Massengeschmack.TV Shop

Pastewka - 6. Staffel

Gestern lief ja der Auftakt zur 6. Staffel.

War meiner Meinung nach ein gelungener Einstieg, auch wenn die Geschichte schon ein wenig vorhersehbar war. Nutzt sich das Konzept langsam ab, oder wie seht ihr die Entwicklung der 6. Staffel?

Ich bin mal so frei und liefer mal den Link zum Teaser für Staffel 6 ! :smt025

http://www.myspass.de/myspass/imperiamdb/images/tvshows/pastewka/fittosize_993_121_72a45d49cc160696aae47b14696cdc5c_neu-player_page_header_pastewka_sat1.jpeg

Ich hatte mich sehr auf die neue Staffel gefreut und wurde von der ersten Folge nicht enttäuscht. Der einzige Makel ist die Sendezeit parallel zur heute show. Aber dafür hat Al Gore schließlich das Internet erfunden.

Ich bin auch begeisterter Pastewka-Gucker und bin froh, dass endlich die neue Staffel läuft.

Ich war vor drei Wochen bei der Pastewka-Kino-Tour in Essen dabei, in der die zuletzt ausgestrahlte Folge “Der Magnet”, “Die Lesung” und die Doppelfolge “Der Trip” gezeigt wurden. “Die Lesung” war genial, besonders das überraschende Ende, aber die Doppelfolge war echt der Wahnsinn! Besonders Hagens naive Art ist unbeschreiblich (dickes Lob hier an Matthias Matschke).

Die erste Folge Der Hausmeister fand ich sehr schön, auch wenn die Sache [spoiler]mit dem Rubbellos und dem damit verbundenen Auszug Hausmeister/Einzug Hagen, Kim & Frau Bruck[/spoiler] ein bisschen an den Haaren herbeigezogen war. Allerdings verspricht das natürlich viele weitere Reibungspunkte mit der BaföG-Bruck, was natürlich schwerer gewesen wäre,[spoiler]wären sie in der alten Wohung geblieben.[/spoiler]

[…]Nutzt sich das Konzept langsam ab, oder wie seht ihr die Entwicklung der 6. Staffel?

Da, soweit ich das gesehen habe, in der 6. Staffel noch nicht geheiratet wird, kann die Kuh natürlich noch ein bisschen gemolken werden. Und dass sich das Konzept abnutzt würde ich so nicht bestätigen. Meiner Meinung nach ist Pastewka eine der besseren Serien, die das deutsche Fernsehen zu bieten hat. Lediglich die 3. Staffel fällt da ein bisschen aus dem Rahmen, da Pastewka da ein bisschen zu sehr Arschloch ist.

Also meiner Meinung nach war bei den ersten beiden Folgen die Handlung irgendwie zu eingeschliffen… zu glatt. Mal sehen was noch kommt. Umgehauen hat es mich noch nicht!

Die ersten Folgen sind wirklich etwas lahm. Die Staffel steigert sich aber von Folge zur Folge. Habe jetzt alle Folgen durch und die Staffel ist meiner Meinung nach richtig gut gelungen. Einige Folgen sind pastewkatypisch herrlich überdreht. Die Serie hat sicher noch Potenzial für zumindest eine weitere Staffel, in der dann geheiratet wird. :wink:

eine weitere Staffel, in der dann geheiratet wird.

Zum Glück ist Pastewka weder eine Telenovela noch das echte Leben, wo nach der Hochzeit nichts mehr passiert.

lol

Nach der Heirat folgt bekanntlich nur noch der Tod. :smiley:

lol

Nach der Heirat folgt bekanntlich nur noch der Tod. :smiley:

Hochzeit = Hinrichtung/Tod (wenn man keinen wasserdichten Ehevertrag vom Winkeladvocaten hat).

Es geht weiter … bei Amazon

Die 7. Staffel musste ich mir erst warm gucken. War für mich an vielen Stellen zu abstrus (Der Fluch), hatte aber dennoch gute Pastewka-Momente. Trotzdem bislang die schwächsten Folgen .

Ich gebe meine perfekt programmierte Universalfernbedienung für eine 8. Staffel, die an die Klassiker anknüpfen kann.