Preview Folge 13

Das erste Stück der 13. Folge ist online - gute Unterhaltung! :smt006

also irgendwie muss ich bei der stimme von frau S. immer an einen Junkie vom Bahnhof Zoo denken …
weis nicht genau wiso aber ist irgendwie so >_>

am lustigsten fand ich, die technischen inovationen.
BIS ZU 8 leute können miteinander reden ? … wozu braucht man da ne ganze server-schrankreihe ? … oder ist das wirklichj so ?.. das kann ich mir nur schwer vorstellen >_<

Wo haben die denn die wieder ausgegraben? Ich dachte wirklich Frau S. sei schon längst von der Bildfläche verschwunden, aber Totgeglaubte leben ja bekanntlich länger. Neunlive versucht jetzt wohl einen auf menschenfreundlich zu machen - schön, dass du diese Sendung unter die Lupe genommen hast. Sag doch mal Bescheid wann du da wieder anrufst, vielleicht bist du dann nicht mehr allein im Forum :smt042

Ich habe mir gerade den “Schreinemakers”-Beitrag angesehen. Dazu habe ich gleich 4 Fragen:
1.) Wer will denn diese Sendung sehen?
2.) Wer ruft denn da freiwillig an?
3.) Wozu braucht wir so eine Sendung?
4.) Wie lange hast Du Dir dieses “Gedudel” angehört? Ich hoffe Du hast keinen Hörschaden davon bekommen.

Wenn ich Probleme haben sollte, dann gehe ich zu einem richtigen Psychiater. Er mag zwar dann teurer sein, aber immer noch besser als von einer “totgeglaubten” Oma und von Scheiße hoch Neun TV.
Immer wenn Du glaubst das Fernsehen wird nicht schlimmer, dann bringt ein Sender eine neue Sendung und die ist dann zum :smt078

Na, ich würde doch eher sagen, dass die Sendung ins Call-In-Konzept von 9Live passt :wink:
Und endlich haben wir Holgers legendären Mac gesehen! ^^ Naja, mein Schreibtisch sieht nich besser aus :smiley:

Na, scheinbar kaum jemand. Da wird sich Schreinemakers wohl bald wieder verabschieden dürfen.

Hmpf, jetzt hab ich doch mal 'nen Preview-Clip gesehen. Immer diese Spoiler.

Und endlich haben wir Holgers legendären Mac gesehen! ^^

Der war aber auf der DVD auch schon drauf :wink:

Die Schreinemakers mochte ich noch nie so recht.
Diese „Community“ ist ja abgefahren - wer will denn da bitteschön dabei sein.
Mich wunderte nur, dass am Telefon statt „Bitte versuchen sie es später noch einmal“, nicht gesagt wurde: „Bleiben sie dran, gleich geht es weiter“.

Ach ja Herr Kritiker: Haben sie denn ein Studio oder wo produzieren sie ihre Sendung? 8)

Hey, spoiler hier ja nicht die DVD :ugly

Das war ein Heißmacher.
Glaube mir, heute gehen minimum 30 DVDs über den Tisch, weil jetzt DANK MIR alle nochmal Herr Kritikers PC sehen wollen!

*edit:
Als Hiddentrack ist auch ein Nackt-Porno vom und mit Herr’n Kritiker @ Huren TV auf der DVD.

So jetzt sind’s schon 100 Bestellungen.

Sehr gut gebaut der Beitrag. Besonders der letzte Teil war Hochsatire, “Wir haben geschulte Telefonberater…” und dann der Schnitt auf die aufgezeichnete Stimme “Leider ist momentan niemand in der Community” :smt005 :smt005

Klasse Beitrag.

Besonders dieser Riesen-Serverraum und dann können da 8 Leute miteinander telefonieren. :smt021

Das wär doch ein neuer Spruch für die Seite: “Mein Mann ist durch Inzest blind.” :smt044

Auch Frau Schreinemakers vermischt auf ihrer Seite schön redaktionellen Inhalt :smt017 mit Werbung. Beispielsweise ist das nächste Thema Altersarmut, und auf ihrer Seite hat sie einen Rentenrechner vom AWD…

Ernsthaft, ich bekomme schon Mitleid mit dieser Frau. Was hat sie nicht alles probiert, nachdem sie damals aus ihrem Elfenbeinturm gefallen ist, um da wieder reinzukommen. Aber, was macht der Zuschauer? Na!? NÜSCHT! So sieht das doch aus. Ich will euch, ja EUCH mal sehen, wenn ihr es mal gewohnt wart, dass euch der SAT1-Programmchef die Tür aufhält und auf Wunsch in den Schlaf singt. Und jetzt? Jetzt muss dieser Titan der TV-Unterhaltung neben Markus Wolter (den ich als verbalen Punchingball bei Raabs “Vivasion” noch in seiner sympathischtsten Inkarnation in Erinnerung habe) stehen! Ja, tut euch das denn nicht in Seele weh? Blutet nicht das Herz!? Sind hier denn alle auf das Niveau bösartiger Bestien gesunken!? Es wird zunehmend kälter in Deutschland! Dieser Beitrag zeigt das!!! :smt010

@Fernsehkritiker: Schon seit der letzten Folge hab ich mir die Frage gestellt. Wie hoch ist deine Telefonrechnung. :smiley:
Etwas anderes noch, sind die Originalausschnitte aus Kalkofes Mattscheibe deine Quelle für die Beiträge? Jeder Ausschnitt aus ihrer alten Sendung kam auch dort vor.

sind die Originalausschnitte aus Kalkofes Mattscheibe deine Quelle für die Beiträge? Jeder Ausschnitt aus ihrer alten Sendung kam auch dort vor.

Neeeeiiin, natürlich alles selbst archiviert :wink:

Dann gib mir mal die Adressen :shock:

Jaja…spotte nur! Diese Frau hat SOVIEL für das dt. TV geleistet, damals…als sie sich von den Bildschirmen zurückzog meine ich…eine kurze Zeit war das Abendprogramm damit erträglicher geworden.

Edit: Oh, da ist der Beitrag verschwunden auf den ich mich bezog. Damit macht der hier irgendwie keinen Sinn mehr ^^

OK, ich wollte was mit nem Spoiler machen, aber das hat nicht geklappt, deshalb hab ich ihn „zurückgezogen“…
Ich spüre Erschütterungen…da kommt ein Schreinemakers-Fanclub (oder es ist noch das Nachbeben vom Vera-Club :mrgreen:

Jaja…spotte nur! Diese Frau hat SOVIEL für das dt. TV geleistet, damals…als sie sich von den Bildschirmen zurückzog meine ich…eine kurze Zeit war das Abendprogramm damit erträglicher geworden.

Ich erinnere mich…Gottschalk sagte damals „Mit Eigenurin als Thema hab ich 1 Mio Zuschauer mehr…bei Fremdurin sinds 2.“

Wow, ich bin echt begeistert von dieser neuen Sendung von Schreinemakers. Eine Sendung aus dem eigenen Wohnzimmer, das hat doch schon so ein bisschen Wayne’s World Flair. Sie produziert das sogar selbst? Klar, denn wer würde ihr dafür Geld geben. Das wäre beim Drehorgelspieler in der lokalen Fußgängerzone weitaus besser investiert.

Ich will euch, ja EUCH mal sehen, wenn ihr es mal gewohnt wart, dass euch der SAT1-Programmchef die Tür aufhält…

Niemals, und ich betone ausdrücklich NIEMALS würde ich für einen Fernsehsender arbeiten, der nicht wenigstens über Automatiktüren verfügt.

Gefällt mir auch, das Preview. Eigentlich wollte ich keine Previews mehr laden, aber es ist wie bei einem junky - wenn man was angeboten bekommt, nimmt man es auch :wink:

edit. hab ich voll vergessen, das wollte ich eigentlich schon voll lange fragen: aus welchem Film stammt denn der Ausschnitt aus Folge 11, der mit dem Laufband in Bezug auf die Sendung mit Thomas Kausch ?

Nette Preview, das weckt die Vorfreude auf die Richtige Folge :smt023

Man kann übrigens, zu bestimmten Zeiten und mit maximal 4 Leuten, mit den Experten chatten (in einem Forum). Ich denke es dient mehr der Kontrolle, als das es an den technischen Möglichkeiten liegt (selbes bei den 8 Leuten die miteinander telefonieren können).

MfG
Thomas