Pasch-TV - Folge 2

Hier kann darüber diskutiert werden!

Bwahaha, das 1-7 Spiel :mrgreen:

Ich hab Tränen gelacht :ugly

Nachtrag: Super unterhaltsame Ausgabe, kurzweilig und auch toll geschnitten. Sehr schön fand ich auch die Musikeinspieler - Benny Hill geht immer :mrgreen: und der Klassiker aus Spiel mir das Lied vom Tod hätte kaum passender sein können.

Super, ihr habt super harmoniert.

Macht Spass und freue mich schon auf die neue FOlge.

Die Folge hat mir super gefallen - wesentlich besser als die erste. Da sieht man mal, wieviel Einfluss das Spiel selbst auf den Unterhaltungswert hat. Ohne das ganze Ausgepacke und Gefummel geht es wohl doch leichter von der Hand.
Ich habe tiersisch gelacht. :smiley: Eure Gästin war auch super nett und sympathisch. Klasse Sendung.
Im Übrigen ist Nils hier wirklich eine Bereicherung mit seinen Sprüchen, hahaha.:slight_smile:

[QUOTE=qu4d;329528]Bwahaha, das 1-7 Spiel :mrgreen:

Ich hab Tränen gelacht :ugly

Nachtrag: Super unterhaltsame Ausgabe, kurzweilig und auch toll geschnitten. Sehr schön fand ich auch die Musikeinspieler - Benny Hill geht immer :mrgreen: und der Klassiker aus Spiel mir das Lied vom Tod hätte kaum passender sein können.[/QUOTE]

Holger hat eigentlich verloren, da er auf die 1 einen neuen Begriff hätte wählen müssen!!! Nur macht das Spiel keinen Sinn, da nur die ungeraden Zahlen belegt werden.

Falls ihr vorhabt am Ende des Jahres ein Best of Massengeschmack zu machen, dann vergesst diese Folge nicht :wink:

Selten so gut gelacht. Nils ist der Hammer!

Super gelungen, sehr kurzweilig. So hätte es ruhig noch ein wenig weitergehen können. Das Spiel war sehr gut ausgewählt, weil die Teilnehmer gut eingebunden wurden. Nils bringt ordentlich Leben in die Runde. Die Entscheidung, ihn vom Regieraum auf den Sessel zu holen, war goldrichtig - Spontaneität ist eben seine Stärke.

Besonders loben möchte ich die mehrfache Nennung eurer Nachbarhansestadt Lüneburg.

Eines würde ich trotzdem noch anders machen, was Nils sogar intuitiv richtig gemacht hat: Da es nur noch einen Gast gibt, sollte das Spiel grundsätzlich an ihn gehen, quasi als Dank für den Mut, sich vor die Kameras zu setzen. Ich finde, es wirkt irgendwie komisch, wenn das Spiel innerhalb des Massengeschmack-Teams verlost wird. Das wäre ungefähr so, als würden die Prominenten beim Promi-Wer-wird-Millionär die Gewinne selbst behalten. :ugly

Ansonsten: Geil!

Wow, was für ein Quantensprung zur ersten Folge! Sehr unterhaltsam, hab wirklich viel lachen müssen! :smiley:
Die Entscheidung Nils mit in die Runde aufzunehmen, war sehr gut. Er bringt wirklich einiges an Leben in die Bude.
Allerdings fand ich die Folge immer noch etwas zu lang. 40 Minuten wären hier, mMn, ausreichend.

[QUOTE=Landvogt;329550]Eines würde ich trotzdem noch anders machen, was Nils sogar intuitiv richtig gemacht hat: Da es nur noch einen Gast gibt, sollte das Spiel grundsätzlich an ihn gehen, quasi als Dank für den Mut, sich vor die Kameras zu setzen. Ich finde, es wirkt irgendwie komisch, wenn das Spiel innerhalb des Massengeschmack-Teams verlost wird. Das wäre ungefähr so, als würden die Prominenten beim Promi-Wer-wird-Millionär die Gewinne selbst behalten. :ugly
[/QUOTE]

Oder die nicht von Gästen gewonnen Spiele werden jedes Jahr vor Weihnachten auf eBay verschachert und der Erlösung an irgendwas Wohltätiges gespendet. Fände ich auch gut.

Die Folge war super. Ihr habt wenig geändert, aber genau an den richtigen Stellschrauben gedreht: Nils bereichert die Runde und bringt Farbe rein, Liz hatte eine bessere Chemie mit euch als die letzten Gäste und hat sich auch etwas mehr eingebracht. Das Spiel war kurzweiliger und abwechslungsreicher als SdR. Daher wird deutlich: Dieses Format lebt von der Chemie der Runde untereinander (also letztlich von der Gastwahl) und dem Spiel an sich. Alles andere wie Unboxing und Co. wird daneben einfach zur Nebensache. Sollten die nächsten paar Gäste nicht wirklich so gut mit euch harmonieren, könnte ich mir Liz auch gut als Reguläre Teilnehmerin vorstellen, so sie das denn will. Sehr charmanter Auftritt.

Einziges Manko: Mir ist nicht klar geworden, was es mit diesem Eintauschen der Chips auf sich hatte. Da wäre eine Erklärung angebracht gewesen bzw. hätte diese nicht überspult werden sollen.

@kylennep:
Wenn man die Chips eintauscht, steigt man dem Spielbrett Stufen auf. Die erste Stufe kostet 1 Chip, die zweite 2, …
Und wer als Erstes die 4. Stufe erreicht hat gewonnen.
So hab ich das jedenfalls verstanden. :slight_smile:

Nur ein ganz kleiner Tip für die Zukunft.
Bitte schreibt in der kurz Beschreibung nicht schon eure Meinung rein.
Denn wenn ich von vorne rein weiß “Spiel x macht Spaß” oder " Spiel x ist langweilig"
Dann gucke ich mir das Video ja nicht mehr Unvoreingenommenheit an.
Es ist aber dann ja auch sowas wie ein Spoiler, da ich ja schon euer Fazit an Ende kenne.

Dass war natürlich jetzt wirklich nur eine Kleinigkeit^^, aber ihr wisst ja, der Teufel steckt in Detail^^.

Nils ist eine Bereicherung für die Sendung.

Ich habe irgendwo vernommen, das die Kritikpunkte in Folge 3 abgearbeitet werden sollen, damit ihr das aber nicht vergesst: Anderer Tisch, Höhere Stühle.

Nachdem ihr das Spiel zu ende gespielt habt könntet ihr noch einen kleinen Clip drehen, der die Regeln genauer erläutert, und diesen vorne dran stellen. Bei schlag den Raab kannte man das Prinzip aus der Fernsehsendung, aber hier war es verwirrend.

Bittte macht eine Zusammenfassung der Regeln bzw. des Spielablaufs vor dem Spielstart. Ich fand den Einstieg ziemlich hart und dann hat es mich gelangweilt, weil ich nicht wusste, wie das Spiel läuft, bzw. was das Ziel des Spieles ist.

Eine kurze Regelerklärung wäre tatsächlich angebracht gewesen. Ansonsten habt ihr mich recht gut unterhalten. :wink:

Was ihr auch machen könntet: Gewinnt der Gast das Spiel nicht und ihr möchtet es nicht immer einfach herschenken, lasst ihn (3x) würfeln. Bei einem PASCH bekommt der Gast dann trotzdem das Spiel :ugly

Was mich noch interessieren würde: Wird es nur Spiele geben, die etwas mit dem Fernsehen zu tun haben, oder darf man euch auch welche vorschlagen, die evtl gut ins Format passen würden?

Nein, natürlich muss ein Spiel nicht immer mit dem Fernsehen zu tun haben. Und für Vorschläge sind wir natürlich offen - es sollte aber relativ aktuell erschienen sein.

Schade, mein Vorschlag wäre leider schon 5 Jahre auf dem Markt, ist aber unglaublich witzig und ihr würdet euch gegenseitig in den Wahnsinn treiben :mrgreen:

Hää? Wie witzig war das denn bitte? :smiley:
Ich dachte ECHT, Pasch-TV wird nichts für mich sein. Dann habe ich heute beim Forum-stöbern n paar Kommentare gelesen, wo es hieß „bei nem Best-of MUSS das mit rein!“ - und ich wurde nicht enttäuscht! Ich habe herzlich gelacht! Es war super unterhaltsam und eine Stunde kam mir nie so kurz vor :slight_smile:
BESONDERS GUT fand ich, dass es keinen Einstieg gab. Dadurch saß ich immer da und dachte „okay, worum geht es? Wie ist das Spiel jetzt aufgebaut? Ah! jetzt hab ichs - ach nee, so geht das also! Interessant!“
Man bleibt einfach viel länger dabei, als wenn man von vornherein erst mal 10 Minuten die Regeln übergebraten bekommt. Learning by watching :smiley: Aber ich stimme zu, dass das mit den Chips eintauschen auch mir nicht klar wurde. Wenn man das so aufbaut, sollten bis zum Ende der Folge dennoch alle Fragen beantwortet sein. An sich aber ein super toller Schnitt, der das ganze sehr unterhaltsam und witzig macht! Freue mich schon sehr auf die nächste Folge!! :smiley:

Epische Folge :smiley:
Meine Favoriten:
Mario als Krümelmonster
Nils mit der Rolle
Das „etwas“ missverstandene Zählspiel
Das „Geräusche-Kofferpacken“

Ich habe lange nicht mehr so heftig gelacht, wenn das so bleibt, blüht dem Format ne rosige Zukunft.:smiley:
Nils ist ein guter Ersatz für nen 2. Gast. Er bringt mich mit seiner prolligen Art immer zum Lachen.

[QUOTE=Fernsehkritiker;329575]Und für Vorschläge sind wir natürlich offen - es sollte aber relativ aktuell erschienen sein.[/QUOTE]

Es ist gerade Spielemesse in Essen, und hier sind vielleicht einige interessante in diesem Video:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle_stunde/videoeinfachundschnellneuertrendbeispielen100.html#banner

Ich hab tränen gelacht! ;D
Scheiße man, mich hätte es echt fast zerrissen vor lachen. :smiley:

Holger und Nils sind echt super. ;D
Wie das wohl mit ein bisschen mehr Alkohol gewesen wäre? :smiley: