Portal (1) kostenlos verfügbar!

Ich nehme an, dass es ohnehin schon fast jeder besitzt, aber nun denn:
Das großartige Portal ist wieder für einen kurzen Zeitraum (bis zum 20. September) für PCs & Macs kostenlos verfügbar. Unbedingt spielen, falls noch nicht geschehen!
http://store.steampowered.com/app/400/

[video]http://www.youtube.com/watch?v=TluRVBhmf8w[/video]

Interessantes Detail auf der Produktseite:

Gewaltgemindert: Gewaltgeminderte Version

Da nur der eigene Charakter im Laufe des Spiels direkt beschossen wird und es sonst keinen einzigen Menschen im Spiel gibt, geh ich mal davon aus, dass es um die Blutspuren bei gegnerischen Treffern geht. Sind dann vermutlich grau anstatt rot. :roll:

(Eigentlich hätte ich das ja im Schnäppchenthread gepostet, aber ich denke, dass dieses Angebot eine gesonderte Nennung verdient hat.)

Juhu. Nu kann man die “Geschnitte”-Fassung Downloaden.

Letztes Jahr war es die Ungeschnittene Fassung x’D

Danke für die Info. Ich selbst habs noch nicht, weiß aber daß es sich lohnen wird .

Hm, bin ich eigentlich der einzigste, dem beim Portal spielen schlecht wird? :stuck_out_tongue:

Lohnt es sich, mal die geschnittene Fassung zu spielen, wenn man vorher die Uncut Fassung gespielt hat? :smiley:

Danke für die Info, habe selbst beide Teile (selbstverständlich) gespielt, konnte aber mit diesem Angebot bereits etliche überzeugen, es auch mal anzutesten!

Wuhu! Auf so etwas habe ich ja quasi gewartet. Geladen udn gleich mit dem Zocken angefangen. ;D

Mir wird beim spielen übrigens nicht schlecht, aber schwindelig. Ich steh danach immer erst mal ein bisschen rum, um zu verstehen, wo oben und unten ist. :wink:

Hmmm ich bin hin- und hergerissen zwischen “Will auch mal spielen” und “Will mich nicht bei Steam registrieren”. :?

Totaler Schrott, man kann gar niemanden totballern.

Was genau, will man bei Portal eigentlich noch großartig zensieren? Man schießt im gesamten Spielverlauf nicht ein einziges Mal mit einer richtigen Waffe.

Die Schnitte sind absoluter Schwachsinn.
Jede Wette, das Spiel hätte es auch ungeschnitten ab 12 durch die USK geschafft.

Bushi dir is schon klar das du auf die orange Box verlinkt hast^^?
Da ist Half Life 2 drin x.D
Portal allein hat ne USK 12 :ugly

Und? Portal teilt sich mit Episode 2 Dateien… Chell blutet grau und nicht rot. Ist bei dem Spiel allerdings vollkommen irrelevant.

Wie und^^?
Ist es net verständlich das bei einer Box mit mehreren Spielen, die USK des Spieles mit der höchsten genommen wird? :wink:
Oder wilste bei nem Spiel ab 12 und einem ab 18 den Mittelwert nehmen und USK15 draufschreiben :mrgreen: ?

Portal gibt es auch als einzelveröffentlichung, und die ist USK 12.
Was ich mit meinen Beitrag sagen wollte, das die das Spiel bereits zensiert zur Prüfung eingereicht haben, obwohl es garnicht nötig gewesen wäre.

Wahnsinnsspiel!

Den ersten Teil hatte ich in 5 Stunden durch. Drauf hängen geblieben, Teil 2 besorgt und den in knapp 15 Stunden durchgespielt. Wo bleibt Teil 3?

Danke für den Link, aber nach den ganzen fun-pics und den the-cake-is-a-lie stories hatte ich mehr erwartet. Fand den Cube auch nicht so sehr sympathisch und überhaupt war mir das Game zu fix durchgespielt. Waren gute 2 1/2 Stunden bis ich das durch hatte und hätte mehr Rätselzeugs erwartet bzw mehr hirnschmalzforderndes Gedöns.
Im Nachhinein denke ich, dass das Spiel so gehypt wurde, weil die Ballerspiel-Menschen knifflige Rätselspiele nicht kennen. :smt023 :stuck_out_tongue:

Wie du fandest den Cube nicht sympathisch? Da waren Herzen drauf!!

Overhyped war das erste Portal nie. Aber es hat sich nach Release sehr schnell ein Kult um das Spiel gebildet. Ich denke das liegt in erster Linie an dem exzellenten Humor. Schwer und lang ist es nicht (war ja ohnehin “nur” eine Dreingabe in der Orange Box), aber dafür gibt es genug User-Maps & Mods. :smt023 Und ansonsten gibt es das noch weitaus umfangreichere Portal 2.

Och naja, als overhypt finde ich Portal (nach dem Spielen) schon. (“The cake is a lie” als geflügeltes Wort etc…) Mir ist der Herzwürfel total egal gewesen und die Rätsel fand ich echt lahm. Hatte auch keine Verbindung zum Cube herstellen können, da das Spiel für mich so schnell vorbei war. Dachte wirklich bis kurz vor Schluss, dass das Spiel noch irgendwie weiter geht, aber Pustekuchen.
Ich bin ein “Pushover”-“Sokoban”-“Tetris”-“whatever”-Veteran und seit jeher bzgl Lösungsstrategien geschult. Daher meinte ich ja, dass der Hype (oder eben nicht Hype - mir egal) darauf fußt, dass der SP-Shooter Spieler erstmalig auf ein Rätselspiel gestoßen ist.
Ich meine, ich fands gut gemacht, aber dennoch zu sehr zu leicht. Portal2 werde ich mir dann zulegen, wenn es meine Hardware auch erlaubt. Aber ich behaupte mal, dass es nicht weniger schwer ist.