Massengeschmack-TV Shop

Politischer Smalltalk 2.0


#9191

Eigentlich nur korupte Politiker sind dafür und eigentlich sollte die CDU diese Aussortieren.


#9192

Ach das ist wieder nur so ein plumber Populismus. Und du wunderst dich warum dir niemand zuhört?

So wird man nichts ändern, wenn man denen die es entscheiden vor die Haustür kackt und sich wundern warum sie dann nicht offen für diskussionen sind.


#9193

Du wolltest doch auch mal Politikern, die sich in deinen Augen daneben benehmen, eine Art Politikverbot erteilen, oder? Meinungspluralismus in der Demokratie scheint nicht so dein Ding zu sein. Eine Partei kann keine Mitglieder einfach so aussortieren. Ein Partei-Ausschlussverfahren hat zum Glück sehr hohe Hürden!


#9194

Man kann doch bei wahlen z.b. sie ersetzen. Es ist durchaus möglich ein Mitglied in die bedeutungslosigkeit verkommen zu lassen, indem man ihn aus allen wichtigen Position herauswählt. schließlich können die sich nicht ohne rückhalt aufstellen. (auf der Liste etc.)


#9195

Und wer macht das? Delegierte. Und warum sind Delegierte delegiert? Weil sie die Meinung der Basis vertreten. Wenn gewisse Personen also in führenden Positionen der Partei sind, ist es wohl das, was die Basis möchte. Finde dich damit ab, dass es Parteien gibt, die eine andere Meinung haben als du.


#9196

Als demokrat sollte man sich zumindest die Begründung anhören warum man dafür ist. In erster Linie wird es einfach nötig sein, Verständnis zu schaffen statt direkt Vorwürfe zu äußern


#9197

Geld. ^^ Also auf Fragen reagieren sie nicht gerade souverän.


#9198

Recht interessant.


#9199

Nur halt durchs Framing in der Überschrift halt kein bisschen sachlich, das einzige was wohl stimmt sind die Abstimmungen. Aber der Rest ist halt in der Form Populismus.


#9200

Ich stehe dem Ganzen auch relativ wertungsfrei gegenüber, aber wissenswert ist es sicherlich.


#9201

Ja, damit ist halt der Vorwurf des Koalitionsbruchs vom Tisch für die SPD. :smiley: Grüne Ja-Stimmen finde ich interessant.


#9202

An der Grafik sieht man aber auch, wie wenig Interesse Sonneborn eigentlich an Politik hat, denn Henkel, Kölmel und Starbatty sind schon lange aus Luckes Partei ausgetreten.


#9203

Balz ist auch kein MdEP mehr :smiley: Könnte erklären, warum er nicht da war.


#9204

Vielleicht hat er sich an Tagesgeld-Maddin ein Beispiel genommen? :thinking:


#9205

Drei Sachen kann man daraus ablesen:CDU/CSU Einstimmung dafür und damit schlagen Sie einen gefährlichen Kurs für die Demokratie ein. In der SPD sind zu vielen ebenfalls dafür und die AFD heuchelt mal wieder herum: Denn das ist doch eigentlich ein Gesetzt, das ihren Zielen endgegen kommt!


#9206

Balz ist seit September 2018 Mitglied im Vorstand der Deutschen Bundesbank. :smiley:


#9208

Das ist ein klarer erster Schritt in die Internet Zensur. Das kann man garnicht schön reden.


#9209

:smiley: :smiley: :smiley: natürlich


#9210

Wir sind quasi schon fast wie China

#mussmanwissen


#9211

Schritt 1 : Upload Filter. Schritt 2 Afd an der macht. Schritt 3: Erweiterung der Filter zur filterung von kritischen Meihnungen. Das geht relativ schnell…