblendet. Kein Wort von der Wahrheit die tatsächlich auf der Welt passiert. Obwohl es im obigen Zitat ganz anders behauptet wird. Das ist ein weiteres Beispiel für wahre Zynik im deutschen Fernsehen.

Diese Sendung sollte meiner Meinung nach ebenso gnadenlos kritisiert werden.

Ja, nachdem Punkt 12 auf 2 Stunden verlängert wurde gingen bei Sam die Einschaltquoten warscheinlich runter…jetzt schlägt Pro7 zurück :roll:

Unfassbar was da für Müll gesendet wird und exakt die selben Beiträge kommen Abends bei Taff nocheinmal.

man muss “sam” aber zu gute halten, dass es dort weit aus weniger reißerisch zu geht als bei rtl punkt 12. klar ist es oberflächlich, dämlich und auch langweilig, aber ich finde es ist besser zu ertragen als das agressive rtl format. sich sowas allerdings 2 stunden am stück anzusehen, ist echt anstrengend.

man muss „sam“ aber zu gute halten, dass es dort weit aus weniger reißerisch zu geht als bei rtl punkt 12. klar ist es oberflächlich, dämlich und auch langweilig, aber ich finde es ist besser zu ertragen als das agressive rtl format. sich sowas allerdings 2 stunden am stück anzusehen, ist echt anstrengend.

Dem kann ich mich nur anschließen. Punkt 12 ist eigentlich eher eine Werbesendung für RTL Serien. Sam ist zwar auch nur Klatsch und Tratsch, aber noch ein kleines Stück besser, wobei ich die Sendung trotzdem nicht gut finde bzw. angucke.

PS: Die gleichen Themen die bei Sam gezeigt werden, kommen bei Taff auch.

So wie Punkt 12 eine Werbesendung für RTL-Sendungen ist, genau so ist Sam eine Werbesendung für ProSieben Shows. Man bedenke nur wie oft bei Sam über die Raab Events berichtet wird.

gibts eigentlich noch das raab-rätsel?

gibts eigentlich noch das raab-rätsel?

Glaube nein

Glaube nein

Doch ich glaube schon, ich meine, es, erst vor kurzem gesehen zu haben.

Ich dachte die hätten jetzt so ein ‚‚Comdey Quiz‘‘.
Naja weiß nich genau, gucke nicht sonderlich oft Sam. :roll:

Ich dachte die hätten jetzt so ein ‚‚Comdey Quiz‘‘.
Naja weiß nich genau, gucke nicht sonderlich oft Sam. :roll:

Ich doch auch nicht, oder glaubst du ich schalt immer meinen Fernseher ein um Sam zu gucken? :wink:

Wer weiß?!

Wer weiß?!

Jetzt weißt du es. :wink:

[
Naja weiß nich genau, gucke nicht sonderlich oft Sam. :roll:

Es sei dir verziehn. Länger als 5 Minuten hält man den Müll sowieso nicht aus.

Da Taff ja das gleiche ist wie SAM schreibe ich diese Neuigkeit mal lieber hier rein:

Taff macht Kontaktanzeige für eine “Stilikone die ihres gleichen in Deutschland sucht” kotz

http://www.prosieben.de/lifestyle_magaz … kel/50608/

Taff pusht Kader Loth ungemein,
jeden Freitag darf das Weib sich das Maul über irgendwelche unwichtigen Dinge zerreissen und das soll dann irgendwie witzig sein. :roll:

Ach apropo Taff…
seit wann ist Charlotte Engelhardt ´da Moderatorin und warum?

ich dachte sie wäre nur für annemarie warenkross(o.ä.), da sie live und brandaktuell :stuck_out_tongue: beim oscar eingesetzt wurde, eingesprungen…und ProSieben noch ne schnalle an der seite des moderators brauchte…
da sie jetzt nur die Wahl zwischen Engelhardt und Kraus hatten, haben sie sich eben für die etwas weniger dämliche frau entschieden. :twisted:
aber dass sie jetzt immer och moderiert wundert mich

Vielleicht gabs ja Streit :slight_smile:

Man muss das Thema mal wieder aufwärmen, denn vor ein paar Tagen hat Sam mal wieder einen unglaublich geistreichen Beitrag im Mittagsprogramm ausgestrahlt. Grundlegend gings um die verschiedenen Möglichkeiten der ich nenne es mal “Optimierung der Bikinizone”. Da anscheinend weibliche Brüste nicht mehr ausreichen wurde dann offenkundlich dargestellt wie sich eine besonders intelligente die Bikinizone hat wachsen lassen. Schön und gut, es war leicht verpixelt, aber dennoch konnte man so ziemlich alles erahnen was da vor sich ging. Da wartet man doch darauf das die kleinen, vom TV in das richtige Schubladendenken eingewiesenen Hohlbratzen sich ne Tube Wachs kaufen und ihren Freunden mal zeigen wie das so funktioniert was man in der Glotze sah. :smt013

Puh! Ausrastalarm bei sowas :smt011

ach warum denn. ich als Frau finde es super, dass ich neueste Intimfrisurentrends und Schminktipps schnell und einfach erhalten kann. ich finde das Prima. Es gab neulich das Thema: Tangas für Männer. das fand ich toll. Bin als Modeexpertin gleich mal rausgegangen und habe meinem Freund gleich einen Ledertanga gekauft. Wir als Paar wollen ja nicht OUT sein. übrigens, seit dem neuen Penisverlängerungsübungsprogramm läufts auch wieder besser bei uns.

:smt044 ganz genau. Wie schrecklich wäre das Leben nur ohne Schminktips von Pro7