Porno-Flirt aus deiner Umgebung

Jeden Werktag zwischen 6:00 und 7:00 Uhr versendet 9live eine moderierte “Flirtshow”, bei der gegenwärtig die Simone des verblichenen VivaPlus “Call4Cash” riemige Single-Männer dazu animiert, vermeintlich einsamen Single-Girls eine überteuerte SMS zu senden, um sie aus ihrem Erotik-befreiten Alltag zu erlösen.

Mein Problem bei der Sache ist, dass ich regelmäßig die Photos der ruckelwilligen Damen als tschechische Porno-Darstellerinnen identifiziere.

Ja, ja, woher weiß der Basil das bloß … ??? :smt021

Warum verkauft mir 9live die einschlägig bekannten Tera Joy oder Evita Fine als ´Flirt-Girls", die sich für einen Obolus von €0,99 betexten lassen, als “Mausi88” oder “Vanessa22”?

Ich wittere Abzocke mit fingierten Accounts, um ranzigen Jung- und Altböcken die Telefonanier-Kohle aus der Tasche zu ziehen.

Ebenso lohnt sich der Blick auf die vermeintlich “authentischen” SMSen der notgeilen Stuten im Laufe des DSF-Nachtprogramms.

Warum bestehen 90% der veröffentlichten Kurznachrichten aus den Texten rolliger Miezen jeder Geschmacksrichtung, die dringend einen Hengst suchen? (Bei Bedarf protokolliere ich den Stuss diese Nacht gerne)

Niemand, der klar bei Verstand ist, glaubt, dass reihenweise 19jährige Mäuschen sich ihren Stecher lieber über die Sexy Clips suchen als in der nahegelegenen In-Dizze.

Es wäre sicherlich in der Tat interessant, wenn du die Sendung aufzeichnen, und ggf. Vergleichsscreenshots aus den Pornos erstellen könntest. (Bitte nicht hier im Forum posten, sondern den Fernsehkritiker mal per PN ansprechen)

Dieses Thema ist schonmal in einer der älteren Folge bei “Kurz Kommentiert” behandelt worden. Ich glaube nicht, das diese “Singles” echt sind.

Richtig. Aber die wahre Identität hinter diesen Singles zu lüften wäre doch gleich doppelt so lustig.

Das ist ja mal interessant, hoffentlich ist da was dran an der Geschichte, der Kritiker findet bestimmt Interesse an Dir

Bei der Sendung bin ich auch vor kurzem beim zappen gelandet. Meiner Meinung nach liegt dort ganz klar ein Abzockvergehen vor. Die Bilder der Frauen sind definitiv irgendwo heruntergeladen denn keine Frau des Kalibers die dort abgebildet sind würde sich in bei so einer stumpfsinnigen Plattform anmelden. Das sagt mir einfach mein gesunder Menschenverstand. Das schlimme ist das es niemanden interessiert und mit den halbseidenen Machenschaften einfach weiter gemacht wird…

Ich finds komisch,dass in letzter Zeit immer ganz schnell ganz laut ■■■■■■ gerufen wird und man der Meinung ist,dass man da einschreiten müsste,Natürlich müsste man das aber wenn man danach geht müsste wohl 80% der Produktwerbung im TV verboten werden weil das doch ebenso ■■■■■■ ist.
Ich scheine ja an das gute im Menschen zu glauben.Meine ersten Gedanken bei sowas sind nicht “die Menschen sind nicht echt” sondern “die richtigen Menschen sind wohl einfach zu hässlich”.

Ich glaube ebenso an das Gute im Menschen denn sonst wäre ich nicht hier. In diesem Fall ist es jedoch eindeutig wie schon der Threaderöffner festgestellt hat. Die dort “angebotenen” Damen gibt es zwar irgendwo real aber nicht in deren Plattform…

Ich fand Handy Flirtlines eh schon immer komisch.Jeder normal denkene Mensch würde doch bei der ersten Möglichkeit seine normale Nummer austauschen um die Kosten möglichst gering zu halten oder gleich ins Internet gehen.

Das sehe ich genauso. Die Verzweiflung scheint jedoch viele Menschen in die Kostenfalle zu treiben…

Als “Stichprobe” (hühühaha) sollen die durchlaufenden Botschaften der vergangenen 10 Minuten genügen…

Ines 28 ich mag prickelnde Erotik und heißen Sex
Leah 19 bin neugierig und habe lust auf süße sms
nadda 26 brauche dich für gelegentliche erotische stunden
jessica 22 hallooooooo hört mich keiner bin so geilllllll!!!
tinka 19 möchte mal ein versautes luder sein
odin suche schlanke devote frau
vanessa 25 hallo du, lass es uns heiß und heftig treiben
[…] zwei verpasst - (jan und birgit) […]
tine 21 hi boy hier bin ich - dein traumgirl
rosarot 22 habe eine feuchte lustgrotte bin sponti heiß auf chatten
tamara junges versautes girl hat lust auf sms6
oli suche heute noch geiles date in schwerin bin 38

(Du willst antworten? €1,99 pro Nachricht)

Glaubst Du allen Ernstes, dass 10 von 13 veröffenlichten Mitteilungen authentische SMSen von 19 bis 28-jährigen willigen Ludern sind (77%)?

Ich spreche bewusst nicht von B-xxx. Aber auffällig ist der enorme Frauenüberschuss in einem Programm, das explizit an eine männliche Zielgruppe gerichtet ist.

Zu den merkwürdigen SMS-Annoncen im Frühprogramm von Evil9 gibt es Bildbeweise in den kommenden Tagen.

Ich kann da auch was zu beisteuern:

Eine meiner EXen war bei so einer “Flirtline” beschäftigt. Die Mädels (Hausfrauen wie Du und ich nicht) sitzen zu hause ca. 8 Stunden vor ihrem Rechner und bekommen über einen speziellen Login-Zugang Zugriff auf einen SMS-Server. Es werden SMSn verschickt, die erstmal von der “Akquise-Abteilung” mit Standardtexten rausgeschickt werden, um Leute zum Antworten zu bewegen.

Antworten diese Vollbolzen dann (für 1.99€/SMS) dann sind die Mädels der “Flirt-Line” dran. Jede von Ihnen bedient einen bestimmten Account (einige teilen sich sogar im “Schicht-Betrieb” einen) und heisst dann “Janina66”, Verena08", etc.

Sinn dieser Aktion ist es, das der Angesprochene möglichst oft zurückantwortet und damit das Unternehmen Kohle macht.

Kommt der Flirter irgendwann auf die Idee, ein Bild haben zu wollen kriegt er das auch … Wünsche wie “mal treffen” oder “mal telefonieren” werden höflich aber bestimmt abgelehnt. Springt der Typ dann ab, versucht man es noch ein paar mal, dann lässt man es sein.

Die Bezahlung der Mädels erfolgt in einem Staffelsystem, erst ab einer bestimmten Anzahl von SMS findet überhaupt eine Auszahlung statt, danach wird mit ca. 0,05€/SMS bis hin zu 0,09€/SMS vergütet. Wenn ihr Euch mal überlegt, das manche ca. 8 Std. vor dem Rechner sitzen und das Tippen via Tastatur von ca. drei Sätzen nicht mal 15Sek. dauert, dann kommt da im Monat schon ein netter Nebenverdienst zusammen.

Ist wohl unnötig zu erwähnen, das die SMS-Tippsen nicht zwingend weiblichen Geschlechts sein müssen, hmm? :mrgreen:

http://www.youtube.com/watch?v=-z5KjWRsMnE
Ein guter Beitrag zu diesem Thema

Ein guter Beitrag zu diesem Thema

Ich könnte schon fast wieder kotzen. Es steht alles ganz genau in den AGB drin, aber die ließt ja keiner. Und dann wieder aufgrund eigener Blödheit nach Verboten und Vater Staat schreien.

Ich könnte schon fast wieder kotzen. Es steht alles ganz genau in den AGB drin, aber die ließt ja keiner. Und dann wieder aufgrund eigener Blödheit nach Verboten und Vater Staat schreien.

Genau damit rechnen diese “Unternehmen” ja …

Es steht zwar in § 312e BGB (Pflichten im elektronischen Geschäftsverkehr) drin, das man - betreibt man eine gewerbliche Internetseite - die AGB unkompliziert zugänglich vorhalten muß, jedoch steht nirgendwo drin, das der Kunde diese auch lesen muß.

Selbst ein “Weiter”-Button am Ende der AGB zeugt noch nicht von der Tatsache, das der Kunde sie gelesen, geschweige denn auch kapiert hat.

Es ist mal wieder das alte dämliche Spiel: Der Kunde hält sich für superschlau, klickt sich einfach durch und glotzt hinterher wie blöde auf seine Telefonrechnung.

Ich kotze mit … :mrgreen:

kotz…

Das ist ja der Hammer, aber was mich wundert.
Focus Tv hat diesen Beitrag auf Pro7 gesendet.
Pro7 gehört zur Pro7Sat1Media.
Dieser Gruppe gehört auch 9Live an, auf 9Live laufen diese Spots.
Verjagen die somit nicht ihre eigenen Kunden?

Das ist ja der Hammer, aber was mich wundert.
Focus Tv hat diesen Beitrag auf Pro7 gesendet.
Pro7 gehört zur Pro7Sat1Media.
Dieser Gruppe gehört auch 9Live an, auf 9Live laufen diese Spots.
Verjagen die somit nicht ihre eigenen Kunden?

Wenn es danach ginge, würde Kalkofe auch schon lange nicht mehr laufen :ugly

kotz…

Hach ja …

… es ist schön, wenn man noch Menschen trifft, die meinen, alles liefe so schön logisch und geradlinig … :mrgreen:

Nein,… genau das tun sie nicht.

evil9 strahlt die Sendung zwar aus,… das allerdings interessiert die Media-Group nicht die Bohne. Man macht im Gegenteil sogar doppelt Kasse … mit diesem Beitrag erhöht Pro7 die Neugier auf diesen Beitrag, damit werden Leute sich diese Sendung ansehen und … damit steigen die Quoten. Prinzip erkannt?

Ausserdem: Hast Du Dir diesen Menschen in der Pro7-Doku mal angesehen? Er gehört zu den Menschen, die ich weiter oben schon beschrieben habe,… Menschen, die beim anderen Geschlecht leider keinen Erfolg haben. Und wenn Du’s Dir mal genauer beguckst, auf welche Frauen(bilder) er antwortet, dann frage ich mich, wieviel Realitätssinn er hat.

Versteht mich jetzt bitte um Gottes Willen nicht falsch, ich vertrete nicht die Meinung, das Menschen, wie der im Beitrag gezeigte User, eben keine oder nur Frauen haben sollten, die eben nicht dem Ideal entsprechen,… im Gegenteil, ich denke sowieso, das der Charakter mehr zählt, als das Äussere,… aber trotzdem, es zeugt schon von einer sehr verzerrten Wahrnehmung, wenn er meint, das DAS Bunny, das er da (vermeintlich) antextet für ihn das gleiche empfinden würde.

Von den Menschen, die den Beitrag in Pro7 gesehen haben werden nur die wenigsten solche SMS-Services in Anspruch nehmen … und davon sicherlich noch weniger sich abhalten lassen.

Warum?

Weil dieser Service ihnen das Gefühl gibt, genau die Anerkennung zu bekommen, die sie sich erträumen.

Exakt DAS ist die Schweinerei. Es geht mir nicht um notgeile Kerle, die meinen, ein Mädel knacken zu können … es geht mir um diejenigen, die echte Gefühle entwickeln und einfach nur ausgenutzt werden.

Wenn es danach ginge, würde Kalkofe auch schon lange nicht mehr laufen :ugly

Stimmt, genauso wie bei TV Total.
Manchmal denk ich, die Uri Geller Show wurde nur produziert, damit Stefan Raab was hat, worüber er herziehen kann…

im Gegenteil, ich denke sowieso, das der Charakter mehr zählt, als das innere
Du meinst wohl eher das Äußere.

Wie auch immer. Ich halte von dieser Art der “Unterhaltung” nicht sonderlich viel. Hier geht es nur darum, und da will ich mich jetzt selbst zitieren, Opfern unserer Gesellschaft das Geld aus der Tasche zu ziehen.