Porno-Steffi nach Afghanistan - mit Kerner und Kamera

ich wurde soeben endlich von meinem radiowecker geweckt. war gestern nabend noch bisschen lang geworden und alle früher gestellen wecker hatten mich nicht wachbekommen. doch als der erste satz aus dem radiowecker gesprochen war, war ich hellwach. die moderatorin vom HR1 berichtet ungefähr folgendes:

frau guttenberg begleitet ihren mann nach afghanistan und das mit dem moderator johannes b. kerner und mit einem kamerteam. wir wollen ihre meinung hören. ist das eine ernst gemeinte hilfe für unsere soldaten oder nur eine show?

soweit zur moderatorin, ist ja ok. sie hat wirklich fair beide seiten (die gute und die böse :wink: ) vorgetragen. doch dann wurden anrufer duchgestellt. ich versuch mal die zwei aussagekräftigsten zu reproduzieren:

ich finde das abscheulich. allein schon, dass die ministergattin nur mit kamerateam dahin fährt. und dann fährt auch noch der kerner mit. das ist einfach fisching for compliments. und vor allem: wer zahlt das alles?

also ich sehe hier mal wieder unser tolles deutschland. kaum macht mal jemand was für die menschen und fährt in der vorweihnachtszeit runter zu den soldaten - für die ist das auch wichtig! - wird es hier wieder gleich runter gemacht und als „schau“ dargestellt!

wie gesagt, an der moderation vom HR war nichts zu bemeckern. die gute frau hat wirklich alle meinungen wieder kurz zusammengefasst und ich glaube an ihrer stimme auch leicht einen trend zur „guten seite“ (also ethik, moral etc. pp.) gehört zu haben.

edit:
hier mal noch paar externe quellen. hätt ich im grunde auch allein posten können, aber ich musste grade einfach meine wut niederschreiben…

Hey, Krieg und Soldaten als Hintergrund für eine Show…GEIL

Demnächst machen die ein Besuch in Äthiopien wo dann das Rote Kreuz und Hungernde Kinder im Hintergrund stehen…YEAH

[/sarkasmus]

ja ja , wir haben uns da ne tolle Politikergeneration herangezüchtet! Große Klappe nix dahinter.

Große Klappe nix dahinter.

Grosse Klappe hat er nun wirklich nicht, er macht nur geniales Marketing… 8)
Nur wieder die Sitzpose vor den Reportern…einfach genial…

Und, ja; er wird einer der nächsten Bundeskanzler, sollte nicht noch eine Praktikantin oder anderes Ungemach in die Quere kommen. Diese Runde wird Merkel verlieren…unter Garantie…

Ich denke mal jetzt hat zu Guttenberg endgültig übertrieben. Das kann doch keiner mehr ernst nehmen…hoffe ich…

er wird einer der nächsten Bundeskanzler

Das werden wir ja sehen :evil:

Wer soll denn mit der CDU/CSU koalieren? Die FDP scheitert an der 5%-Hürde, die SPD wird mit Sicherheit nicht mehr so dumm sein und sich als Steigbügelhalter für eine(n) “Schwarze(n)” missbrauchen lassen, die Grünen sind der erklärte neue Gegner… Da müsste Karl-Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freiherr von und zu Guttenberg schon die absolute Mehrheit holen!! Ob die Deutschen wirklich so bescheuert sind? :roll:

Meiner Meinung nach sieht man immer deutlicher, wo seine Achillesferse liegt: Porno-Steffi! Er selbst ist gleich dreifach mit Teflon beschichtet und an ihm bleibt weniger haften als an einem Lotusblatt, aber diese reaktionäre Barbie überspannt den Bogen immer mehr- und wenn die Sehne reisst, kriegt er sie voll ins Gesicht :twisted:

Irgendwie wird man das gefühl nicht los, das all unsere Politiker gecastet sind… Frei nach dem Motto “Deutschland sucht den Super-Politiker”… Schicksale, Sensationen und ne ganze Menge Show. Klar hat man von Helmut Kohl auch ne Menge gehört, aber der hat mehr oder minder noch seinen Job gemacht und sich nicht pausenlos in irgendwelche Kameras gedrängt. Aber die aktuelle Politiker-Elite is doch einfach nur noch Mediengeil und damits gut ankommt, werden sowas wie Schicksale in Scene gesetzt… Was interessiert es mich, ob Guido Westerwelle auf Männer steht, Frau [-]Playmobil[/-]-Merkel geile Brüste hat, Dr. Philipp Rösler eine Kriegsweise ist und die Frau von Guttenberg auf Kinderpornografie abfährt.

Mfg
Chris

Ich frag mich ja wer den Kerner Ausflug bezahlt hat, naja eigentlich frag ich mich das nicht, die GEZ Zahler nämlich

Und all das für ne Promotiontour, da fehlt echt nurnoch die Katzenberger…

Ich frag mich ja wer den Kerner Ausflug bezahlt hat, naja eigentlich frag ich mich das nicht, die GEZ Zahler nämlich

Nö. Kerner ist seit ner Weile bei Sat.1. :roll:

ich verstehe immer mehr, was der ami in den wikileaks-dokumenten über gutenberg gesagt hat: “er ist ein freund der USA.” er macht nämlich politik nach amerikanischer art. und ich hoffe und bange, dass es doch soweit nie kommen mag.
denn ein medieninszenierter kriegsbesuch ist für amerikanische maßstäbe best publicity. überhaupt ist ein krieg gut fürs image und für die politik (siehe orwell). guttenberg denkt sozusagen in amerikanischer richtung - oder agiert zumindest so.

Mal ne Frage. Haben wir (die Steuerzahler) ihren Trip mitbezahlt?

Laut eigenen Angaben hat seine Frau die Reisekosten selbst getragen. Aber deswegen hat diese Frau dort trotzdem nichts zu suchen.
Ich dürfte dort ja schließlich auch nicht einfach so reinspazieren bloß weil ich die Kosten trage und wenn die einzige Qualifikation “die Frau von” ist, dann sollte für sie das gleiche gelten.

ich liebe die steffi. sie ist einfach geil.
http://robjoker.files.wordpress.com/2010/10/svg_komplett_pix.png?w=450&h=544 :mrgreen:

wirklich unfassbar dass die öffentlichkeit ihre seriosität nicht mal in frage stellt.

ich liebe die steffi.

http://robjoker.files.wordpress.com/2010/10/svg_komplett_pix.png?w=450&h=544 :mrgreen:

Wieso postest du sowas nur öffentlich :mrgreen:

Was ich mich noch frage.

Will sie einfach nur in den Medien stehen? Ist ja irgendwie erst seit der RTL2-Reportage so, dass man sie überall sieht. Sei es WWM oder in Talkshows der Ö-R…

Irgendwie wird man das gefühl nicht los, das all unsere Politiker gecastet sind… Frei nach dem Motto “Deutschland sucht den Super-Politiker”…

Selten so einen Scheissdreck gelesen.
Zuerst selber mal in eine Partei eintreten, Gas geben, mal loslegen, was bewegen…
Also auf deutsch; Kopf zu und Gummi auf die Strasse !

Will sie einfach nur in den Medien stehen?

Du weisst doch; "Hinter jedem erfolgreichen Mann…ect.blabla episch II, römisch V…"
Die zwei geben halt jetzt medial Gas, was spricht dagegen ? Neues Blut könnte wohl in Berlin nüscht schaden.

aber bitte kein Blaues Blut…

Und wenn überhaupt as von Ernst August, aber dann sind sicher Regenschirme im Bundestag bald verboten :smt005


Selten so einen Scheissdreck gelesen.
Zuerst selber mal in eine Partei eintreten, Gas geben, mal loslegen, was bewegen…
Also auf deutsch; Kopf zu und Gummi auf die Strasse !

Geht ned. Meine PARTEI, die PARTEI wird nicht ernstgenommen obwohl sie was verändern will. Außerdem is die PARTEI die einzige PARTEI in Deutschland die die meisten ihrer Wahlversprechen eingehalten hat. Im Gegensatz zu den anderen Parteien.

Also wie soll man dann was verändern können, wenn selbst die gewählten Tribune nichts machen können. Bis auf jene die schon seit jeher im Amt stehen und ihr möglichstes tun um darin zu bleiben. Power corrupts e.g. Politicians…

Ich vermisse das “Alphatier” Schröder.

Der hatte mehr Profil als die jetzigen Schönwetter Politiker.

Ja, ich mag den Gerhardt. :mrgreen:

Hui, noch ein PARTEI Parteimitglied…HUHU! :smt006

Zum ersten Teil ihres Beitrags könnte ich ihren ersten Satz zitieren, aber vermutlich/höchstwahrscheinlich meinen sie ja nicht die etablierten Parteien, denn dort wird in meinen Augen nur Kasperletheater mit dem Volk, Brot und Spiele.

Du weisst doch; "Hinter jedem erfolgreichen Mann…ect.blabla episch II, römisch V…"
Die zwei geben halt jetzt medial Gas, was spricht dagegen ? Neues Blut könnte wohl in Berlin nüscht schaden.

Wie bitte helfen uns denn solche medial Gas gebenden Menschen? Sind sie auch so einer, der Günther Jauch oder Horst Schlämmer zum Bundeskanzler machen würde?
Inwiefern jetzt blaues Blut neu in Berlin wäre, ist mir auch ein Rätsel. Vielleicht startet Holger Apfel ja mal so eine Imagekampagne. Aber richtig, ihm fehlt der Glamour des Adels.