Postecke Nr. 29 (Folge 76)

ist online: http://www.youtube.com/watch?v=lKmguTiPy5g

Domian wäre sicher ein guter Gast für FKTV. Aber Vorsicht: der Mann ist Pocher-Fan ^^

Ja, Domian wäre klasse. Wobei er sicher nicht sooo kritisch ist. Da wäre jemand wie Armin Maiwald die bessere Wahl. :wink:

Ich weiß ja nicht wie so eine Einladung seitens FKTV abläuft (könnte Holger vielleicht was dazu schreiben ?) aber ich denke schon das dem Gast verdeutlicht wird was das für eine Sendung ist (falls er diese nicht sowieso schon kennt)

Wenn das ein Gast ist der immer bedacht ist was er sagt und um sein fortbestehen bzw. Angst hat bei den Tv-Sendern keine Chance mehr zu bekommen wäre das natürlich totaler Blödsinn so einen einzuladen.

Grundsätzlich dürfen die Astrohexen keine Gesundheitsratschläge geben, es sei denn … sie besitzen eine Zulassung zum Heilpraktiker.

Ich hatte mich in der Vergangenheit öfters über die sprechende Schildkröte Stephan G-Punkt Schulz aufgeregt, weil der ständig seinen Anruferinnen unaufgefordert mitteilt, sie sollen auf Blutdruck, Kniegelenke oder Eierstöcke achtgeben, Inzwischen wird regelmäßig on Air betont, dass er das wohl dürfe, wg. Bachblütenapprobation.

Die von Anton erwähnte Marx- und Engelsflüsterin ist offenbar die skrupellose Lügentante Gitti Tack. Der gehört sowieso wegen fortgesetzter Dreistigkeit schon lange der Stecker gezogen. Alternativ kommen Gudrun Hoinka, die sich stets mit ihren Gichtkrallen an einer Statuette festhält, und Karin Schindele in Frage, die einem breiteren Publikum aus Kalkofes Mattscheibe bekannt sein dürfte.
Wäre gut gewesen, wenn Anton den Namen der Scharlatanin parat gehabt hätte.

Naja … Domian finde ich jetzt nicht so toll. Keine Ahnung was Alle an ihm finden. :smt015
Außerdem macht er ja im Grunde eine Radiosendung.
Eigentlich nichts anderes wie die Radioübertragung der Saarlandwelle im SR Nachtprogramm. Nur das dort eben keine Kamera im Aufnahmestudio steht, sondern statt dessen Videotext gesendet wird. :roll:

Da muss man sich einfach nur die „Konkurrenz“ anschauen. Wenn man sieht wer sich sonst noch so mit Telefonberatung befasst → esoterische Kauderwelschredner, Lebensphilosophen und Zukunftsdeuter Marke Würgereiz auf AstroTV. Der Einäugige ist unter den Blinden der König. :wink:

Armin Maiwald fände ich tatsächlich interessant, aber ob der sich darauf einlassen würde weiß ich nicht, immerhin verteidigt er ja das Öffentlich-Rechtliche Modell. Allerdings wäre es auch mal interessant, einen Gast zu haben, der quasi auch mal die andere Seite präsentiert.

Und irgendwie scheinen viele Briefschreiber das Prinzip der Sendung nicht ganz verstanden zu haben.

PS:
@doc.hackenbush:
Dein Avatar ist eine Lüge! Das ist nicht Dr. Hugo Z. Hackenbush, das ist eindeutig Prof. Quincy Adams Wagstaff! ■■■■■■!

Armin Maiwald fände ich tatsächlich interessant, aber ob der sich darauf einlassen würde weiß ich nicht, immerhin verteidigt er ja das Öffentlich-Rechtliche Modell. !

Wo ist da das Problem? Die Kritik die am Öffentlich Rechtlichen von Holger geübt wird ist zunächst keine an dem Modell selbst sondern an den damit finanzierten Sendungen und an den Methoden der GEZ.

Gut, das stimmt allerdings.

@doc.hackenbush:
Dein Avatar ist eine Lüge! Das ist nicht Dr. Hugo Z. Hackenbush, das ist eindeutig Prof. Quincy Adams Wagstaff! das B-Wort!

Alles falsch … in Wahrheit ist es Julius Henry Marx :mrgreen:

Großartig! Hab mir die Postecke gleich zweimal angehört. Sehr unterhaltsam diesmal.

Vielleicht sollte man insgesamt die Postecke so umbauen: mehr lustige / spinnerte Briefe, dann haben wir alle was zu lachen. Das war diesmal schon ein wichtiger Schritt in diese Richtung. :wink:

Nee aber im ernst: ist schon abgefahren, was mancher da so zu Pap…, äh, Mail bringt. Allein schon der erste Brief sollte irgendwo als ausdruckbare Version zur Verfügung stehen - echt irre!

Übrigens:
Extra 3 ist m.E. nicht besser geworden. Außer natürlich der Moderator, der IST besser. Aber alles KEIN Vergleich mit früheren Zeiten.

Ich muss übrigens gestehen, dass ich kein Problem mit Tobi Schlegl hatte. Im Gegenteil sogar, ich fand ihn besser als den Moderator davor und sogar besser als jetzt den neuen, irgendwie hat mir seine Art, zu moderieren mehr zugesagt.

Ich meine etwas über “Gaming-Kritik” gehört zu haben. Gibt’s diese Beiträge noch im Forum?

Viel Spaß:
viewtopic.php?f=53&t=5711

Ich möchte mal hier in kürze meine Antwort zur Email um Minute 40 geben. Wenn man sich den Deutschen wikipedia Artikel zu FKTV ansieht findet man dort schon eine Inhaltsauflistung der Hauptthemen (nicht kurz kommentiert) und auch eine Längen angabe der folgen mit Link. https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/FKTV#Episodenliste ich wäre auch sehr verbunden wenn diese mal zu Erwähnung kommen würde in der Postecke.

Sorry, ich fand die Postecke total langweilig. Wie es auch ein Kommentar von Youtube treffend auf den Punkt gebracht hat.

Manche Leute schreiben Briefe an? Holger mit kommischen und wirren Aussagen anstatt einfach auf den Punkt zu kommen.Ich kann dieses Geschwafel garnicht mehr ertragen!! Wollen diese Leute damit irgendwie Klug rüber kommen?

So macht das zuhören garkeinen Spass -.

Kann man die Briefe nicht auf 150 Zeichen beschränken? Die Statements von Holger gehen total unter.

Außerdem kommts mir so vor als wär der Holger voll genervt/gestresst von allem!! Schaust in der aktuellen Ausgabe auch irgendwie nicht so fit aus! Vielleicht wär ja Urlaub nicht schlecht. Dann soll der Mario mal eine Folge, Postecke quatschen.

Viele Grüße