Postecke Nr.10

Wieso so viele Männer glauben, Frau Hunziker verteidigen zu müssen: Beschützerinstinkt. In dem Fall auch eine Form von Diskriminierung.
Zu dem Brief am Ende: Natürlich gibts die Southpark-Folge mit Eric als Führer auf Deutsch. Und die gabs auch schon im Fernsehen :roll:

Ich glaube das die Männer, welche dir Sexismus vorwerfen Angst haben das Alice Schwarzer aus ihrem Kleiderschrank springt und die Emanzipationskeule rausholt.

Ich glaube das die Männer, welche dir Sexismus vorwerfen Angst haben das Alice Schwarzer aus ihrem Kleiderschrank springt und die Emanzipationskeule rausholt.

Ich denke eher, dass das die Generation von Männern ist, die von alleinerziehenden Müttern großgezogen wurde…

War das jetzt auch schon wieder sexistisch? :twisted:

Mal abgesehen vom Sexismus, fand ich am Konsolenbeitrag von Galileo etwas ganz, ganz anderes problematisch. Was? Ganz einfach, es fehlte jeglicher Anspruch. Grafik, Technik, alles schön und gut aber was ist mit dem Mehrwert der Steuerungen? Fakt ist eben leider, dass diese zum Teil doch recht teuren Geräte nur mit billigen Retortenminispielen gefüttert werden, was letztendlich darauf hinausläuft, das man mit einer 5 Euro Frisbee wesentlich mehr bekommt als von dem 150 Euro Kinect-Gerät. Daran, dass die Wii am schlechtesten Abschnitt habe ich gar kein Problem, denn sie ist nunmal die älteste Konsole und wer Galileo desöfteren verfolgt, sollte wissen wie abartig viel Wii-Werbung es schon gab. Der “Test” ob man die Wiileiste zum Spielen braucht bspw. kam sicherlich mindestens ein Dutzend Mal. Bei Sat1 wurde übrigens ein riesiger Wii-Controller bei Deutschland Vs Holland benutzt. Ich glaube bei Deutschland Vs Türkei war es dann irgendein Kinect Spie, was keiner kapiert hat, wie man es spielt.

Galileo war von vorneherein gar nicht an einen ernsthaften Test interessiert, sonst wäre man auf Inhalte eingegangen und hätte als Fazit wohl herausbekommen, dass sich gar keines der Geräte wirklich lohnt. Aber so wie vielen Spielern das Gehirnschmalz fehlt, fehlt das eben auch Galileo.

Zum Galileo Beitrag, die Playstation 3 ist November 2006 in den USA und Japan erschienen und März 2007 in Europa. Die Wii in November 2006 in den USA und in Dezember dann in Japan und Europa.Die Xbox 360 schon Ende 2005. Da hatte Galileo schon recht. Nagut Galileo hatte aber dann von neuen Konsolen geredet… Wie der Test dann abgelaufen ist uns ob man die Wii überhaupt mit anderen Konsolen vergliechen werden kann. Wobei die Wii dann natürlich von den Konsolen die älteste Move-Steuerung hat.
Neben bei wurde ja auch erwähnt, dass Micrsoft die erste Controller.lose Steurung hat, was ja auch nicht stimmt. Sony hatte mit Eye Toy auch schon sowas, aber schlechter.

Hallo Holger,

ich persönlich habe nichts gegen eine Werbepause in der Mitte der Sendung, vorausgesetzt
a) sie fällt Dir nicht ins Wort (so wie bei der Postecke, wo die Unterbrechung nach 10 Minuten kommt).
b) Du kündigst sie an.
c) sie ist kurz.
Bei ganz kurzen Spots (also 10s maximum) können sie wegen mir auch zwischen allen Beiträgen kommen.

Grüße, Arno

Ich bin eindeutig gegen eine Werbepause innerhalb der Sendung.
Ich habe vollstes Verständnis für den Werbespot vor der Folge und dieser stört mich auch nicht wirklich, aber wenn ich dann Fernsehkritik-TV schaue, will ich nicht gestört werden.

Wie wärs damit:

Der Werbespot kommt am Ende der Folge und danach kommt noch der Outtake.
Wird natürlich nicht soviel einbringen, aber die Folge ist dann wenigstens schon zu Ende, das Outtake gehört ja nicht zu den Themen dazu.

Das war aber nicht wirklich ne Steuerung sondern bloß blödes rumgefuchtel

Hallo,

ich habe auch ein Problem mit MyVideo. Ich wollte mir die Postecke anschauen und 4 mal ist das Video abgestürzt. Der Bildschirm wurde kurz weiß und Plötzlich wurde ein anderes Video geladen. Wenn ich das Video wieder gestartet habe und Vorspulen wollte stürzte MyVideo wieder ab, obwohl das Video voll gepuffert war (der Graue Balken war voll geladen).

Kann mir jemand eine Lösung zu dem Problem geben?

edit
Ich benutze Firefox, ABP ist abgeschaltet und sonnst habe ich nur noch die Skype extension als addon drauf.

Die Playstation 3 ist übrigens in Japan und USA 2006 erschienen - in Europa, genau wie die Wii, 2007. Die Xbox sogar noch früher, obwohl dort die Technik weit besser ist als auf der Wii. Insofern sollte man durchaus darauf hinweisen, dass die Technik bei der Wii eben hoffnungslos veraltet ist(das war sie damals schon und ist sie heute erst recht).
Anfangs gab es da noch eine gewisse Rechtfertigung, da der Preis von Nintendos Heimkonsole eben niedriger war(ja und durch die “neuartige” Steuerung, aber die ist bei näherer Betrachtung ziemlicher Müll), als der der Playstation. Heute allerdings sind da kaum noch Unterschiede. Die Xbox ist sogar billiger. Also sollte man durchaus darauf hinweisen, dass die Wii stand heute veraltet ist und nicht mehr so bedingungslos empfohlen werden kann(Spaß haben, kann man damit natürlich trotzdem!!).

Diese Beispiel mit den Fußballspielen ist allerdings in der Tat ziemlich frech und unsinnig - Keine Diskussion.

Die Werbung innerhalb der Videos geht mir mittlerweile auch auf den Senkel. Ich unterstütze FK.TV wirklich gerne, aber wenn die Werbung immer mitten in deinem Wort abbricht, nervt das. Gut, das war soweit noch verkraftbar, nur ist es seit neuestem so, dass My Video nicht mehr einen Werbeclip schaltet, sonderen mehrere!! Und, entschulidgung, das ist mir dann alle 10 Minuten doch zu viel.

Hab mir die Postecke angeguckt, und muss sagen:
Moement Mal!
Die South Park Folge mit der „Cartman-Rede“ IST auf deutsch veröffentlicht worden. Natürlich ist es auf deutsch nicht so witzig, aber sie existiert, und ist zudem herrlich absurd.
Die Folge heißt: „Die Passion der Juden“ und ist auf Southpark.de anschaubar.

Nebenbei: Nicht auf Deutsch erhöltlich bzw. komplett entfernt sind Staffel 14, Folge „200“ und „201“
Sowie „Superbeste Freunde“ aus Staffel 8, glaube ich.
Alle anderen Folgen sind auf deutsch synchronisiert (Ausnahme natürlich Staffel 14, die ist ja neu :wink: )

Ich wusste gar nciht, dass der nach dem Abspann noch was reinschneidet xD
warum ist denn die folge mit den superbesten freunden nicht mehr zu sehen ?!

Zum Thema Werbung:

Mich persönlich würd es stören wenn mitten in einer FK-Tv folge plötzlich ein Werbeblock läuft. Gut sollte das kommen würd ich das aushalten, aber ich hätte dazu auch 2. gegen Vorschläge :

  1. Die Folgen laufen wie gewohnt bis zum Ende ohne Werbung, Holger führt eine kleine Vorschau zur nächsten Folge ein und setzt vor der Vorschau ein Werbeblock.
    Ich denke damit könnt man leben.

  2. Da Holger ja OTR nutzt ist ihm ja sicherlich das Bannersystem bekannt.
    Mein Vorschlag währe, das System zu übernehmen, nur das die Erlöse ausschließlich für FK-TV sind. Als Anreiz die Banner zu klicken, kann man ja die Bannerklickzahl im Forum bei den Posts (links wo der Name steht) mit einfügen.
    Man könnte auch darüber nachdenken dann im Forum einen Status für den User einzuführen, der sich, je höher die Bannerklickzahl ist verändert.

Z.B. 100 Klicks = FK-TV user / 1000 Klicks = FK-TV liebhaber / 5000 Klicks = FK-TV Junkie / 10000 Klicks = FK-TV Veteran, etc pp.

Da der Mensch Jäger und Sammler ist und bestrebt sich stets zu verbessern, kommt da bestimmt gut was zusammen.

Zum Thema Werbung:

Mich persönlich würd es stören wenn mitten in einer FK-Tv folge plötzlich ein Werbeblock läuft. Gut sollte das kommen würd ich das aushalten, aber ich hätte dazu auch 2. gegen Vorschläge :

  1. Die Folgen laufen wie gewohnt bis zum Ende ohne Werbung, Holger führt eine kleine Vorschau zur nächsten Folge ein und setzt vor der Vorschau ein Werbeblock.
    Ich denke damit könnt man leben.

Ich glaube nicht das Holger zu dem Zeitpunkt schon weiss was er in der nächsten Folge für Themen bringen wird. Er hält es doch immer sehr Aktuell.

Wenn er Werbung bringt, dann könnte es so aussehen:
-> Intro mit Vorschau, Begrüßung
-> 1. Beitrag
-> Kurz kommentiert
-> Werbung
-> 2. Beitrag / Gastbeitrag / Spezialbeitrag (5-Tageszeiten, Außendreh u.s.w.)
-> 3. Beitrag als “Rausschmeißer” / Sendercheck / Top10-Raking
-> Abspann, mit dem kleinen “Outtake”

Mich persönlich würd es stören wenn mitten in einer FK-Tv folge plötzlich ein Werbeblock läuft. Gut sollte das kommen würd ich das aushalten, aber ich hätte dazu auch 2. gegen Vorschläge :

Also, ein “Werbeblock” sollte es ja nicht gleich werden - wenn dann reden wir hier von einem Werbespot.

Dies wäre dann die Gelegenheit, auch die Postecke zurück auf unsere Seite zu holen - dann könnte ich die Werbeunterbrechung selbst bestimmen und niemand würde mir beim Vorlesen das Wort anschneiden… :smt017

Auch von mir gute Besserung!
Mach dir keinen Stress mit der nächsten Folge, sondern kurier dich besser erstmal richtig aus.
Ich hätte auch nix dagegen, wenn die nächste Folge erst in 2 Wochen kommt, dafür aber mit der gewohnten Einsatzfähigkeit eines genesenen Moderators.

Der letzte Schreiber Christian hat die Star Trek-TOS-Folge “Ein Parallel-Universum” (im Original “Mirror Mirror”) erwähnt. Dort findet Kirk sich nach einem Transporterunfall in einem Universum wieder, in welchem auf der Erde ein autoritäres, von Korruption geprägtes Regime herrscht. Diese Idee wurde übrigens in der Nachfolgeserie “Deep Space 9” wieder aufgegriffen. Dort begibt sich Captain Sisko in mehreren Episoden in jenes Paralleluniversum, dessen Geschichte durch das Eingreifen Kirks verändert wurde.

Zu dieser Werbesache habe ich keine Meinung.
Ich denke, wir werden mittlerweile auch im Internet zu allen möglichen Gelegenheiten mit Werbung konfrontiert, dass das auch hier schon fast der Normalfall ist. Andererseits bin ich auch eher geneigt, eine Werbeunterbrechung bei “Fernsehkritik-TV” in Kauf zu nehmen (wo ich um die Hintergründe weiß), als z.B. beiSat1. Nutzen würde ich diese Pause allerdings auch bei Fernsehkritik-TV eh so wie bislang bei anderen Sendern: Indem ich eine kurze Pinkelpause einlege oder mir ein neues Bier hole. Ich hoffe, der Kritiker nimmt mir das nicht allzu übel. :mrgreen:

Dies wäre dann die Gelegenheit, auch die Postecke zurück auf unsere Seite zu holen - dann könnte ich die Werbeunterbrechung selbst bestimmen und niemand würde mir beim Vorlesen das Wort anschneiden…

Gut, das war bisher nicht ersichtlich und absolut plausibel und deshalb auch ein Grund dem Vorhaben zuszustimmen. Alles unter einem Dach zu haben ist natürlich um längen besser und soll natürlich auch finanziert sein, dafür ist Werbung halt die beste Möglichkeit, wenn du dann selbst bestimmen kannst wo die Unterbrechung gesetzt wird, denk ich spricht nix dagegen.

Schade das noch keiner was zum Bannerklick verfahren á ala OTR gesagt hat, ich find die Idee super.

Ich wäre auch für 1-2 Werbeblocks innerhalb einer Folge. Solange es eben nicht so willkürlich gehandhabt wird wie bei MyVideo. Das heißt: Du bestimmst selbst wann die Werbung kommt und das es eben auch nur 1-2 Spots bleiben.

Die Idee mit den Banner finde ich dämlich, schon allein weil mit Bannerwerbung einfach nicht viel Geld reinkommt. Werbung innerhalb einer Episode kann man halt besser an den Werbekunden verkaufen. Es wird wohl so sein, dass die Einnahmesumme daran gemessen wird, wie oft die Werbung abgespielt wird. Und da ist es doch naheliegend mit nem Werbespot innerhalb einer Folge. Dazu kommt, dass man die Netpoint Werbung mit AdBlock nicht so leicht ausbelnden kann wie die Werbung auf MyVideo.

Gute Besserung!!
Gegen 1 oder 2 Werbespots hätte ich gar nichts, vor allem wenn Du dann myvideo nicht mehr brauchst. Die Sendungen sind ja nun so lang, dass eine geplante Unterbrechung nach 20 oder 30 Minuten gar nicht verkehrt wäre: dann kann man neuen Kaffee holen oder Tee kochen z.B. :mrgreen: